Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Soft Latch Schaltung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von A. B. (sfalbuer)


Angehängte Dateien:
  • preview image for mc.jpg
    mc.jpg
    59,6 KB, 117 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Was sagt ihr zu dieser Schaltung?
Ich möchte 42V schalten und zwar mit einem Taster. Den Taster möchte ich 
mit einem uC lesen und die ganze Sache auch mit dem uC wieder 
ausschalten.
Was mich stört ist dass über R3/R4 ständig ein Strom fließt und damit 
potentiell den  Akku leer zieht.
Diese Schaltung hat ein Ing. an meiner Hochschule für mich entworfen, 
aber was sagen die Profis dazu?


Lg

A.B

von Achim M. (minifloat)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
A. B. schrieb:
> ein Ing. an meiner Hochschule

Dann frag ihn, wieso da dauernd Querstrom fließen muss.

PS. Schlimmer noch, durch R3 R17 R18 T2 fließt auch im Aus-Zustand 
Strom. Ersetze R18 und T2 durch eine Diode und einen Pullup gegen die 
Logikversorgung.

: Bearbeitet durch User
von Peter D. (peda)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. B. schrieb:
> Was mich stört ist dass über R3/R4 ständig ein Strom fließt und damit
> potentiell den  Akku leer zieht.

Dimensionier ihn einfach kleiner als den Strom der Last an Q3.
An der Schaltung fehlen sämtliche Angaben.

von A. B. (sfalbuer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich bin kein Student mehr an der Hochschule und meine 
Elektronikkenntnisse sind begrenzt. Ich weiß dass die Schaltung 
grundsätzlich funktioniert hat, da ich aber nun die Platinen noch mal 
neu gestalte möchte ich evtl. die Schaltung überarbeiten.

von Peter D. (peda)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achim M. schrieb:
> PS. Schlimmer noch, durch R3 R17 R18 T2 fließt auch im Aus-Zustand
> Strom.

Wenn die Schaltung stimmt, d.h. der Taster ein Umschalter ist, kann man 
T2 komplett einsparen und den Ruhekontakt zum MC führen.
Die Last wird ja genug Strom ziehen, daß der Pullup des MCs nicht mehr 
ins Gewicht fällt.
Da wird ja noch ein 3,3V Regler für den MC nötig sein.

von A. B. (sfalbuer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr gute Idee, werde ich so machen!
Muss ich nur schauen dass ich einen Umschalter nehme.

Gruss

A.B

von MaWin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. B. schrieb:
> Was mich stört ist dass über R3/R4 ständig ein Strom fließt und damit
> potentiell den  Akku leer zieht.

Du meinst wohl eher R3, R16 und R17 über T2.

A. B. schrieb:
> was sagen die Profis dazu?

Das geht besser. Siehe 
https://dse-faq.elektronik-kompendium.de/dse-faq.htm#F.29.1
1
   +--------Spannungsregler------+-------+
2
   | IRF5305                      |       |
3
   I|--------+---------------+   100k  +-----+
4
  S|         | 1N4148 1N4148 |    |    |     |
5
   +--100k---+--|>|--+--|<|--(----+----| uC  |
6
 + |                 |       >|--10k---|     |
7
Batterie           Taster   E|         +-----+
8
 - |                 |       | BC547      |
9
   +-----------------+-------+------------+
Man müsste, wegen eurer hohen Spannung, vor das Gate des IRF5305 nur 
einen Spannungsteiler schalten, möglichst gar mit 13V Z-Diode.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.