Forum: PC Hard- und Software Älterer Accesspoint Zyxel NWA 1100-N lässt kein DHCP durch?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Frank E. (Firma: Q3) (qualidat)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe beim Aufräumen noch zwei ältere Zyxel-Accesspoints NWA 1100-N 
gefunden (seit ca. 3 Jahren unbenutzt). Aus Neugierde habe ich mal die 
Firmware aktualisiert (immerhin von 2015) und den ersten davon 
probeweise nochmal in Betrieb genommen. Läuft soweit, aber:

Ein per WLAN verbundener Client (z.B. Macbook) bekommt per DHCP (von der 
dahinter befindlichen Synology - nicht Fritzbox!) keine Adresse. Aktuell 
verteile ich ansonsten mein WLAN mit einem Lancom-AP, von dem wird DHCP 
problemlos an/von der Synology durchgereicht ...

Auch ein iPhone und ein chinesisches Android-Handy erhalten keine IP 
über den Zyxel-AP. Ein DHCP-Server steckt nicht in dem Zyxel (oder wo 
anders im Netz, ausser in der Synology), auch läuft der Zyxel natürlich 
im AP-Mode. Wo könnte der Fehler stecken? Ich kann mich beim besten 
Willen nicht erinnern, dass es früher - allerdings mit einer Fritzbox 
als DHCP-Server - ein solches Problem gegeben hätte.

Mit statisch zugewiesener IP-Adresse am Macbook funktioniert z.B. das 
Internet über den Zyxel einwandfrei, nur DHCP will halt nicht ...

Danke für Tips.

: Bearbeitet durch User
von Guido L. (guidol1970)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei manchen AP/Routern kann man einstellen, dass die WLAN-Geraete nicht 
untereinander reden duerfen.

D.h. WLAN wuerde zwar klappen, aber Du kommst nicht zum DHCP-Server abd 
ueber feste IP ins Internet.

von Flip B. (frickelfreak)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eventuell  wird der Wlan Traffic mit einem Vlan-Tag versehen.

von Frank E. (Firma: Q3) (qualidat)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Flip B. schrieb:
> eventuell  wird der Wlan Traffic mit einem Vlan-Tag versehen.

Danke. das war tatsächlich die Lösung. Man muss VLAN 1 einstellen ...
Das wurde nur in der GUI "vergessen", muss man per SSH machen.

von Hannes J. (Firma: _⌨_) (pnuebergang)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Tipp für die Synology bei zukünftigen Netzwerkproblemen. Die haben 
ab Werk schon tcpdump installiert. Damit kann man sich den 
Netzwerkverkehr grob ansehen (hässlich) oder auf einem anderen Rechner 
in Wireshark ansehen (schön :-)).

Damit sieht man was am NAS rein und raus geht, bzw. was eben nicht rein 
und raus geht und kann Fehler einkreisen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.