Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DC-Spannungsbereitstellung in einem Labornetzteil


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Besucher (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie wird eigentlich die veränderbare Spannung in einem standard 
Labornetzteil bereitgestellt?

von MaWin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Besucher schrieb:
> Hallo,
>
> wie wird eigentlich die veränderbare Spannung in einem standard
> Labornetzteil bereitgestellt?

In Eimern, wie sonst ?

Es gibt auch ungeschickte Fragestellungen.

Linear geregelte Netzteile erzeugen eine höhere interne Spannung und 
regeln dann OpAmps per Leistungstransistor als veränderlichem 
Vorwiderstand die Spannung runter.

Aber es gibt viele Varianten, Trafoumschaltung per Relais, Vorregelung 
per Thyristor, Sekundäre step down Buck Schaltregler und heute sind 
primärgeregelte Schaltnetzteile üblich.

von Netz-Teiler (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Besucher schrieb:
> standard Labornetzteil

Aua. Es gibt verschiedene Möglichkeiten in einem Standard-Labornetzteil 
veränderbare Spannungen bereitzustellen.

Du müsstest wenigstens zwischen linear geregeltem Netzteil und 
Schaltnetzteil unterscheiden.

von Forist (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Besucher schrieb:
> wie wird eigentlich die veränderbare Spannung in einem standard
> Labornetzteil bereitgestellt?

Was erwartest du jetzt - einen mehrseitigen Beitrag über 
Schaltungskonzepte von Labornetzteilen?
Mikrocontroller und digitale Elektronik spielen jedenfalls nur in der 
Steuerung eine Rolle und haben mit der eigentlichen Regelung der 
Ausgangspannung bei Labornetzteilen meist nichts zu tun.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.