Forum: Fahrzeugelektronik BMW 320d- N47D20A Seltsame DDE werte


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Der G. (der_g)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo an alle,

Hat Schon jemand solche Fehler gehabt? Was könnte das sein, Die 
Regeneration geht auch nicht, Vielleicht Öl im Kabel oder Steuergerät 
oder doch Software, Das DDE Steuergerät ist nicht nass.

Ich bin echt verzweifelt damit, Würde mich über Hilfe freuen.

Grüße Der Golf

von Matthias B. (turboholics)


Lesenswert?

Hi!

Deine Statuswerte sagen genau nix aus.
Der Tester spuckt Fehlernummer P12345 aus. Diese zusammen mit deinem 
Modell und Motor durch google jagen dürfte wohl brauchbare Ergebnisse 
bringen.
Also z. B. P12345 E90 320d .

VG

von Der G. (der_g)


Lesenswert?

Hi Matthias B.

Das Lustige ist ja das ich bis auf einen AUC Sensor keinen fehler habe.

Grüße Der Golf

von N. A. (bigeasy)


Lesenswert?

Von den unplausiblen Messwerten aus Bild 1 her sieht das stark nach 
Leitungsunterbrechung zu dem Abgasdruck- und Temperatursensor aus.

von Der G. (der_g)


Lesenswert?

Hallo

Wenn eine Leitungs Unterbrechung da wäre würde es dann nicht Fehler im 
Speicher Geben?

Grüße

von N. A. (bigeasy)


Lesenswert?

Der G. schrieb:
> Hallo
>
> Wenn eine Leitungs Unterbrechung da wäre würde es dann nicht Fehler im
> Speicher Geben?
>
> Grüße

Sollte so sein. Die Fragen sind:
- Wurde der Fehler richtig appliziert? (Wertebereich vs. 
Diagnosebereich) Is Tuning-SW im Spiel?
- Wie lange ist die Entprelldauer bis der Fehler aktiv wird. 
Möglicherweise müssen noch ein paar Driving cycles vergehen, bis dieser 
angezeigt wird.

Du kannst ja mal messen welche Spannung an den Pins des/der Sensor(en) 
am Steuergerät ankommt. Oder zu allererst den Stecker am Geber abziehen 
und schauen ob oder was sich verändert.

: Bearbeitet durch User
von Der G. (der_g)


Lesenswert?

Hallo

Es gibt Keine Tuning SW, wenn der Motor aus ist stehen da 0,00 mbar und 
-50 Abgastemp. Der Fehler ist seit 1 Monat aktiv, ich werde morgen mal 
die Stecker abziehen und das Berichten ob was im Fehlerspeicher steht

von Stephan H. (stephan-)


Lesenswert?

Fremdsoftware ist immer so eine Sache. Inpa sollte es schon sein. ABER 
eine Leitungsunterbrechung wird als solche eben nicht detektiert. Da 
kommt dann einfach -50 oder -40 Grad wie bei dir. Das sagt Leitung 
unterbrochen oder Fühler defekt. Der AUC macht gelegentlich Sorgen, sind 
aber meist nur Kontaktprobleme, sitzt eben vorn am Kühler wo jede Menge 
Dreck vorbei kommt.
Gruß

von BMW Mitarbeiter (Gast)


Lesenswert?

Stephan H. schrieb:
> Fremdsoftware ist immer so eine Sache. Inpa sollte es schon sein.




Wenn man keine Ahnung hat—> Klappe zu. Im Gegensatz zu INPA ist Ista+ 
die offizielle Diagnosesoftware von BMW.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.