Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche Funk-Nummernblock


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Ralf (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin auf der suche nach einem Funk-Nummernblock (0-9) im 
Wetterschutzgehäuse.

Abweichend zu den unzähligen üblichen Verdächtigen, sollen allerdings 
die betätigten Ziffern übermittelt werden. Die Code-Prüfung soll also 
nicht im Nummernblock selber erfolgen.

Die Frequenz ist erstmal zweitrangig, allerdings sollte auch ein 
Empfänger zur Verfügung stehen.

Gut wäre eine Art Keeloq Verschlüsselung, wobei ich mir gerade nicht 
sicher bin, ob bei Keeloq auch die Nutzdaten verschlüsselt übertragen 
werden.

Hat jemand eine Idee?

von Hannes J. (Firma: _⌨_) (pnuebergang)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(1) Schön hässlich und mit unbekannter Sicherheit
https://www.aliexpress.com/item/4000586238748.html

(2) Such dir ein beliebiges Keypad mit Wiegand Ausgang. An den Ausgang 
dengelst du ein Funksystem deiner Wahl dran das den Wiegand-Code 
verschlüsselt überträgt, und zwar so, dass eine Replay-Attacke nicht 
möglich ist.

von Ralf (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes J. schrieb:
> (2) Such dir ein beliebiges Keypad mit Wiegand Ausgang.

Ok, mit der Wiegand Schnittstelle könnte ein Ansatz sein. Trotz einiger 
Recherche ist mir aber noch nicht klar, ob wirklich der einzelne 
Tastendruck über die Wiegand Schnittstelle gesendet wird? Mein Eindruck 
ist eher, dass die Wiegand Schnittstelle für die RFID Funktionalität 
genutzt wird.

Ich würde gerne vermeiden, dass die Codes im Keypad selber gespeichert 
werden müssen.

von Ralf (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also die Frage ist, ob die Übertragung eines Tastendrucks eine 
Standardfunktion bei Keypads mit Wiegand ist, oder eine eher exotische 
Funktion?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.