Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Arduino nano: Username, Password?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Werner (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Habe einen Arduino nano bekommen, ihn gleich mit dem PC verbunden und 
ein Terminalprogramm gestartet. Der Arduino meldet sich mit Username, 
Password.

Ist das der Bootloader oder irgendein Hauptprogramm des Herstellers? 
Wollte eigentlich nur ausprobieren, ob der Arduino sich mit dem AvrOspII 
bedienen lässt.

von Chregu (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach ignorieren. Das ist ein alter User-Sketch...

von Werner (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Chregu schrieb:
> Einfach ignorieren. Das ist ein alter User-Sketch...

OK.

Zusatzfrage: Wo finde ich eine Liste der Kommandos des 
Arduino-Bootloaders?

von Brain 2.0 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werner schrieb:
> Zusatzfrage: Wo finde ich eine Liste der Kommandos des
> Arduino-Bootloaders?

Wofür Kommandos ?
Der wartet nur darauf, dass du ihm per serieller Schnittstelle (USB) 
einen neuen Sketch drauf packst. Am einfachsten ist es, du verwendest 
hier die Arduino IDE.

von Lommer (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Werner schrieb:
> Chregu schrieb:
>> Einfach ignorieren. Das ist ein alter User-Sketch...
>
> OK.
>
> Zusatzfrage: Wo finde ich eine Liste der Kommandos des
> Arduino-Bootloaders?

Der ATMega328 auf dem Nano-Board hat keinen fest eingebauten Bootloader. 
Wenn der Hersteller des Boards keinen Bootloader aufgespielt hat, oder 
der Vorbesitzer den Bootloader gelöscht und mit ISP programmiert hat, 
dann wirst du keinen Bootloader vorfinden.

von Werner (Gast)


Bewertung
-7 lesenswert
nicht lesenswert
Brain 2.0 schrieb:
> Werner schrieb:
>> Zusatzfrage: Wo finde ich eine Liste der Kommandos des
>> Arduino-Bootloaders?
>
> Wofür Kommandos ?
> Der wartet nur darauf, dass du ihm per serieller Schnittstelle (USB)
> einen neuen Sketch drauf packst. Am einfachsten ist es, du verwendest
> hier die Arduino IDE.

Nochmals: Wo finde ich eine Liste der Kommandos des Arduino-Bootloaders?

von godmode (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Werner schrieb:
> Nochmals: Wo finde ich eine Liste der Kommandos des Arduino-Bootloaders?

Soetwas gibt es bei diesem "Bootloader" nicht!

Du solltest dich hiermit befassen:

https://www.arduino.cc/en/Hacking/Bootloader

von 100Ω W. (tr0ll) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Nochmals: Wo finde ich eine Liste der Kommandos des Arduino-Bootloaders?

Google kaputt?

von Brain 2.0 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werner schrieb:
> Nochmals: Wo finde ich eine Liste der Kommandos des Arduino-Bootloaders?

Google kaputt ?
https://github.com/Optiboot/optiboot

Beitrag #6479607 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Martin H. (horo)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

von Werner (Gast)


Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Brain 2.0 schrieb:
> Werner schrieb:
>> Nochmals: Wo finde ich eine Liste der Kommandos des Arduino-Bootloaders?
>
> Google kaputt ?
> https://github.com/Optiboot/optiboot

Wo ist da eine Liste der Kommandos eines Arduino nanos?

von godmode (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werner schrieb:
> ob der Arduino sich mit dem AvrOspII
> bedienen lässt.

Meinst du den ISP MKII ?
Den musst du an die ISP Pins des ATMegas anschließen. Beim Arduino Nano 
sind die am Gegenüber des USB liegenden Pinheader "ICSP".

Über die Arduino IDE kannst du dann den Bootloader drauf brennen oder du 
schreibst halt dein eigenes Programm. In diesem Fall bleibt der Arduino 
nur reine Hardware die du frei nutzen kannst.

von Werner (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert

von Brain 2.0 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werner schrieb:
> Wo ist da eine Liste der Kommandos eines Arduino nanos?

ja....nee, wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Ach ich verstehe, wir sollen vorlesen.

Naja evtl. das nächste mal.

Beitrag #6479921 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6479925 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6479933 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6479939 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6479995 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Der Bootloader wird vom PC aus mit dem Programm "avrdude" angesteuert.

Er hat keine Befehle in dem Sinne, dass man manuell per 
Terminal-Programm mit ihm interagieren kann.

von 100Ω W. (tr0ll) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan ⛄ F. schrieb:
> Er hat keine Befehle in dem Sinne, dass man manuell per
> Terminal-Programm mit ihm interagieren kann.

Ich galub genau die Befehle such der TO.

Beitrag #6480015 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6480022 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Cyblord -. (cyblord)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Da Arduino Themen hier regelmäßig starke Emotionen und Aggressionen 
auslösen und, wie in diesem Fall, zu handfesten Beleidigungen führen, 
sollten solche Themen ab sofort verboten werden.
Es gibt ein Arduino Forum. Nutzt es. Dort gibt es vermutlich Leute, die 
nicht sofort einen Würgereiz bekommen sobald ein Arduino Anfänger eine 
Frage stellt.

Vermutlich trainieren diese Leute dafür ein Leben lang und sind dafür 
einer bestimmten Religion beigetreten, welche absolut Gleichgültig 
macht. Vielleicht müssen sie auch Medikamente einnehmen. Anders ist es 
nicht erklären. Aber es ist nun mal so.

Daher mein Vorschlag, Arduino Fragen nur noch dort. Nicht hier. Es passt 
nicht. Es bringt nichts. Es zieht das Niveau des Forums runter.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.