Forum: PC-Programmierung TC35i: Welches AT-Kommando?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von O. Martel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

an der RS232 des PC habe ich ein TC35i angeschlossen.

Welches AT-Kommando zeigt die Telefonnummern der eingelegten SIM-Karte 
an?

Vielen Dank

Oswald

von Stephan S. (uxdx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von O. Martel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Links. Die Anzeige der eigenen Rufnummer ist unter den 
Befehlen nicht dabei. Die Frage ist, ob die eigene Rufnummer überhaupt 
auf der SIM-Karte gespeichert ist.

von never ever (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welche nummer hast du wenn du die sim in ein anderes telefon steckst?

von never ever (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry
Das kann nicht gehen, da das Handy seine Telefonnummer gar nicht kennt.
Das Gerät wird anhand der IMSI identifiziert, erst im Netz erfolgt die
Zuordnung zwischen IMSI und Rufnummer.
du hast recht

von never ever (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
'AT+CPBS=ON' buch (Eigene Nummern) auswählen
'AT+CPBR=1' Eintrag (1) anzeigen

versuch das mal

von O. Martel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
never ever schrieb:
> 'AT+CPBS=ON' buch (Eigene Nummern) auswählen
> 'AT+CPBR=1' Eintrag (1) anzeigen
>
> versuch das mal

Funktioniert nicht.

"0176" gehört interessanterweise zu O2, obwohl es sich bei der SIM-Karte 
um eine neue von Aldi Talk handelt. Die Nummer ist vermutlich im TC35 
abgelegt.
AT+CPBS="ON"
OK
AT+CPBR=1
+CPBR: 1,"+4917600000000",145," "

OK

von C. W. (chefkoch)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst die Nummer per USSD im Netz abfragen mit *135#. Das TC35 kann 
USSD - siehe Handbuch:

http://www.provendor.fi/siemens/manuals/TC35iT-at-command-set.pdf

: Bearbeitet durch User
von michael_ (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
never ever schrieb:
> welche nummer hast du wenn du die sim in ein anderes telefon steckst?

Das wäre zu einfach.

O. Martel schrieb:
> Die Frage ist, ob die eigene Rufnummer überhaupt
> auf der SIM-Karte gespeichert ist.

Wo denn sonst? Außerdem steht sie in den Unterlagen.

O. Martel schrieb:
> "0176" gehört interessanterweise zu O2, obwohl es sich bei der SIM-Karte
> um eine neue von Aldi Talk handelt.

Nicht obwohl, sondern weil!

von georg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
O. Martel schrieb:
> Die Nummer ist vermutlich im TC35
> abgelegt.

Da der TO völlig unbelehrbar ist lohnt es sich nicht weiter mitzulesen 
oder gar zu antworten.

Georg

von Tippy (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
O. Martel schrieb:
> "0176" gehört interessanterweise zu O2, obwohl es sich bei der SIM-Karte
> um eine neue von Aldi Talk handelt.
Wer die Entwicklung über die Jahre mitverfolgt hat, der weiß, daß Aldi 
Talk schon immer über E-Plus lief. Nun wurde E-Plus vor paar Jahren von 
O2 aufgekauft. Preisfrage: Bei wem ist jetzt wohl die 0176 Vorwahl 
gelandet? Der Gewinner bekommt soviele "Alltagsmasken" vom Feinkost 
Albrecht, wie er übereinander tragen kann ohne zu ersticken.

von michael_ (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht aber sicher über AT-Befehl.
Mein Siemens C35 ist irgendwo auf dem Dachboden verbuddelt.
Auf der CD sind alle AT-Befehle dokumentiert.

von Hmmm (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
michael_ schrieb:
> Es geht aber sicher über AT-Befehl.

Die entsprechenden AT-Commands wurden weiter oben erwähnt, lieferten 
aber kein plausibles Resultat.

Nicht auf allen SIM-Karten ist die eigene Nummer hinterlegt, und selbst 
wenn sie es scheinbar ist, muss sie nicht stimmen, z.B. weil sie durch 
eine nachträgliche Portierung geändert wurde.

Auch die USSD-Variante ist nicht genormt und funktioniert in der o.g. 
Form zwar bei der Telekom, aber nicht bei Vodafone. O2 kann ich nicht 
testen.

Wenn es dem TO darum geht, baugleiche Clients serverseitig zu 
identifizieren, wäre wohl der sinnvollste Ansatz, eine SMS dorthin zu 
schicken und die Absender-Rufnummer auszuwerten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.