Forum: Offtopic Empfehlung für kleine Ordner


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von René F. (therfd)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin auf der Suche nach einem Ordner für DIN A4 Blätter, an den 
klassischen Leitz Ordnern stört mich der 2-3cm große Überstand auf der 
langen Seite zwischen Blättern und Ordnerkante. Der Ordner kann auch 
etwas schmaler sein, wenn 150 Blatt normales Druckerpapier reinpassen 
reicht es locker.

Das Problem ist, wenn ich eine Flasche, mein Notebook und den Ordner in 
meine Tasche stecke, kann ich die Tasche nicht mehr komplett schließen 
(Umhängetasche mit Magnetverschlüssen), nachdem ich die Tasche schon 
einige Jahre besitze und bisher sehr zufrieden damit war, möchte ich 
ungerne auf ein anderes Modell wechseln, zumal die Tasche auch nicht 
gerade günstig war.

Für jede Empfehlung bin ich sehr dankbar.

von Joe J. (neutrino)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre ein Schnellhefter zu dünn/schwach?
https://de.wikipedia.org/wiki/Hefter_(Schriftgutbeh%C3%A4lter)

Joe

von A. S. (achs)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Watt nich passt, wird passend gemacht.

von Marek N. (bruderm)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Evtl. Ordner nehmen, die für US/Letter-Format gemacht sind?

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joe J. schrieb:

> Wäre ein Schnellhefter zu dünn/schwach?
> https://de.wikipedia.org/wiki/Hefter_(Schriftgutbeh%C3%A4lter)

Genau, und bei dem kann man ja rundherum den Rand abschneiden
auf Din A4-Format. Das die eingehefteten Blätter dann rundherum
angeknabbert aussehen, darf einen dann nicht stören.

von Percy N. (vox_bovi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schneide Dir einfach einen gewöhnlichen Ordner auf Maß; mit einer Säge 
geht das einigermaßen ordentlich. Die Schnittkanten kannst Du mit 
Klebeband verhübschen.

von Friedrich P. (f_p)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such nach einem Ordner mit Deckel aus Kunststoff (anstatt Pappe mit 
Metallkante).
Den kannst du entsprechend rundherum kleiner schneiden.
Es muss halt wirklich durchgehender Kunststoff sein. Die Papp-Ordner mit 
PVC-Bezug gehen nicht.

von Arno H. (arno_h)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such mal im Schulbedarf nach Ringbüchern, die sind 3 bis 4cm kürzer als 
Ordner.

Arno

von Percy N. (vox_bovi)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Friedrich P. schrieb:
> Es muss halt wirklich durchgehender Kunststoff sein. Die Papp-Ordner mit
> PVC-Bezug gehen nicht.

Oder Pappe ohne jede Applikation. Die sind auch billiger.
Kunststoff ohne Papp-Einlage habe ich noch nicht gesehen. Wer stellt so 
etwas her, und warum?

von René F. (therfd)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arno H. schrieb:
> Such mal im Schulbedarf nach Ringbüchern, die sind 3 bis 4cm kürzer als
> Ordner.
>
> Arno

Vielen Dank, sollte passen.

Joe J. schrieb:
> Wäre ein Schnellhefter zu dünn/schwach?

Schnellhefter sind unbrauchbar, passt nur wenig rein, Blättern ist 
grässlich und wenn man etwas am Ende hinzufügen möchte müssen alle 
Blätter entnommen werden.

von Friedrich P. (f_p)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Percy N. schrieb:
> Kunststoff ohne Papp-Einlage habe ich noch nicht gesehen. Wer stellt so
> etwas her, und warum?

Leitz z.B. hat das was, wenn es ein klassischer Ordner sein soll.
Viele "Ringbücher" gibt es auch mit halbtransparenten 
Kunststoff-Deckeln. Die sind halt nicht so stabil und haben evtl. 
zuwenig Fassungsvermögen. Aber das ist dann bei den Ringbüchern mit 
Kartondeckel (ohne Kunststoffbezug) auch nicht besser.

von Percy N. (vox_bovi)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
René F. schrieb:
> Schnellhefter sind unbrauchbar, passt nur wenig rein, Blättern ist
> grässlich
Zumindest liegen sie nicht aufgeschlagen flach.
> und wenn man etwas am Ende hinzufügen möchte müssen alle
> Blätter entnommen werden.
Nö. Die klassischen Karton-Schnellhefter lassen sich sowohl für 
kaufmännische als auch für Behörden-Heftung verwenden. Mit den 
Kunststoffheftern geht das zwar auch, sieht aber extrem sonderbar aus.

Bei Leitz-Ordnern ist die Ablage direkt vor dem Rückendeckel auch eine 
Qual. Warum, glaubst Du, hat sich die kfm Ablage durchgesetzt?

von Percy N. (vox_bovi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Friedrich P. schrieb:
> Aber das ist dann bei den Ringbüchern mit Kartondeckel (ohne
> Kunststoffbezug) auch nicht besser.

Solche habe ich noch nie gesehen.

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Percy N. schrieb:

>> Aber das ist dann bei den Ringbüchern mit Kartondeckel (ohne
>> Kunststoffbezug) auch nicht besser.
>
> Solche habe ich noch nie gesehen.

Dann geh mal zu einem grösseren Bürobedarfsladen wie Staples.
Dort gibt es dann auch normale Ordner mit Kunststoffrücken.

von Percy N. (vox_bovi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> Dann geh mal zu einem grösseren Bürobedarfsladen wie Staples.
Da habe ich lange eingekauft ...
An Friedrich C Jensen kommen die,aber bei weitem  nicht heran.
> Dort gibt es dann auch normale Ordner mit Kunststoffrücken.
Sicher, das ist dann das Programm für Studenten und Private.
Kunststoffdeckel bei Ringordnern sind eigentlich Quatsch; bei 
Ringbüchern für Schüler und Studenten oder als repräsentative Aufmachung 
für Manuals, Mustermappen und ähnliches mögen sie angehen; für die 
Sammelablage im Büro bieten sie nur selten Vorteil.

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Percy N. schrieb:

>> Dann geh mal zu einem grösseren Bürobedarfsladen wie Staples.
> Da habe ich lange eingekauft ...
> An Friedrich C Jensen kommen die,aber bei weitem  nicht heran.
>> Dort gibt es dann auch normale Ordner mit Kunststoffrücken.
> Sicher, das ist dann das Programm für Studenten und Private.
> Kunststoffdeckel bei Ringordnern sind eigentlich Quatsch; bei
> Ringbüchern für Schüler und Studenten oder als repräsentative Aufmachung
> für Manuals, Mustermappen und ähnliches mögen sie angehen; für die
> Sammelablage im Büro bieten sie nur selten Vorteil.

Es ging hier nicht darum, ob Ordner mit Kunstoffrücken oder Ringbücher
mit Papprücken sinnvoll sind, sondern allein darum, das es sowas gibt
und das diejenigen, die es unbedingt haben wollen, es kaufen können.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.