Forum: PC Hard- und Software Chipkarten auslesen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe einen Chipkartenleser von Reiner SCT. Welche Software 
(möglichst Freeware) gibt es, die Daten der Karten auszulesen und auf 
dem Bildschirm anzuzeigen?

von Hmmm (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es für Windows sein soll, Chipcardmaster.

von michael_ (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Den Perso mit der Ausweis-APP.

von ~Mercedes~  . (lolita)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm, ;-P

Chipcardmaster ist ja von 2013. :-O
Gibt es auch was neueres?

mfg

von René H. (mumpel)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es. Ist aber meist nicht kostenlos. Mal davon abgesehen macht der 
Chipcardmaster noch immer was er soll. Die Smartcard-Befehle haben sich 
m.W. seit 2013 auch nicht geändert. Weshalb sollte man etwas 
funktionierendes ändern (If ain't broke, don't fix it). Mir fällt noch 
der "CHIPDRIVE Smartcard Commander" ein, der kostet aber 19,90 Euro. 
https://www.scm-pc-card.de/kartenleser/zubehoer/11/chipdrive-smartcard-commander-lizenz-software-lesen/schreiben-der-sim-diverser-andere-karten

: Bearbeitet durch User
von ~Mercedes~  . (lolita)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
geil!!
Ich wollte ja nichts schlecht machen.
Aber das sich inzwischen nichts geändert hat,
ist absolut interessant.

mfg

von René H. (mumpel)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Allerdings kann er die Gesundheitskarte der Version G2 (und höher) nicht 
lesen. Und SIM-Karten nur bis Version 11.11. Für die Gesundheitskarte 
gab es mal den"EGK Viewer", der scheint aber auch gestorben zu sein.

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
René H. schrieb:
> "CHIPDRIVE Smartcard Commander"
scheint aber nur mit CHIPDRIVE Chipkartenleser zu gehen, zumindest laut 
der Beschreibung. Daher wird Reiner SCT nicht gehen. Und Fa. Chipdrive 
gibt es in der Form auch nicht mehr: http://www.chipdrive.de/

von ~Mercedes~  . (lolita)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Schade.

Kennt sich einer von euch mit nem Motorkartenleser aus,
also einer, der über Seral angesteuert wird und dann die
card einzieht?

Gibt es da nen Befehlsstandadard für die Ansteuerung,
etwa wie die "AT" Befehle des Modems, oder macht da jede
Firma "ihr Ding"?


mfg

von René H. (mumpel)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang schrieb:
> Und Fa. Chipdrive gibt es in der Form auch nicht mehr:

Schon seit 2008. Seit dem hatte Chipdrive schon 2 neue Besitzer. Aber 
der Chipcardmaster kann auch aktuelle SIM-Karten verarbeiten (habe ich 
heute getestet).

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.