Forum: Platinen Schraubleisten Steckbar


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von vt1111 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich plane gerade eine Platine mit steckbaren Schraubleisetn wie diesen: 
https://www.we-online.de/katalog/en/TBL_5_00_3527_VERTICAL_69135271000X/

Gegenstück PCB Seitig: 
https://www.we-online.de/katalog/en/TBL_5_00_3137_CLOSE_HORIZONTAL_PCB_HEADER_69131371000X/

Das Problem ist das ich die Print-Buchse um minimum 6mm nach innen 
versetzen muss auf der PCB da sonst der Einschub ins Gehäuse nicht 
klappt.

Ich benötige also praktisch eine Version mit "langen" Pins auf dieser 
Seite: 
https://www.we-online.de/katalog/en/TBL_5_00_3527_VERTICAL_69135271000X/

Wisst ihr ob es da was gibt?

von Max G. (l0wside) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dumm gelaufen, aber das weißt du jetzt auch selbst. Lass mich raten: das 
Gehäuse ist fertig, und die restlichen Probleme muss der 
Elektronikentwickler (du) lösen.

Was Würth da anbietet, sind vermutlich Umlabelungen oder Clones von 
Phoenix Contact. Wühle dich mal hier durch die Seite: 
https://www.phoenixcontact.com/online/portal/de?1dmy&urile=wcm%3apath%3a/dede/web/offcontext/insite_landing_pages/a23144bc-f686-4e73-9fc7-69087a72ad33/a23144bc-f686-4e73-9fc7-69087a72ad33
Vielleicht ist ja etwas dabei, was dir weiterhilft. Oder rufe einfach 
mal bei Phoenix an, der Außendienstler steht wahrscheinlich schneller 
bei dir auf der Matte, als du piep sagen kannst.

Gruß Max

: Bearbeitet durch User
von qwertzuiopü+ (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vt1111 schrieb:
> Das Problem ist das ich die Print-Buchse um minimum 6mm nach innen
> versetzen muss auf der PCB da sonst der Einschub ins Gehäuse nicht
> klappt.

Kannst du nicht das PCB an der Stelle ausfräsen? Also die Buchse 
zurücksetzen und an der Stelle die PCB-Kante genauso - dann kannst du 
die 0815-Komponenten verwenden.

von vt1111 (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

nein leider geht das nicht. Im Anhang eine Zeichnung wo das deutlich 
wird.

Das Blaue ist die PCB, das Rote der Stecker. Das Gehäuse wird an der 
Seite ausgefräst jedoch kann ich ja nicht über die komplette Breite 
Fräsen da sonst die Befestigungsbohrung für den Deckel weg ist.

von Max G. (l0wside) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach so. Drei Ansätze:
* Steckverbinder in die Front statt die Seite setzen
* Tochterleiterplatte für den Steckverbinder verwenden (die vor dem 
Einschieben der Hauptleiterplatte bereits im Gehäuse befestigt wird). 
Dann entweder per FFC anbinden oder mit abgewinkelten Stiftleisten.
* Hauptleiterplatte etwas schmaler machen, so dass sie nicht mehr vor 
vorne eingeschoben werden muss, sondern der überstehende Steckverbinder 
in die ausgefräste Öffnung passt. Dann ergibt sich eine Lücke, die in 
etwa so aussieht:
*
*
******           Leiterplatte
* Nut     ************
******
*
*
Gehäuse

Dann braucht es noch einen Kunststoff- oder Metallstreifen, der das 
überbrückt(mit + gekennzeichnet):
*
*
******  ++++++      Leiterplatte
* ++++++++************
******  ++++++
*
*
Gehäuse

Den kannst du dann im zweiten Schritt einschieben. Wie stabil das dann 
wird, ist eine andere Frage.

von Bauform B. (bauformb)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Phoenix hat eine Variante mit Griff bzw. Zugentlastung. Dadurch darf der 
eigentliche Stecker komplett im Gehäuse verschwinden, der Griff schaut 
immer noch raus. Die Leiterplatte braucht trotzdem eine Ausfräsung, aber 
immerhin...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.