Forum: Haus & Smart Home Tasmota Software Überstromsicherung?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Werner D. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
meine neue mit Tasmota geflashte WLAN Steckdose hat einen 
Strommesschip(CSE7759B) und eine 10A Mini-Sicherung.

Kann man die Steckdose so programmieren, dass bei Überstrom das Relais 
abfällt bevor die Sicherung auslöst?

Also nicht bei >10,1A sondern irgendwie etwas schlauer.

Ja, so bei ~Kurzschluss ist die Software zu langsam - ich meine den 
Bereich   ab ~5s(Messintervall).

von Mister A. (mratix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werner D. schrieb:
> Also nicht bei >10,1A sondern irgendwie etwas schlauer.
Weniger anschließen wäre viel schlauer. Auf beworbene Marketing Angabe 
zur max. Last/Leistung sollte man sich nie verlassen.

Programmieren kann man alles, auch das Abschalten bei z.B. kalibrierten 
9.9A.

Aber wer garantiert dir, dass bis dahin alle anderen Bauteile 
durchhalten und nicht in Rauch aufgehen. Oder schon ab 3A das Kabel 
anfängt sich zu erhitzen. Strom und Wärme sind fies, sie folgen keiner 
linearen Kurve und halten sich nicht an irgendwelche aufgedruckten 
Regeln am Gehäuse. Da ist nichts mit einer netten Message auf dem 
Smartphone "Countdown: Zerstörung in 19..18..17..".

von Werner M. (werner-m)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann müsste Messen Abgleichen und Schalten des Relais schneller sein als 
deine Sicherung. Das dürfte sportlich bis unmöglich werden. Und die 
Sicherung ausbauen ist eine richtig ungute Idee denn dann rauchen 
Leiterbahnen oder andere dinge ab bevor das Relais schaltet...

Du könntest aber per Software schon bei 8A abschalten dann könntest du 
schneller sein als die Sicherung.

von Mathias A. (mrdelphi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich hab mich erst vor ein paar Wochen erstmals mit Tasmota beschäftigt 
und dabei die Doku mal quergelesen -- soweit ich mich erinnere gibt es 
eine Option wo man genau das einstellen kann. Falls du sie nicht findest 
gib Bescheid, dann schau ich nochmal nach.

von Joachim S. (oyo)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Schau Dir mal in dieser Sektion:
https://tasmota.github.io/docs/Commands/#power-monitoring
die Befehle "MaxPower", "MaxPowerHold" und "MaxPowerWindow" an, die 
sollten sein, was Du suchst.

von Chris K. (kathe)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ansonsten eine Rule schreiben die das Relais abschalten durchführt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.