Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Wie heißt diese Konstruktion auf Deutsch? (Motor mit Pleuel)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Timm R. (Firma: privatfrickler.de) (treinisch)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich würde gern preiswert eine Feder longitudinal auf verschiedenen 
Frequenzen anregen. Ein einfach Weg dafür ist eine Konstruktion wie 
diese:

https://canary.contestimg.wish.com/api/webimage/5dc67e739644fa0fe5a48b03-large.jpg

Weiß jemand, wie das auf Deutsch heißt?

vlg
 Timm

von foobar (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Exzenter?

von Ingo W. (uebrig) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Oder einfach "Kurbeltrieb"

von Nick M. (muellernick)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kurbeltrieb mit Geradführung.

von Halloween (Gast)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Kulissensteinantrieb.

von L. H. (holzkopf)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Kurbeltrieb, der mit einem Kugelkopf-Pleuel eine Linearbewegung erzeugt.

(Solche Kugelkopf-Pleuel werden (nur in etwas anderer Form, nämlich viel 
länger und aus profiliertem Blech) meistens bei Heck-Scheibenwischern 
von KFZ verwendet:
Sie sind einfach nur auf die Kugelköpfe aufgeclipst.
Erwähne ich deshalb, weil Du auch damit einen Linearantrieb 
bewerkstelligen könntest.)

von Marek N. (bruderm)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert

von Egon D. (egon_d)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timm R. schrieb:

> Weiß jemand, wie das auf Deutsch heißt?

Schubkurbelgetriebe.

von L. H. (holzkopf)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Egon D. schrieb:
> Schubkurbelgetriebe.

Diese Bezeichnung ist zwar richtig, aber nicht genau genug.
Denn es geht um ein spezielles:
Nämlich mit einem Kugelkopf-Pleuel.
Nur diese Präzisierung erlaubt auch den Rückschluß, wie das spezielle 
Schubkurbelgetriebe nur aufgebaut sein kann. ;)

von Henrik V. (henrik_v)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Timm R. schrieb:
> ich würde gern preiswert eine Feder longitudinal auf verschiedenen
> Frequenzen anregen.

Weglänge/Dämpfung/Kräfte (Mech-Impedanz)?
Frequenzbereich?

Alternativen: Magnet in Spule, Festplatten-Kopf-Anttrieb, Bass-Shaker/LS

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.