Forum: HF, Funk und Felder Derzeit große Funk überreichweiten?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tom (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.

Mir ist heute und die Tage aufgefallen, dass bei unseren 
Betriebsfunkgeräten im 2m Band sehr oft die Rauschsperre auf geht und 
schwache Signale zu hören sind. In einer Häufigkeit, wie es sonst nie 
der Fall ist.

Dann hab ich mal im Auto das UKW Band "Durchgetuned". Dort konnte ich 
dann weit entfernte Radiosender empfangen: 1Live auf der 105.5, MDR Jump 
auf der 91.5 und Antenne Brandenburg auf der 106.6

Dazu sehr viel Radio aus Niedersachsen Qualität wie z.B. ffn, antenne 
niedersachsen auf diversen Frequenzen. Wobei man Niedersachsen öfters 
mal drauf hat, das ist nicht so außergewöhnlich.

Standort war ein Parkplatz an der A7 nähe Flensburg.

Auf DAB hab ich um die 90 Stationen empfangen im Suchlauf, wo sonst nur 
an die 30 empfangen werden.

Sind derzeit Überreichweiten?

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Tom schrieb:
> Sind derzeit Überreichweiten?

Ich glaube, die Frage hast du dir eigentlich selbst beantwortet. ;-)

von eric (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein dickes Hoch über Europa ist die Erklärung.

von Thomas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf UKW und auch bei DAB+ hatte ich am Wochenende auch sehr gute und 
stabile Tropo-Empfänge!

von Marek N. (bruderm)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist im Herbst durchaus üblich. "Tropo" durch 
https://de.wikipedia.org/wiki/Inversionswetterlage

von asdaa (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2m ist momentan offen wie ein Scheunentor.

Hab mit 5 Watt auf einem kleinen Aussichtsturm ganz Deutschland 
inklusive BeNeLux erarbeitet.

Nutzt das gute Wetter. Vom guten Funk abgesehen tut die Sonne auch gut.

von Marek N. (bruderm)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Mögen Sie uns noch bitte ihr QTH verraten?

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marek N. schrieb:
> Mögen Sie uns noch bitte ihr QTH verraten?

Meinst du den TE? Schrieb er doch, Nähe Flensburg.

von Marek N. (bruderm)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein asdaa:

asdaa schrieb:
> Hab mit 5 Watt auf einem kleinen Aussichtsturm ganz Deutschland
> inklusive BeNeLux erarbeitet.

von ham (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Auf UKW und auch bei DAB+ hatte ich am Wochenende auch sehr gute und
> stabile Tropo-Empfänge!

> Das ist im Herbst durchaus üblich. "Tropo" durch
> https://de.wikipedia.org/wiki/Inversionswetterlage

btw  Troposcatter funktioniert 24/7! ;-)
https://de.wikipedia.org/wiki/Troposcatter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.