Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Assembler Programm verstehen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Boris B. (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich könnte mal bitte eure Hilfe gebrauchen.Bin ganz neu hier und ein 
absoluter Anfänger.
Ich untersuche gerade dieses Programm in Assembler MSP430. Die frage 
sind :

 Was wird durch den durch (1) gekennzeichneten Befehl erreicht?

 Warum  wird  der  durch  (2)  gekennzeichnete  Befehl  in  der 
Interrupt-Service-Routine (ISR) benötigt?  Was würde passieren, wenn die 
Anweisung (2) aus der ISR entfernt werden würde?

Was wird durch die beiden durch (3) gekennzeichneten Anweisungen 
erreicht?  Warum   wird   die   ISR   nur   dann   aufgerufen,   wenn 
die   beiden   durch   (3) gekennzeichneten Anweisungen in dem 
Assemblerprogramm stehen?

Kann Jemand mir helfen? Danke im Voraus.

von Karl M. (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

erster Schritt, bitte gebe das Zielsystem und den Assembler an.

von hinz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Karl M. schrieb:
> erster Schritt, bitte gebe das Zielsystem und den Assembler an.

Sieht nach MP430 aus.

von Peter D. (peda)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
2. Schritt, Programme immer als plain Text (*.asm) und nicht als Bild.

von Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Barel S. schrieb:
> Ich untersuche gerade dieses Programm in Assembler.
Welche Unterlagen hast du für diese Untersuchung?
Und wie weit bist du mit deiner Untersuchung schon gekommen?

Beitrag #6429475 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Boris B. schrieb:
> Bin ganz neu hier und ein absoluter Anfänger.
So wie ich das sehe, stimmt diese Aussage nur zur Hälfte. Denn das vor 
einer Woche im  Beitrag "MSP430 aus Statusregister Hilfe!" warst du 
doch auch schon.
Was hast du in der vergangenen Woche denn so gemacht? Datenblatt 
heruntergeladen und angeschaut? Mal ein Buch zur Prozessorarchitektur 
ausgeliehen und angeschaut?

Mit Google und den Suchbegriffen
msp430+bic
msp430+bis
msp430+sr
msp430+p1ies
msp340+p1ie
msp430+p1ifg
finden sich interessante Informationen zum Beantworten der ersten beiden 
Fragen. Und wenn man dann noch die Beschreibung zu den 
Interruptregistern liest, dann kommt man auch auf die Antwort zur Frage 
3.

von Cyblord -. (cyblord)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl M. schrieb:
> Hallo,
>
> erster Schritt, bitte gebe das Zielsystem und den Assembler an.

Schritt vor dem ersten Schritt:

Prüfe ob Speicherprogrammierbare Digitaltechnik überhaupt was für dich 
ist. Prüfe weiterhin ob du vielleicht mit Gartenarbeit und/oder dem 
Sammeln von Briefmarken besser bedient wärst. Beachte dabei auch das 
Wohlergehen deiner Umwelt.

von Oliver S. (oliverso)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Peter D. schrieb:
> 2. Schritt, Programme immer als plain Text (*.asm) und nicht als
> Bild.

Wenn die Hausaufgabe nur als Bild vorliegt, ist das halt kompliziert.

Oliver

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver S. schrieb:
> Peter D. schrieb:
>> 2. Schritt, Programme immer als plain Text (*.asm) und nicht als
>> Bild.
>
> Wenn die Hausaufgabe nur als Bild vorliegt, ist das halt kompliziert.

Da gabs mal so eine Methode: Abtippen!

Aber jetzt gibts ja die OCR-App....

von Hugo H. (hugohurtig1)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Beitrag #6430157 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Pandur S. (jetztnicht)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne Assembler Instruction Manual wird das alles nichts.

von WerWieWas (Gast)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Fazit bisher:

Elf Kommentare die rein gar nichts zur Frage des TO beitragen.
Mit good, Not bad. Typisch für dieses Forum eben.

PS: Mit meinem sind es 12 :)

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
WerWieWas schrieb:
> Elf Kommentare die rein gar nichts zur Frage des TO beitragen.

Was erwartest du, dass wir die Lösung der Hausaufgabe auf dem 
Silbertablett präsentieren? Damit wäre ihm noch weniger geholfen.

Der TO ist selbst Schuld, wenn er nicht einmal in die Beschreibung der 
verwendeten Befehle und Register schaut.

: Bearbeitet durch User
von Hugo H. (hugohurtig1)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
WerWieWas schrieb:
> Elf Kommentare die rein gar nichts zur Frage des TO beitragen.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil:

Hugo H. schrieb:
> https://www.ti.com/lit/ug/slau144j/slau144j.pdf

Seite 62 ff.

Beitrag #6430671 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6430691 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6430698 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6430706 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6430762 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6430806 wurde von einem Moderator gelöscht.
von M.A. S. (mse2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hugo H. schrieb im Beitrag #6430762:
> WerWieWas schrieb:
>> 17 ...
>
> 3
>
> Wird Zeit, dass der Thread geschlossen wird.
Meinem persönlichen Geschmack nach: ja. Und zwar weil ich es 
grundsätzlich verwerflich finde, wenn Leute ihre Hausaufgaben nicht 
selber machen.
Wenn wer an einer bestimmten Stelle nicht weiterkommt und Detailfragen 
stellt: kein Problem. Aber einfach die Aufgabe posten und ohne 
Eigenleistung Ergebnisse abgreifen wollen: nee!
Warum nicht? Weil wir alle irgendwann darunter zu leiden haben, wenn 
Absolventen sich mit derlei Mitteln durchgemogelt haben und dann 
plötzlich vor einem stehen.


In einem einzigen Punkt muss ich dem TO allerdings beistehen:
Karl M. schrieb:
> erster Schritt, bitte gebe das Zielsystem und den Assembler an.

Karl der Große schrieb im Beitrag #6430806:
> hinz schrieb:
>> Sieht nach MP430 aus.
>
> Es geht voran !

DAS hat der TO im ERÖFFNUNGSTHREAD geschrieben:
Boris B. schrieb:
> Ich untersuche gerade dieses Programm in Assembler MSP430.

Und, lieber Karl: Verwende doch bitte an passender Stelle den Imperativ, 
er lautet in diesem Falle 'gib' und nicht 'gebe'!  ;)

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.