Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wie soll ich da anfangen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Charlie-Brown (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich will in meiner Auslage Fahrradscheinwerfer präsentieren. 
Verschiedene Modelle.
Und da würde ich die gerne abwechseldn einschalten.
Scheinwerfer 1 ein und alle anderen eben aus, dann Scheinwerfer 2 ein 
und alle anderen aus. Und das eben in einem Intervall so alle 5 sec. 
oder so.
Und das ganze soll automatisch ablaufen und so einfach wie möglich.
Die Scheinwerfer sind mit 6V

Ich habe aber keine Idee wie das fünktionieren kann.
Da hoffe ich auf eure Mithilfe.

von Udo S. (urschmitt)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. Option: Arduino und Relais shield
2. Option: Arduino und Mosfet driver shield

von Phasenschieber S. (phasenschieber)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal im Netz nach Lauflicht, da bekommst du tausende Vorschläge und 
Angebote.

von Disco80 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Phasenschieber S. schrieb:
> Schau mal im Netz nach Lauflicht, da bekommst du tausende Vorschläge und
> Angebote.

Dann an jedem Kanal ein KFZ-Scheinwerferrelais, die sind günstig, robust 
und an jeder Ecke erhältlich. Benötigen halt 12V-Steuerkreis, ist dem 
Lastkreis aber egal.

Natürlich macht man heute in Halbleitertreiber, aber wenn die Anfrage 
schon so startet wird es bei nur 6V im Lastkreis sportlich...

von Charlie-Brown (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke
Ja, Lauflicht das schaut gut aus. Das werde ich wohl schaffen.

von ElektroHeini (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Phasenschieber S. schrieb:
> Schau mal im Netz nach Lauflicht, da bekommst du tausende
> Vorschläge und
> Angebote.

Ist wohl die bessere Idee als mit einem Arduino anzufangen und sich noch 
diese Technik einzuarbeiten. Ich habe mal kurz bei Konrad gesucht:

https://www.conrad.de/de/p/conrad-components-190128-6-kanal-lauflicht-bausatz-ausfuehrung-bausatz-baustein-bausatz-6-v-dc-12-v-dc-190128.html

Allerdings müsstest du die LEDs durch die Fahrradscheinwerfer ersetzen 
werden  dabei musst du jedoch beachten, dass diese nicht zuviel Strom 
benötigen, da sonst möglicherweiße die Schaltung kaputt geht. In diesem 
fall müsste man die Schaltung noch etwas erweitern.

LG

von Bedenkenträger (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Charlie-Brown schrieb:
> Ich will in meiner Auslage Fahrradscheinwerfer präsentieren.
> Verschiedene Modelle.

Wenn das Scheinwerfer sind, die mit einem Taster zwischen Hi/Lo/off
umgeschalten werden, könnte es evtl. etwas aufwändiger werden.

Ich würde in dem Fall erst prüfen, ob der Scheinwerfer beim Anlegen
der Versorgungsspannung wie gewünscht leuchtet.

Gruß

von Maxe (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bedenkenträger schrieb:
> Ich würde in dem Fall erst prüfen, ob der Scheinwerfer beim Anlegen
> der Versorgungsspannung wie gewünscht leuchtet.
>
> Gruß

Das denke ich auch. LED-Lampen haben auch Step-Ups/StepDowns verbaut, da 
kann man dann die Leuchtmittel nicht direkt anklemmen.

Als Alternative vielleicht noch eine teilmechanische Lösung mit 
Modellbauservos, die dann die Taster betätigen. Aber wohl alles viel zu 
aufwendig.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.