Forum: PC Hard- und Software Google Maps Ansicht einstellen.


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Gustl B. (-gb-)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

im neuen Google Maps ist die Farbgebung so kaputt schlecht, dass kleine 
Wälder nicht mehr angezeigt werden.
Kann man das in den Einstellungen irgendwie ändern? Ich habe das bisher 
nicht gefunden und hoffe doch auf eine Lösung.

Zur Veranschaulichung ein altes Bild der Karte von Ettlingen. Dort sieht 
man klar oberhalb von Waldbronn die Fläche ohne Wald, dort sind Felder. 
Das sieht man auch in der Satellitenansicht.

Und jetzt guckt im aktuellen Google Maps ob ihr die Ansicht so 
hinbekommt. Ich schaffe das nicht. Wenn ich weit rauszoome ist fast 
alles grün und wenn ich reinzoome für mehr Details verschwindet das Grün 
fast vollständig. Wo Wald ist und wo nicht zeigt die Satellitenansicht, 
klar, aber die kostet unterwegs mehr Daten und lädt über EDGE (ja, das 
gibt es noch) sehr langsam.

Und es wird noch besser:
Wenn man in Google (nicht Google Maps) nach "$Ortsname Maps" sucht 
bekommt man ein kleines Bildchen vom Kartenausschnitt - und zwar mit den 
korrekten Wäldern. Wenn man dann da aber drauf klickt ist je nach 
Zoomstufe entweder alles oder fast nichts grün. Ich sehe das also als 
Bug an?!

Danke!

: Bearbeitet durch User
von Εrnst B. (ernst)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
#31: Only Cheaters prosper

von Erwin D. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Εrnst B. schrieb:
> #31: Only Cheaters prosper

Komisches Google Maps ;-)

von Karsten B. (kastenhq2010)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mich würde bei der Gelegenheit interessieren, wie man kleinere Straßen 
wieder sichtbar bekommt. Früher waren Straßen weiß und bebaute Flächen 
grau. Jetzt ist alles weiß und eine ein Pixel breite graue Linie trennt 
eine Straße von der Fläche ab.

von Gustl B. (-gb-)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karsten B. schrieb:
> Mich würde bei der Gelegenheit interessieren, wie man kleinere Straßen
> wieder sichtbar bekommt.

Das war mir noch gar nicht aufgefallen ... oh man ... mit dieser neuen 
Version wird mein Smartphone wärmer, es lädt länger, es scrollt sich 
weniger flüssig und der Nutzen ist sogar gesunken. Da kann ich gleich 
die Satellitenansicht verwenden.

von P. M. (mikro23)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Reinhard S. (rezz)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
https://wego.here.com/deutschland/waldbronn/city-town-village/

Und nein, ich habe keine Lösung für das Problem mit Google Maps.

von Stefan (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann jetzt nicht erkennen wo das kleine Bild aus der google-Suche 
besser sein soll als aus maps.google.com.

von Gustl B. (-gb-)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleiner Tipp: Es hat mit Wald zu tun. In dem kleinen Bildchen ist 
korrekt grün gefärbt wo Wald steht. In Google Maps wird alles grün 
gefärbt um die Ortschaften herum. Wobei das vom Zoom abhängt. Wenn man 
reinzoomt ist überall grau und nur wenig grün. Ganz große Wälder werden 
dann grob korrekt grün dargestellt aber kleine Wälder fehlen 
vollständig.

von Stefan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gustl B. schrieb:
> Kleiner Tipp: Es hat mit Wald zu tun. In dem kleinen Bildchen ist
> korrekt grün gefärbt wo Wald steht. In Google Maps wird alles grün
> gefärbt um die Ortschaften herum.

Nördlich von Waldbronn ist auf dem kleinen Bild nur eine graue Fläche. 
Auf dem großen Bild dunkelgrün. Was jetzt Wiese mit einigen Obstbäumen 
und was Wald ist, kann ich bei beiden nicht erkennen. Da finde ich aber 
das große Bild besser, weil da immerhin erkennbar ist, was bebautes 
Gebiet ist.

von Gustl B. (-gb-)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan schrieb:
> Da finde ich aber
> das große Bild besser, weil da immerhin erkennbar ist, was bebautes
> Gebiet ist.

Dafür hatte Google Maps früher verschiedene Farben. Siehe 
https://i2.wp.com/www.smartdroid.de/wp-content/uploads/2015/10/screenshot-2015-10-10-12-13-18.jpg

Bebautes Gebiet war dunkelgrau. Unbebautes Gebiet war hellgrau, Wald war 
grün und je nach Version ab es sogar unterschiedliche Grüntöne.

Wie das jetzt aussieht, siehe Anhang. Alles was unbebaut ist ist grün. 
Kein Unterschied zwischen Wald/Wiese/Feld.

: Bearbeitet durch User
von Stefan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gustl B. schrieb:
> Und es wird noch besser:
> Wenn man in Google (nicht Google Maps) nach "$Ortsname Maps" sucht
> bekommt man ein kleines Bildchen vom Kartenausschnitt - und zwar mit den
> korrekten Wäldern. Wenn man dann da aber drauf klickt ist je nach
> Zoomstufe entweder alles oder fast nichts grün.

Kann ich nicht nachvollziehen wo man da die Waldgebiete korrekt 
angezeigt bekommt.

von Gustl B. (-gb-)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo sie korrekterweise seien sollten kann man über die Satellitenansicht 
überprüfen.

von Stefan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gustl B. schrieb:
> Wo sie korrekterweise seien sollten kann man über die
> Satellitenansicht
> überprüfen.

Ja das ist doch logisch, aber auf den Google-Karten sieht man es eben 
nicht.

von Gustl B. (-gb-)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aktuell nicht. Aber man sah es in älteren Versionen und meine Frage war 
ob man das umstellen kann dass man das wieder wie früher sehen kann.

Anscheinend kann man das nicht umstellen, sehr schade, dass Google das 
schlechter gemacht hat.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.