Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Eickemeyer Kleintierwaage Defekt!


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Fred S. (fred95)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus Zusammen,

mir ist eine defekte Eickemeyer Kleintierwaage zu Händen gekommen.

https://www.eickemeyer.de/Praxiseinrichtung/Kleintierwaagen/SLIM-LINE-Kleintierwaage-vet.html

Diese würde ich gerne versuchen zu Reparieren.
Leider habe ich keine weiteren Informationen wie Schaltplan oder 
Ähnliches zur Verfügung. Beruflich bin ich zwar in der 
Elektrokonstruktion im Maschinenbau tätig, jedoch in der Elektronik nur 
"Hobbytechnisch" unterwegs (bin noch fest am Erfahrung sammeln).

Feststellen konnte ich:

1. Auf der Leiterplatte ist ein Kurzschluss zwischen Vcc und 0V
2. Wenn ich das Netzteil messe liefert es anstatt den angegebenen 9V 
ganze 11V.

Könnt Ihr mir Tipps an die Hand geben wie ich weiter vor gehen könnte?
Oder seht Ihr das als Hoffnungslos :O?

Grüße
Fred

von Harald (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Das Foto ist leider etwas unscharf, das geht bestimmt besser. Evtl. sind 
die Dioden im Bild beschädigt (Verpolung oder Überspannung). Bitte mal 
auslösen und durchmessen.

von Micromite (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Was misst Du wenn das Netzteil angeschlossen ist für eine Spannungswert?

Wie hast du den „Kurzschluss“ gemessen?
Vertausche mal die Messspitzen, immer noch ein Kurzschluss?

von Fred S. (fred95)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald schrieb:
> Das Foto ist leider etwas unscharf, das geht bestimmt besser. Evtl. sind
> die Dioden im Bild beschädigt (Verpolung oder Überspannung). Bitte mal
> auslösen und durchmessen.

So ich habe gerade mal die zwei Dioden ausgelötet und nachgemessen.
D1: Spannungsabfall in Durchlassrichtung 0,58V / R in Sperrichtung 5MOhm
D2: Spannungsabfall in Durchlassrichtung 0,54V / R in Sperrichtung 
7,1MOhm

sollte daher alles passen ?

Micromite schrieb:
> Was misst Du wenn das Netzteil angeschlossen ist für eine Spannungswert?
>
> Wie hast du den „Kurzschluss“ gemessen?
> Vertausche mal die Messspitzen, immer noch ein Kurzschluss?

Wenn ich das mitgelieferte Netzteil anschließe kann ich 11V zwischen Vcc 
und 0V auf der Platine messen. Wenn ich das Gerät mit meinem 
Labornetzteil versorge geht Dieses sofort in die Stombegrenzung 300mA 
eingestellt. Auf dem Netzteil sind 100mA bei 9V angegeben.

Einerseits "piepst" das Multimeter sofort bei der Durchgangsprüfung 
zwischen Vcc und 0V (Egal wie rum ich die Messspitzen anlege). 
Andererseits messe ich zwischen Vcc und 0V einen Widerstand von nur 
0,18Ohm.

von Michael K. (miccha)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Nutze dein Netzteil begrenze auf 100 mA, warte ein bischen und fahr mit 
deinem Finger alle IC`s/Bauteile ab. Wenn einer Warm wird hast du 
wahrscheinlich den übeltäter

von Michael W. (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Falls mich meine altersschwachen Augen nicht trügen hat dieser Kamerad 
hier 'ein Loch im Kopp'...!

von MaWin (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Fred S. schrieb:
> 1. Auf der Leiterplatte ist ein Kurzschluss zwischen Vcc und 0V

Ungünstig. D1 sieht kaputt aus, D3 könnte eine Überspannungsschutzdiode 
sein mit Kurzschluss (wegen Verpolung ?)

> 2. Wenn ich das Netzteil messe liefert es anstatt den angegebenen 9V
> ganze 11V.

Dürfte kein Problem sein, Leerlaufspannungsüberhöhumg ist normal.

Fred S. schrieb:
> Vcc und 0V auf der Platine messen

Welchem VCC, dem vor oder nach dem Spannungsregler ?

Fred S. schrieb:
> mir ist eine defekte Eickemeyer Kleintierwaage

Offenkundig von Kern, rebranded.

von Fred S. (fred95)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

ich danke euch für die guten Tipps zur Fehlersuche!

Dennoch lag der Fehler mal wieder wo ganz anders als gedacht....

Der Kurzschluss ist in der Versorgungsbuchse der Waage. (Wobei ich 
Diesen ohne die Buchse zu zerstören noch nicht genauer lokalisieren 
konnte )

Schnell neue Anschlussmöglichkeit angefrickelt und siehe da die Waage 
läuft :D !!

Gruß Fred :D

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.