Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Ersatzteil gesucht für Glimmlampe in Peha Lichtschalter


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Mark B. (markbrandis)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

In unserem Hausflur ist ein Lichtschalter der Firma Peha verbaut. In 
diesem ist die Glimmlampe defekt. Jetzt würde ich das Leuchtmittel gerne 
austauschen, also die alte Glimmlampe auslöten und durch eine neue 
ersetzen, siehe Foto. Leider weiß aber nicht welches Ersatzteil ich 
dafür genau brauche. Auf der Glimmlampe kann ich nichts lesen/erkennen. 
Wer weiß Rat?

von HildeK (Gast)


Lesenswert?

Mark B. schrieb:
> Leider weiß aber nicht welches Ersatzteil ich
> dafür genau brauche. Auf der Glimmlampe kann ich nichts lesen/erkennen.

Eine Glimmlampe mit der passenden Größe. Die Größe wird das Hauptproblem 
sein ...
Passt eine mit 10mm Länge? Dann schau hier, da sind zwei dabei:
https://www.reichelt.de//446/index.html?ACTION=446&SEARCH=glimmlampe&START=0&OFFSET=100&LA=0&nbc=1&q=glimmlampe&SID=96cce92d5755d2554a4e523b11708d50f2c508711ae0321684973

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

ich schlachte sowas, geht auch
https://www.ebay.de/i/292000157420

gibts auch in weiss rot blau grün Plastik, ist aber egal weil nur die 
inneren Werte zählen

Ebay-Artikel Nr. 181234747459

von Mark B. (markbrandis)


Lesenswert?

HildeK schrieb:
> Eine Glimmlampe mit der passenden Größe.

Je nun, die elektrischen Parameter müssen ja auch passen? 🤔

von Thomas B. (thombde)


Lesenswert?

Die von Reichelt wird wahrscheinlich auch passen.

https://www.reichelt.de/it/de/mini-neon-glimmlampe-drahtenden-230-v-0-25-w-rot-l-2111-p46087.html?PROVID=2788&gclid=EAIaIQobChMIkJD_0aWR7QIVqhkGAB2fdwndEAQYASABEgJ3nvD_BwE&&r=1

Ja, es gibt verschieden Leistungen, 0,25W, 0,5W….. usw.
Die haben unterschiedliche Brenn- und Zündspannungen.
Aber wenn der Vorwiderstand  schon dabei ist, dann wird der wohl
passen.  Hauptsache 230V.

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Mark B. schrieb:
> Je nun, die elektrischen Parameter müssen ja auch passen?

in den genannten Glimmleuchten von mir ist der passende Widerstand 
dabei!

von HildeK (Gast)


Lesenswert?

Mark B. schrieb:
> Je nun, die elektrischen Parameter müssen ja auch passen? 🤔

Wenn sie schon mit Vorwiderstand für 230V verkauft werden, dann passt 
das auch.
Wenn sie 5mm zu lang ist, dann passt sie eben nicht mehr.
Viel Auswahl wirst du auch woanders nicht vorfinden.
Oder gehe zum Hersteller und versuche dort Ersatz zu bekommen.

Deine hatte 270k Vorwiderstand, die eine von Reichelt hat 200k, eine 
zweite 100k. Es ist dir unbenommen, den auch auf 270k zu erhöhen.
Eine dritte gibt es ohne Vorwiderstand, er soll bei 230V 120k betragen, 
aber sie ist 16mm lang.
Du kannst jetzt noch argumentieren, dass die Verlustleistung für den 
Platz im Schalter zu hoch sein könnte; dann erhöhe halt den 
Vorwiderstand.

von Harald W. (wilhelms)


Lesenswert?

HildeK schrieb:

> Deine hatte 270k Vorwiderstand, die eine von Reichelt hat 200k, eine
> zweite 100k. Es ist dir unbenommen, den auch auf 270k zu erhöhen.

Es macht Sinn, eher einen etwas höheren Widerstand zu nehmen. Dann
ist die Glimmlampe zwar etwas dunkler, dafür hält sie auch länger.

von MaWin (Gast)


Lesenswert?

Mark B. schrieb:
> Leider weiß aber nicht welches Ersatzteil ich dafür genau brauche

Eine Glimmlampe:-)

Passt die Grösse, passt die Lampe.

Bei 270k = 850uA kannst du die Glimmlampe auch durch 2 antiparallel 
geschaltete (orange?) LEDs ersetzen, du musst nur 2 effiziente finden 
die bei dem geringen Strom zumindest so hell wie die Glimmlampe sind, 
z.B. KingBright L-9294SEC-J3

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

MaWin schrieb:
> Eine Glimmlampe:-)
>
> Passt die Grösse, passt die Lampe.
>
> Bei 270k = 850uA kannst du die Glimmlampe auch durch 2 antiparallel
> geschaltete (orange?) LEDs ersetzen, du musst nur 2 effiziente finden
> die bei dem geringen Strom zumindest so hell wie die Glimmlampe sind,
> z.B. KingBright L-9294SEC-J3

ja klar man kann auch ein Led Netzteil, ein externes Steckernetzteil und 
ein Labornetzgerät verwenden OMG

Einfacher ist es die Glimmleuchte wie geschrieben mit dem R einzubauen!
Viele Wege führen nach Rom zur Not auch um die ganze Welt!

von Ralf X. (ralf0815)


Lesenswert?

