Forum: PC Hard- und Software ssh Tunnel für http und evt. imap?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Bauform B. (bauformb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
[___mein_PC____]   [Router]     [__Router___]   [_anderer_PC_]   [_Server_]

            ssh <->  (NAT) <...> rinted:1234 <-> sshd:22  ssh <-> sshd:22
firefox <-> ??? <->    ??? <...> rinetd:1234 <-> sshd:22  ??? <-> httpd:80
  claws <-> ??? <->    ??? <...> rinetd:1234 <-> sshd:22  ??? <-> imapd:143
Die erste dieser drei Verbindungen, ssh, funktioniert bestens.
Die zweite hatte ich auch schon mal mit einem ssh-Tunnel am Laufen, aber 
ich weiß nicht mehr wie. Und vor allem war kein "anderer_PC" in der 
Mitte. Geht das überhaupt?
Die dritte wäre nett, aber entweder sie funktioniert genau wie die 
zweite oder eben nicht.

von Hmmm (Gast)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Bauform B. schrieb:
> Die erste dieser drei Verbindungen, ssh, funktioniert bestens.

Wirklich mit Tunneling, oder gehst Du einfach per SSH auf "anderer_PC" 
und gehst von dort aus (ebenfalls per SSH) weiter?

Bauform B. schrieb:
> firefox <-> ??? <->    ??? <...> rinetd:1234 <-> sshd:22  ??? <->
> httpd:80

ssh -L 80:lan.ip.des.servers:80 -p 1234 ip.des.routers
Dann auf http://localhost/ zugreifen.

Bauform B. schrieb:
> claws <-> ??? <->    ??? <...> rinetd:1234 <-> sshd:22  ??? <->
> imapd:143

ssh -L 143:lan.ip.des.servers:143 -p 1234 ip.des.routers
Dann mit Claws auf localhost zugreifen.

von Bauform B. (bauformb)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm schrieb:
> ssh -L 80:lan.ip.des.servers:80...

funktioniert! Du bist mein Held, dankeschön!
Ja, ok, natürlich funktioniert es, wenn man es richtig man. Aber wenn 
man sich so richtig im Kreis dreht... gibt's prompte Hilfe bei uC.net.

Und mit "ssh -L 1080:lan.ip.des.servers:80..." braucht man auch keine 
root-Rechte. Aber es kommt noch viel besser: Claws Mail versteht 
"localhost:1143" als IMAP-Server, verbindet sich beim ersten Versuch und 
lädt nicht vorsorglich alle Mails runter. Mit Thunderbird und dem 
Server war es immer eine endlose Frickelei, und das ohne Tunnel 
dazwischen.

Danke!

von Hmmm (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bauform B. schrieb:
> verbindet sich beim ersten Versuch und
> lädt nicht vorsorglich alle Mails runter. Mit Thunderbird und dem
> Server war es immer eine endlose Frickelei, und das ohne Tunnel
> dazwischen.

Thunderbird kann man das auch abgewöhnen, Du musst nur in den 
Einstellungen des jeweiligen IMAP-Accounts die Synchronisierung 
abschalten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.