Forum: PC-Programmierung Python-Skript: Anfängerfrage


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Stefan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe leider keine Ahung von Python und würde gerne das Projekt
  https://github.com/abigopal/aaapy
ausführen (unter Win 7), leider ist dort keine Doku vorhanden.

Ich habe Python 2.7.11 installiert. Ist das dafür okay?

Wie lautet der Aufruf auf der Kommandozeile für obiges Projekt?
  Wenn ich 'python _init_.py' auf der Kommandozeile ausführe, kommt 
der Fehler:
    Traceback (most recent call last):
      File "__init__.py", line 1, in <module>
        from aaapy.baryfun import *
    ImportError: No module named aaapy.baryfun

  wenn ich 'python test_aaa.py' ausführe, kommt der Fehler:
    Traceback (most recent call last):
      File "test_aaa.py", line 1, in <module>
        from aaapy import aaa
    ImportError: No module named aaapy

Ich habe mal in die Dateien geschaut. Es scheint als ob die Dateien aus 
dem Ordner 'tests' die Funktionen des Algorithmus aus 'aaapy' aufrufen.
  Allerdings stehen in 'test_aaa.py' nur Definitionen. Wird denn da 
überhaupt einer der Tests ausgeführt und nicht nur definiert oder muss 
man dazu noch zusätzlichen Code schreiben?
Gruß,
  Stefan

von Heiner (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan schrieb:
> Ich habe Python 2.7.11 installiert. Ist das dafür okay?

Nein. Erstens ist das eine 10 Jahre alte Version, deren Support Anfang 
dieses Jahres abgelaufen ist und mit der ich nichts Neues mehr anfangen 
würde. Zweitens verwendet dieses Modul Infix-Matrixmultiplikation (@) 
und funktioniert damit bestenfalls ab Python 3.5. Der Support dafür 
endet übrigens nächsten Sonntag. Nimm' das aktuelle Release.

Drittens brauchst du noch scipy (geht über pip).


Stefan schrieb:
> Wie lautet der Aufruf auf der Kommandozeile für obiges Projekt?
import aaapy

Wenn jetzt keine Fehler kommen, sieht es ganz gut aus.

Stefan schrieb:
> Ich habe mal in die Dateien geschaut. Es scheint als ob die Dateien aus
> dem Ordner 'tests' die Funktionen des Algorithmus aus 'aaapy' aufrufen.
>   Allerdings stehen in 'test_aaa.py' nur Definitionen. Wird denn da
> überhaupt einer der Tests ausgeführt und nicht nur definiert oder muss
> man dazu noch zusätzlichen Code schreiben?

Letzteres. Immerhin kann man aus den Tests wohl erkennen, wie das Modul 
benutzt werden soll. Was in einer dieser Funktionen vor assert steht, 
wäre wohl eine mögliche Anwendung. Mir ist aber mathematisch nicht klar, 
um was es hier geht, daher kann ich zur Funktion nichts sagen.

von flessia blu (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu deutsch: das ist eine Bibliothek, kein gebrauchsfertiges 
Anwendungsprogramm.

von Stefan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Heiner und @flessia blu
Vielen Dank für eure Antworten, damit kann ich erstmal was anfangen (hab 
aber zwischenzeitlich eine MATLAB-Version zum Laufen gebracht, sodass 
ich erstmal auf Python verzichten werden, aber falls ich es doch 
benutze, habe ich jetzt wertvolle Ansätze).

@Heiner
Das ist übrigens ein Algorithmus, um diskrete Funktionswerte mit einer 
rationalen Funktion nachzubilden. Also wenn z.B. in der Regelungs- oder 
Nachrichtentechnik ein gemessener Frequenzgang vorliegt und dieser mit 
einer linearen Übertragungsfunktion approximiert werden soll.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.