Joachim B. schrieb:
> Einfacher ist es die Glimmleuchte wie geschrieben mit dem R einzubauen!
> Viele Wege führen nach Rom zur Not auch um die ganze Welt!

Egal ob neue Glimmlampe oder 2 LED antiparallel oder eine LED in Reihe 
mit einer Diode mit dem vorhandenen R in Reihe zu schalten, alles ist 
einfacher, als Dein Vorschlag, eine Kontrollleuchte mit Glimmlampe und 
Widerstand zu kaufen und zu zerlegen.

: Bearbeitet durch User
von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Ralf X. schrieb:
> alles ist
> einfacher, als Dein Vorschlag

jaja, vor allem die richtige LED zu finden.
Was einfacher ist darf jeder selber entscheiden, für manche sind sogar 
Mouser Bestellungen einfach aber nicht für alle, du Süsser, aber so 
kenne ich ja deine Beiträge.

Eine FeldWald-und Wiesenleuchte ist billiger und einfacher zu 
beschaffen, ist nun mal Fakt!

von MaWin (Gast)


Lesenswert?

Joachim B. schrieb:
> ja klar man kann auch ein Led Netzteil, ein externes Steckernetzteil und
> ein Labornetzgerät verwenden OMG

Kann man, aber das täten nur Leute denen der Sachverstand fehlt, denn 
all diese Netzteile brauchen mehr Platz, als im Schalter zur Verfügung 
steht. Zudem gehen sie bei Dauerbetrieb irgendwann kaputt.

Joachim B. schrieb:
> Jaja, vor allem die richtige LED zu finden.

Sollte einfacher sein als eine kurze Glimmlampe zu finden.

von Manfred (Gast)


Lesenswert?

Mark B. schrieb:
> die elektrischen Parameter müssen ja auch passen?

Die kann man bei handelsüblichen Glimmlampen vernachlässigen, die sind 
sich durchweg sehr ähnlich. Falls Du hast: Kramkiste auf links drehen, 
Kontrollampe aus Kaffeemaschine / Wasserkocher oder einen beleuchteten 
Netzschalter schlachten.

Wie viele Jahre hat die gehalten? Mit 270k hat der Hersteller ja sehr 
wenig Strom gegeben, während andere meist mit 120..150k machen, also 
wollte schon langlebig bauen.

MaWin schrieb:
> Bei 270k = 850uA kannst du die Glimmlampe auch durch 2 antiparallel
> geschaltete (orange?) LEDs ersetzen, du musst nur 2 effiziente finden
> die bei dem geringen Strom zumindest so hell wie die Glimmlampe sind,
> z.B. KingBright L-9294SEC-J3

So man hat, könnte man eher zwei weiße reinwursteln. Oder mit guten 
Augen und geschickten Händen vier SMDs.

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

MaWin schrieb:
> Sollte einfacher sein als eine kurze Glimmlampe zu finden.

warum schwindelst du?
Habe 2 leicht erreichbare Bezugsquellen genannt

Joachim B. schrieb:
> https://www.ebay.de/i/292000157420
> Ebay-Artikel Nr. 181234747459

und du kommst mit 2x 5mm LED?
MaWin schrieb:
> KingBright L-9294SEC-J3

: Bearbeitet durch User
von MaWin (Gast)


Lesenswert?

Joachim B. schrieb:
> Habe 2 leicht erreichbare Bezugsquellen genannt

Warum schwindelst du ?

Ob da so kurze Glimmlampen drin sind, oder doch bloss die normalen a la 
Reichelt, wird sich erst zeigen, wenn man die Dinger aufgeknackt hat.

LEDs hingegen gibt es überall, je nach seiner Löt-Fertigkeit kann er 
auch 0805 nehmen.

von Trollerbremse (Gast)


Lesenswert?


von Trollerbremse (Gast)


Lesenswert?

Ein Tipp:
schick das Foto direkt an Peha, nicht zu uns. Die schämen sich und 
schicken Dir Ersatz auf Firmenkosten. Aber wenn Du meinst, troll weiter.

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

MaWin schrieb:
> je nach seiner Löt-Fertigkeit kann er
> auch 0805 nehmen.

die nicht in alle Richtungen leuchten und die es natürlich auch nicht 
überall gibt, abgesehen von der Helligkeit!

Rede dich nicht raus, dein Beitrag war nonsens!

von 2aggressive (Gast)


Lesenswert?

Joachim B. schrieb:
> Rede dich nicht raus, dein Beitrag war nonsens!
Auch wenn nach MaWins Vorschlag der vorhandene Vorwiderstand deutlich 
mehr verheizen muss, nonsens war sein Beitrag sicherlich nicht.


Die Zankerei und die Anfahrerei hier im Forum, sowas ist nonsens!

Sagt jemand, dessen Name leider auch manchmal Programm ist :-(

von Thomas B. (thombde)


Lesenswert?

