Forum: Platinen lötbare LSA Schneidklemmen für PCB-Montage gesucht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tobias (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wie im Betreff zu lesen ist, suche ich günstige und lötbare 
LSA-Schneidklemmen, um ein (8poliges) Netzwerkkabel auf meinem PCB 
befestigen zu können.

Ungern würde ich das Kabel verlöten, per RJ45-Connector steckbar, bzw. 
mittels Schraub- oder Federkraftklemmen am PCB verbinden wollen.

Im prinzip suche ich so etwas:
https://www.conrad.com/p/adc-krone-6048-1-180-00-connector-blocks-pcb-plus-high-performance-type-6048-pcb-module-white-734804

Nur sind mir 6€ pro Stück viel zu teuer!
Nicht mal bei lcsc, etc. konnte ich sowas finden...

Würde mich sehr über günstige, alternative Vorschläge freuen.

Danke

von Max G. (l0wside) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von spess53 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Evtl. aus LSA Verbindungs-BOXen wie

https://www.reichelt.de/lsa-verbindungs-box-cat-6--shvp-75001-1-p198626.html?&trstct=pol_2&nbc=1

extrahieren.

MfG Spess

von Wühlhase (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt - von Phönix Contact - RJ45-Stecker mit Schneidklemmen. Wäre das 
in Verbindung mit einer ordinären Buchse eine Lösung?

Bedenke, daß du dich mit Netzwerkkabeln in elektrisch anspruchsvolleren 
Gefilden bewegst. Was du mit einem 0,5m-Kabel an deinem Labortisch 
funktioniert, kann dann schonmal versagen wenn du ein 50m-Kabel 
anschließt. Und wenn ich das noch richtig im Hinterkopf habe, sieht der 
Ethernet-Standard Kabellängen von bis zu 100m vor.
Nur so nebenbei, falls du dir dessen nicht sowieso schon bewußt bist...

Ansonsten gibt es den von dir verlinkten Stecker z.B. auch hier:

###
Edit: Der Link geht nicht, wird von dieser verfluchten Forensoftware als 
Spam  angesehen. Daher: Rufe die Seite farnell.com auf und gebe in der 
Suchmaske "6048/1/001/03" ohne " ein.
###

Farnell ist nicht immer unbedingt günstig, aber selbst da kostet EIN 
Stecker 1,10€.

Ich verstehe einfach nicht wie man immer noch dazu kommt, beim blauen 
Elend überhaupt nach Produkten nur zu suchen.

von Axel S. (a-za-z0-9)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
spess53 schrieb:

> Evtl. aus LSA Verbindungs-BOXen ...

> extrahieren.

So habe ich das mal für ein Einzelstück gemacht.
Fummelig, aber am Ende recht preiswert.

von andreas6 (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
In jeder TAE-Dose ist so eine 8polige LSA-Leiste drin, Pinraster 4mm.

MfG. Andreas

von Jan K. (madengineer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Tobias,
ich habe die Suche auch schon hinter mir und bin bei diesen hier 
gelandet:
In weiß:
https://www.digikey.com/product-detail/en/stewart-connector/SS-51000-003/380-1306-ND/4309132
Oder mit Aufdruck der RJ45 Adernfarben:
https://www.digikey.com/product-detail/en/stewart-connector/SS-51000-004/380-1307-ND/4309133

Das waren die einzigen von einem großen Hersteller, die man hoffentlich 
auch in Zukunft noch bekommt. Die von ADC Krone scheinen nur als 
Restbestände bei Conrad und Völkner zu bekommen sein. Der Hersteller 
wurde von Commscope aufgekauft und die Datenblätter sind zum Großteil 
schon von deren Seite verschwunden oder die Produkte dort gar nicht mehr 
auffindbar.

Die Teile heißen auf englisch übrigens Punch-down Block oder Punch-down 
Connector. Vielleicht hilft dir das bei der Suche nach Quellen in 
Fernost.

von Tobias (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Max und Jan,
vielen Dank für die Tipps!

Tobias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.