Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Suche hoch wertige LED Stipes


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Philipp G. (geiserp01)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich gebe es zu, ich kaufe viel und oft aus China. Da stört es mich in 
Anbetracht des Preises auch nicht wenn da mal ein Wackler in einem LED 
Strip drin ist.

Da Corona technisch die Versandzeiten sich über Monate hinziehen, habe 
ich im Baumarkt letzte Woche für fast 150 CHF RGB LED Strippen von 
Paulmann gekauft. Vorsichtig abgerollt Power drauf und natürlich auch 
ein Wackler drin. Da frag ich mich schon wofür ich draufzahle, wenn der 
Hersteller das auch in China kauft.

Was habt ihr so Erfahrungen? Kennt jemand einen Hersteller der ohne 
Wackler ausgeliefert wird?

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp G. schrieb:
> Da frag ich mich schon wofür ich draufzahle, wenn der
> Hersteller das auch in China kauft.

Du kannst die defekten Produkte umtauschen. Versuche das mal bei 
Aliexpress - aber halte dich gut fest während du die Rücksendekosten 
recherchierst.

Philipp G. schrieb:
> Was habt ihr so Erfahrungen? Kennt jemand einen Hersteller der ohne
> Wackler ausgeliefert wird?

Ich habe im Haushalt einige LED Lichterketten aus dem Baumarkt, von 
Kodi, Tedi, Euro Shop und vom Handytürken. Meine Kinder stehen drauf. 
Sie funktionieren alle tadellos.

: Bearbeitet durch User
von Wolfgang (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp G. schrieb:
> Da Corona technisch die Versandzeiten sich über Monate hinziehen, ...

Wie bitte?
Du scheinst verwöhnt zu sein.

Diesen Monat in China über Ebay bestellt:
Eine Lieferung 15 Tage, eine andere 8 Tage.

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp G. schrieb:

> Kennt jemand einen Hersteller der ohne Wackler ausgeliefert wird?

Paulmann ist m.W. sowieso kein Hersteller, sondern nur eine Art
Grosshändler oder Neuverpacker.

von Chris (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Habe auch laaaaange gesucht und dann kürzlich ein paar Meter von dennen 
hier verbaut. Mit das schönste Licht, das ich seit langem gesehen habe, 
hab aber auch einen gewissen Preis. Dafür gibts aber auch ein paar Jahre 
Garantie und mit Glück findest du die auch im Sale für n 100er ;)
https://www.leds.de/lumiflex-professional-sunlike-700-led-streifen-700-leds-5m-24v-2700k-33730.html

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Chris schrieb:
> Mit das schönste Licht, das ich seit langem gesehen habe

Der Katze scheint es auch zu gefallen. Ist die Katze gesund, freut sich 
der Mensch.

Hast du die einfach auf das Holz geklebt oder kühlst du sie mit mehr 
Aufwand?

: Bearbeitet durch User
von Chris (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan ⛄ F. schrieb:
> Der Katze scheint es auch zu gefallen. Ist die Katze gesund, freut sich
> der Mensch.

Wieso fällt eigentlich jedem immer zu erst die Katze auf dem Foto auf :D 
Die ist sowieso immer entspannt und glücklich. Selbst wenn man flext 
oder Fliesen schneidet kommt sie und sieht sich das an

Stefan ⛄ F. schrieb:
> Hast du die einfach auf das Holz geklebt oder kühlst du sie mit mehr
> Aufwand?
So wirklich aufwändig gekühlt werden die nicht. 5 m habe ja knapp 100 W, 
das verteilt sich auf die Länge aber ganz gut und wird gefühlt "nur" 40 
- 50°C warm. Die Streifen kleben in Aluprofilen. Im Bad (Anhang hier) 
ist das das Barthelme Catania Anglo 3030 mit runder Abdeckung. Auf dem 
anderen Bild ist das das Barthelme Walllight 2.0, das zufällig genau in 
das Dreieck zwischen Holzbalken und Decke mit Dachneigung passt ;)

von J. S. (pbr85)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Und hochwertig heißt bei dir was?

Und welcher Bereich? Weiß? RGB? Wie ansteuerbar?

...

von Hennes (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Chris schrieb:
> Mit das schönste Licht, das ich seit langem gesehen habe,
> hab aber auch einen gewissen Preis.

So kann man das auch formulieren ;-)
Ich würde sagen (schreiben) "Schweineteuer" selbst für die sicherlich 
vorhandene Qualität und echten "Markenleds" direkt von einen der 
führenden Entwickler.
Aber "schönes" (und hoffentlich sehr langlebiges" technisches Licht war 
schon immer "etwas" teurer - wobei je nach Installationsort und 
Ansprüchen (Vorgaben) auch 3 mal "Billig" tatsächlich immer noch 
Preiswerter ist.
Hängt aber wie geschrieben vom Anspruch und den Installationsaufwand ab.

Komisch das es wohl keine Mittelklasse gibt denn auch die "echten" China 
LED Entwickler und Fabriken (wobei Seoul Semicondukter und Co sicherlich 
auch n China oder noch billigeren Ländern  produzieren lässt - Südkorea 
und Japan sind sicherlich mittlerweile auch schon zu teuer...) können 
auch gute Qualität entwickeln und Produzieren wenn sie nur wollen - und 
es bezahlt wird.

P.S.:
Kinder und Tiere gehen immer - so alt der Spruch ist, so alt er auch ist 
immer noch zutreffend (leider ! - Ein Wauwau oder eine Miau bzw. ein 
putziges Kindlein -aber kein Jugendlicher die sind eher Pfui- und schon 
steigen die Klickzahlen bei Youtube, die Einschaltquoten im TV und die 
Begeisterung von jüngeren Frauen und bei über 60Jährigen beiderlei 
Geschlechts - "wir" sind doch alle letztendlich dumme -obwohl wir es 
eigentlich besser Wissen und somit eigentlich nicht dumm sind- und 
triebgesteuerte (Kindchen Schema - ja es gibt nicht nur den einen Trieb 
an den die meisten bei Triebgesteuert direkt denken) Steinzeitmenschen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.