mikrocontroller.net

Forum: Platinen CPLD XC9572 XL - in Eagle


Autor: macke_a (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi !
Ich suche jemanden der den obigen Baustein schon mal in Eagle entworfen
hat. Ich brauche die 100 Piner.Version mit dem 72 I/O´s
Wäre nett, wenn mir jemand diese Datei zur Verfügung stellen würde!
Danke Euch !
Mfg macke_a

Autor: Mockup (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zb. die
mfg
mockup

Autor: macke_a (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, danke!
Ich hätte noch mal ein/ zwei Fragen zu dem Controller.
Gibt es hier jemanden der Ihn schon mal benutzt hat?
Danke für Eure Info´s

Autor: Fly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo den hab ich schon verwendet, was du wolle wissen?

Autor: macke_a (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich muss den 100Piner verwenden. Da das Datenblatt relativ schlecht
beschrieben ist, suche ich halt einen Anhaltspunkt, wie ich die
einzelnen Port - Pins belegen muss. Hättest Du vielleicht ne
Beispielschaltung die Du mir uploaden könntest.
Keine Sorge ich will auch nichts kopieren, sondern nur auf Nummer
sicher gehen, das ich alles richtig beschalte!
Danke vorab!

Autor: Fly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Funktion         Pin

VCCIO 3.3V/5V:  28,40,53,90
VCCINT 5V:      7,59,100
GND:            2,23,33,46,64,71,77,86
JTAG:           Schau selbst nach! (TCK, TDI etc...)

Die obigen Pins sind fix, alles andere kannst du frei zuorden. Die
generierten PGND sind leere I/O welche automatisch auf GND geschaltet
werden.
Wie immer ohne Gewähr, JTAG Pins nicht vergessen!
Übrigens falls du lesen kannst:
https://www.cs.tcd.ie/Ross.Brennan/mystuff/XC9572_...
Steht alles drin was man braucht.

Autor: macke_a (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja wunderbar!
Danke für Deine Becshreibung...und Mithilfe!
Mfg macke_a

Autor: macke_a (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi !
Ich hätte da noch mal ne Frage:
Ich verwende den 100 Piner, nur bin ich mir jetzt gerade nicht sicher,
am welchen Port GCK1/2/oder3 den Quarz anschliessen soll?
Und überhaupt, welche Frequenz würdet Ihr nehmen?
Aus dem Datenblatt wird man überhaupt nicht schlau!
Wäre dankbar für ne Antwort...!

Autor: Mockup (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist egal anwelchen, diese pins sind schließlich alle an jeder makrozelle
verfügbar. das mit der frequenz kommt auf dein design an.
mfg

Autor: macke_a (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, da hast Du wiederum recht....!
Mmmh, ok danke! Das mit der Frequenz hat sich damit auch geregelt.
Ich hätte noch ne andere Frage: Meine Inputs kommen mit 5V,
allerdings brauche ich nen Output von 3,3V. Wie soll ich diese Funktion
denn sinnvoll regeln. Laut dem  Datenblatt des 100Piner würde ich jetzt
bei Vccio 3,3V und bei Vccinit 5V anlegen. Verstehe ich das so
richtig?
Ich meine eine interne Transformation 5V / 3,3V hat der Baustein nun
mal nicht, laut Blockschaltbild. Dann gehts doch nur extern, oder?
mfg macke_a

Autor: Mockup (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein das ist falsch.
du musst jetzt aber unterscheiden, es gibt die 5volt version der chips,
die sind ohne xl, und die mit xl das ist die 3,3volt version
xl version
==========
vccint muss auf 3,3v
vccio damit stellst du die ausgangsspannung der ausgangspins ein. die
geht von 2,3-3,6volt.
das heißt vccint und vccio auf 3,3v.
die inputs klemmste einfach ran, den der chip kann am eingang bis
5,5volt ab.
mfg
mockup

Autor: macke_a (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, vielen Dank für Deine Info´s und Danke für Deine Mithilfe!

mfg macke_a

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.