Forum: Compiler & IDEs __flash problem in ArmelStudio 7


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von norad (Gast)


Lesenswert?

Hallo!

Im AVR-GCC-Tutorial bin ich auf __flash gestoßen.
Ich wollte dieses vorgestellte Beispiel ausprobieren:

const __flash int val = 42;

// pval liegt auch im Flash und enthält die Adresse von val
   const __flash int* const __flash pval = &val;

char get_val (void)
{
 // liest den Wert von val über die in pval abgelegte Adresse
 return *pval;
}

Bekomme aber diese Fehlermeldungen:

Error  recipe for target 'main.o' failed
Error  '__flash' specified for auto variable 'val'
Error  '__flash' specified for auto variable 'val'

-std=gnu99  ist eingestellt aber irgendwie scheint der Compiler
__flash nicht zu kennnen.

Kennt sich da jemand aus und weiß eine Lösung dafür??

: Verschoben durch Moderator
von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

norad schrieb:
> -std=gnu99  ist eingestellt aber irgendwie scheint der Compiler
> __flash nicht zu kennnen.

Doch, natürlich "kennt" er es. Er sagt dir auch sehr konkret, was ihm 
daran nicht gefällt: dass du versuchst, das für eine automatische 
Variable anzulegen.

Irgendwas, was im Flash liegen soll, muss (ist das nicht irgendwie 
logisch?) permanente Speicherdauer haben, also "static storage" in 
C-Nomenklatur. Eine Variable auf dem Stack passt da schlecht dazu …

von norad (Gast)


Lesenswert?

Jörg W. schrieb:
> static storage

Hallo Jörg Danke erstmal für deine Antwort!

Also wenn ich es richtig verstanden habe muss
vor dem const .. static stehen!

static const __flash int val = 42;  richtig??

Wenn dem so ist sollte man dem Autor, der den Artikel
AVR-GCC-Tutorial verfasst hat, auch sagen, dass er seine
Beispiele überarbeiten soll.

von norad (Gast)


Lesenswert?

Tatsächlich so klappts!

Danke!

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

norad schrieb:
> muss vor dem const .. static stehen

Wenn das innerhalb einer Funktion ist: ja.

Außerhalb einer Funktion sind Objekte immer "static storage", dort 
entscheidet das "static"-Schlüsselwort nur noch über die Sichtbarkeit 
des Objekts (nur innerhalb der Übersetzungseinheit vs. global).

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

norad schrieb:
> dass er seine Beispiele überarbeiten soll.

Nein, die sind allesamt korrekt (sofern man das von Codeschnipseln 
natürlich überhaupt behaupten kann).

Du solltest eher deine C-Kenntnisse über Scope (Sichtbarkeit) und 
Lebensdauer von Variablen überarbeiten. ;-)

: Bearbeitet durch Moderator
von norad (Gast)


Lesenswert?

Jörg W. schrieb:
> Du solltest eher deine C-Kenntnisse über Scope (Sichtbarkeit) und
> Lebensdauer von Variablen überarbeiten. ;-)

Du hast recht!
Das war mein Fehler es einfach in der Main zu kopieren und
zu Compilieren.

Jetzt hab ich es so geändert wie es sein sollte!

char get_val (void);

// val ist eine Variable im Flash
 const __flash int val = 67;

// pval liegt auch im Flash und enthält die Adresse von val
 const __flash int* const __flash pval = &val;

int main(void)
{
    /* Replace with your application code */
  volatile  char value = 0;

   value = get_val();

    asm("nop");

    while (1)
    {
        asm("nop");
    }
}

char get_val (void)
{
    // liest den Wert von val über die in pval abgelegte Adresse
       return *pval;

}

Nochmals Danke für deine Unterstützung!

von norad (Gast)


Lesenswert?

Hallo Jörg W.

Frage:
Gibt es ein Äquivalent in cplus plus  von __flash oder
muss dort mit progmem oder so gearbeitet werden???

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

norad schrieb:
> Gibt es ein Äquivalent in cplus plus  von __flash

Meines Wissens nicht. Für Details (insbesondere die Begründung) müsstest 
du Johann (Georg-Johann Lay) fragen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.