Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Level Shifter maximale Frequenz?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Senior DingDong (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich wollte eine Level Shifter benutzen um
von 1.8V zu 3.3V
https://www.mouser.de/datasheet/2/916/74AXP4T245-1648415.pdf

ich erwarte bis zu 50MHz auf den Leitungen.
auf Seite 5 wird etwas von input transition rise and fall rate gesagt.
VCCA is bei mir 1.8V während VCCB 3.3V ist.
die DIR hängen an 3.3V.
also hätte ich hier ein 20ns/V?
Was bedeutet das für die maximale Übertragungsrate?
delta V ist bei mir 1,5V also habe ich einen zeitlichen Übergang von
30ns?
also maximal nur 33,3MHz?

von HildeK (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Senior DingDong schrieb:
> auf Seite 5 wird etwas von input transition rise and fall rate gesagt.

Das heißt doch nur, du darfst keine Signale mit Slewrates von mehr als 
20ns/V anlegen.

von Senior DingDong (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
HildeK schrieb:
> Das heißt doch nur, du darfst keine Signale mit Slewrates von mehr als
> 20ns/V anlegen.

Ok das macht Sinn.
Das heißt meine Signale sollten eine angemessene Flankensteilheit haben.
Nur woraus ergibt sich die maximale Frequenz dann?

von Falk B. (falk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Senior DingDong schrieb:
> Das heißt meine Signale sollten eine angemessene Flankensteilheit haben.
> Nur woraus ergibt sich die maximale Frequenz dann?

Aus der minimalen Durchlaufverzögerung und den Anstiegs/Abfall-Zeiten. 
Dazu kommt ggf. noch die Asymmetrie der Anstiegs-und Abfallzeit bzw. 
wenn vorhanden eine Asymmetrie der LOW/HIGH und HIGH/LOW 
Durchlaufzeiten.
Wenn du so einen Pegelwandler sehr nah an seinen minimalen Zeiten 
betreibst, werden die Signale halt deutlich verändert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.