Forum: Platinen Platinenbestückung in China


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von PCB (Gast)


Lesenswert?

Hi leute,

ich habe die letzten male meine PCBs immer bei JLCPCB machen lassen - 
unter anderem deswegen weil man sich dort auch teilweise ICs bestücken 
lassen kann.

Um ehrlich zu sein nervt mich JLCPCB aber nur noch. Viele ICs sind 
"gerade nicht lagernd" oder überhaupt nicht geführt.
An Induktivitäten besteht anscheinend ein dauerhafter Mangel.
Jegliche through-hole parts oder connectoren gibt es nicht.
Also läuft es jedes mal drauf raus, dass man die Hälfte doch selber 
machen muss.

Kennt ihr einen PCB-Bestückerservice in China, bei dem man nicht gleich 
500€ für zwei Prototypenplatinen mit ein bisschen Kleinkrams + 3/4 
größere ICs bezahlen muss und die sich notfalls Bauteile auch selber per 
Mouser besorgen können?

Danke

von georg (Gast)


Lesenswert?

PCB schrieb:
> Also läuft es jedes mal drauf raus, dass man die Hälfte doch selber
> machen muss

Wieso, die kann man doch dem Bestücker anliefern - das ist doch meistens 
sowieso unvermeidlich, man kann ja nur erwarten, dass der Bestücker 
übliches Vogelfutter am Lager hat, keine exotischen ICs.

Georg

von Bürovorsteher (Gast)


Lesenswert?

> Wieso, die kann man doch dem Bestücker anliefern

Genau, da kann man doch morgens auf dem Weg zur Arbeit beim Bestücker 
vorbeifahren und das Zeug dort abwerfen.

JLPCB sitzt nach den mir zugänglichen Informationen in China.

von Johannes M. (johannesm)


Lesenswert?

Bei meiner letzten allpcb Bestellung habe ich einfach die BOM inkl. 
Links zu Mouser/Digikey/... mitgeliefert und die haben den Kram 
beschafft und bestückt, ging ohne Probleme. Bei Stückzahl/Preis/... 
musst du mal vergleichen.

: Bearbeitet durch User
von PCB (Gast)


Lesenswert?

Johannes M. schrieb:
> allpcb

Könnte ich da von dir mal eine Referenz haben was du bezahlst hast (wie 
viel platinen  wie viel layer  wie viel BOM?)

von Cyblord -. (cyblord)


Lesenswert?

PCB schrieb:
> Um ehrlich zu sein nervt mich JLCPCB aber nur noch. Viele ICs sind
> "gerade nicht lagernd" oder überhaupt nicht geführt.
> An Induktivitäten besteht anscheinend ein dauerhafter Mangel.
> Jegliche through-hole parts oder connectoren gibt es nicht.
> Also läuft es jedes mal drauf raus, dass man die Hälfte doch selber
> machen muss.

Es scheint auch genau darauf ausgelegt zu sein. PCB Fertigung mit 
Teilbestückung von ein paar SMDs.
Allerdings ist es dadurch auch unschlagbar günstig. Ich habe da letztens 
50 kleine Platine quasi vollbestückt für 80$ bekommen. Mit Bauteilen und 
allem.
Nur ein Sensor war nicht lieferbar und fehlte.
Das ist halt Wahnsinn. Ich glaube nicht dass ein normaler Bestücker da 
auch nur in Nähe kommt preislich. Auch nicht ITEAD oder Elecrow.

: Bearbeitet durch User
von Johannes M. (johannesm)


Lesenswert?

Ganz genaue Preise kann ich jetzt nicht geben:
15 PCBs, 2 Layer, 100mm x 100mm
PCB Kosten ca. 50 €
Bestückungskosten (100 SMD, 10 THT) ca. 250 €
+ Bauteilkosten (die Preise vom Distributor wurden 1:1 verrechnet)
+ DHL Express

Waren nach ca. 10 AT bei mir auf dem Tisch

+ 2 Wochen hinterherrennen, wenn man eine richtige Rechnung für die 
Buchhaltung haben möchte ;-)

von The Weasel (Gast)


Lesenswert?

Beschwerst du dich auch bei Hipp weil du nicht in ihre Zielgruppe 
gehörst und daher deine Bedürftnisse nicht gedeckt werden?

Bestückungen in dieser Menge sind halt kein Kinderspiel. Da heisst es 
bei dem Preis halt friss oder stirb. Indem du dich hier aufregst dass 
sie deine Bedürftnisse nicht befriedigen machst du dich nur lächerlich.

von Blechbieger (Gast)


Lesenswert?

PCB schrieb:
> Jegliche through-hole parts oder connectoren gibt es nicht.

Stecker ok aber welchem Grund gibts es through-hole Parts zu verwenden 
wenn man bestücken lässt?

von CAD Klicker (Gast)


Lesenswert?

Blechbieger schrieb:
> PCB schrieb:
>> Jegliche through-hole parts oder connectoren gibt es nicht.
>
> Stecker ok aber welchem Grund gibts es through-hole Parts zu verwenden
> wenn man bestücken lässt?

Fette Ls und Cs sind meist deutlich günstiger in TH.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.