Forum: PC Hard- und Software eigenen Webserver (Apache) debuggen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Geschenk (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, ich habe mir auf Debian 9 einen kleinen Webserver installiert und 
Owncloud, beides nur lokal im Heimnetz mit http. Das funktioniert. Dann 
habe ich festgestellt, dass Zugriff von außen auch ganz nützlich wäre, 
und die notwendigen Vorbereitungen getroffen:

Dynamisches DNS (No-ip), funktioniert
Portfreigaben 80 und 443 auf der Firewall, funktioniert
Zertifikat von Lets encrypt, installiert mit certbot, funktioniert, 
inkl. dry-run test mit dyn dns Adresse von oben.

Allerdings hat der Certbot die Umleitung auf https eingerichtet (was ich 
auch wollte). Aber was muss ich jetzt noch tun, damit ich mein owncloud 
sehen kann?
Ich möchte mich gerne systematisch rantasten und debuggen, und gerne 
auch was lernen, hatte aber mit apche config kaum zu tun.

Bisher kann ich owncloud lokal aufrufen mit
http://<lokale ip adresse>/owncloud

jetzt hätte ich gerne
https://<mein dyndns Domain-Name>/owncloud

Was muss ich wo noch einstellen und überprüfen?
Kann ich irgendwie mit der Kommandozeile/Telnet drauf, damit ich was 
sehe? Ich mach sowas ja sonst nie..

von Geschenk (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie es scheint ein lokales DNS Problem..

von Mike R. (thesealion)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du wirst höchstwahrscheinlich eine Port Weiterleitung in deinem Router 
einrichten müssen, da ansonsten hier für die Anfragen von außen ende 
ist.

von Tim S. (Firma: tsx) (freak_ts) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike R. schrieb:
> Du wirst höchstwahrscheinlich eine Port Weiterleitung in deinem Router
> einrichten müssen,
Geschenk schrieb:
> Portfreigaben 80 und 443 auf der Firewall, funktioniert

Hat er ja schon...
Eventuell:
tail -f /var/log/apache2/access.log

oder andere Dateien so "live" anzeigen lassen!

/edit: ...zum herantasten! Strg+c zum beenden.

Hilfe zu Debian oder Ubuntu ist da ziemlich gleich. Google bringt dies: 
(Habs aber nicht gelesen oder getestet.)
https://www.tecchannel.de/a/owncloud-9-unter-ubuntu-server-16-04-lts-installieren,3277807,2

: Bearbeitet durch User
von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Was hast Du für einen Router? Mit manchen Geräten von der Teledoof ist 
sowas schlichtweg unmöglich. Hab ich selbst schon probiert. Zugriff von 
außen klappt wunderbar, aber Zugriff von innen unnmöglich. Fritzbox 
dran, alles gut.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.