Forum: Haus & Smart Home LED Panel flackert


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Sebastian R. (sebr)


Lesenswert?

Ein LED Panel in der Wohnung (Deckeneinbau) macht seit kurzem Probleme: 
nach einigen Minuten (+/-) fängt das gesamte Panel an zu blinken, mit 
einer konstanten Frequenz von geschätzt etwa 3 Hz. Schalte ich aus und 
wieder ein, dann tritt das Blinken nach kürzerer Zeit wieder auf 
(Temperaturproblem?). Bevor ich mir die Mühe mache das Panel samt 
Treiber auszubauen: Ist hier ein Defekt des Panels oder des Treibers 
wahrscheinlicher bei diesem Fehlerbild?

von oszi40 (Gast)


Lesenswert?

Horoskop sagt heute tauber Elko. Man könnte aber auch mal messen.

von K. S. (the_yrr)


Lesenswert?

je nach Größe des Panels könnte es auch eine LED sein. Dafür müssten 
alle Blinkenden in Reihe geschaltet sein. Eine LED mit losem Bonddraht? 
wird warm, dadurch öffnet sich der Kontakt, die LED kühlt wieder ab und 
der Kontakt wird wiederhergestellt. Wenns ein Konstantstromk Treiber 
ist, kann man diese LED theoretisch überbrücken.

Einfach mal die Spannung über die LEDs messen, wenn sie beim Blinken 
sinkt, ist eher ein ELko hin. Wenn sie beim Blinken steigt, ist es eine 
LED.

von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

K. S. schrieb:
> je nach Größe des Panels könnte es auch eine LED sein. Dafür müssten
> alle Blinkenden in Reihe geschaltet sein.

Sehr, sehr unwahrscheinlich..

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Lesenswert?

Eben nicht. Bei LCD-Hintergrundbeleuchtungen sind oft alle LEDs in Reihe 
geschaltet, mehr als 30 Stück, wo dann eine Spannung bis über 200V an 
der Kette liegen kann.

von Guido Körber (Gast)


Lesenswert?

Bei Panels ist eine Mischung aus Reihen- und Parallelschaltung üblich, 
damit die Vorwärtsspannung nicht so hoch wird.

Es sollte also nur ein Teil des Panels blinken, wenn es eine defekte LED 
ist.

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Lesenswert?

... schreibt jemand, der noch nie einen 42 Zoll LG-TV offen hatte.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.