He Leute, bleibt mal locker.
Das Jahr ist stressig genug.
Und es ist Wochenende.


Gruß
Thomas

von MaWin (Gast)


Lesenswert?

Joachim B. schrieb:
> MaWin schrieb:
>> je nach seiner Löt-Fertigkeit kann er auch 0805 nehmen.
>
> die nicht in alle Richtungen leuchten und die es natürlich auch nicht
> überall gibt, abgesehen von der Helligkeit!
>
> Rede dich nicht raus, dein Beitrag war nonsens!

Was für ein Bullshit, selbstverständlich von Joachim.

2 0805 LEDs antiparallel werden Rücken an Rücken gelötet und strahlen 
dann beidseitig ab was nicht schlechter ist als Glimmlampen mit ihren 
beiden schattenwerfenden Stäben.

Dein einziges Interesse ist, zu verschleiern, welchen Unsinn du 
geschreiebn hast. Typisch Joachim.

von Trollerbremse (Gast)


Lesenswert?

Freitag für alle! Und morgen ein Kehraus-Besen für die unnötigsten 
Kotzbrocken!

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Trollerbremse schrieb:
> Freitag für alle!

hast Recht, tut mir echt leid!

MaWin schrieb:
> 2 0805 LEDs antiparallel werden Rücken an Rücken gelötet und strahlen
> dann beidseitig ab was nicht schlechter ist als Glimmlampen mit ihren
> beiden schattenwerfenden Stäben.

und 0201 kann man mehrere antiparallel in Reihe schalten und auch als 
8-eck das leuchtet viel mehr in alle Richtungen, du bist doch ein Guter 
mit guten Tips!

Wie dumm von mir Glimmleuchten zu empfehlen!

: Bearbeitet durch User
von Mark B. (markbrandis)


Lesenswert?

Manfred schrieb:
> Wie viele Jahre hat die gehalten?

Wohl schon mehr als 9 Jahre. So lange wohnen wir hier nämlich schon.

von Harald W. (wilhelms)


Lesenswert?

Joachim B. schrieb:

> Einfacher ist es die Glimmleuchte wie geschrieben mit dem R einzubauen!

Die Frage wäre, was länger hält; die LED oder die Glimmlampe.

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Harald W. schrieb:
> Die Frage wäre, was länger hält; die LED oder die Glimmlampe.

Gute Frage, Glimmlampe im Plattenspieler und Kontrollschalter für Bad 
über 30 Jahre.
Gerüchteweise sollen LED Leuchtmittel auch schon mal deutlich früher 
ausgefallen sein, aber LEDs die ältesten Dunkelleds seit der Erfindung 
der LED werden noch immer verkauft als Neuware und sie leuchten wohl 
auch noch, kann man sehen wenn man das Licht ausschaltet.
In unserem Klingelpult mit Dauerlicht, leuchten seit 5 Jahren habe ich 
50/50 normale Soffitten Leuchten und LED Soffitten an 12Vacv gemischt, 
das wird die Zeit zeigen welche zuerst ausfallen.

: Bearbeitet durch User
von Harald W. (wilhelms)


Lesenswert?

Joachim B. schrieb:

>> Die Frage wäre, was länger hält; die LED oder die Glimmlampe.
>
> Gute Frage, Glimmlampe im Plattenspieler und Kontrollschalter für Bad
> über 30 Jahre.

Meine Erfahrung ist, das dauerleuchtende Glimmlampen in Treppen-
häusern durch Sputtereffekte nach spätestens 10 Jahren nicht mehr
erkennbar sind.

von Ralf X. (ralf0815)


Lesenswert?

Harald W. schrieb:
> Joachim B. schrieb:
>
>> Einfacher ist es die Glimmleuchte wie geschrieben mit dem R einzubauen!
>
> Die Frage wäre, was länger hält; die LED oder die Glimmlampe.

Tolle Frage, die niemand beantworten kann.
Ich hatte (selber und "in Behandlung") Gerät älter als 30 Jahre, wo 
Glimmlampen oder LED im annähernd Dauerbetrieb noch einwandfrei 
funktionierten, andersrum aber entsprechende Teile, wo die das erste 
Jahr nicht überlebten.
Tatsache ist auf jeden Fall, dass unabhängig von der Qualität, Bauteile 
i.d.R. desto länger leben, je weiter man sie unter Nennleistung 
betreibt.

von HildeK (Gast)


Lesenswert?

Harald W. schrieb:
> Meine Erfahrung ist, das dauerleuchtende Glimmlampen in Treppen-
> häusern durch Sputtereffekte nach spätestens 10 Jahren nicht mehr
> erkennbar sind.

Ja, eigentlich sind sie gar nicht defekt nur das Glas ist innen dunkel 
beschlagen und das Licht kommt nicht mehr heraus 😀.
Ich habe ähnliche Erfahrung mit der einzigen Dauerleuchtenden im 
Hauptschalter für den Heizraum gemacht, nach ca. 15 Jahren war sie 
praktisch unsichtbar geworden...

von Mark B. (markbrandis)


Lesenswert?

HildeK schrieb:
> Ja, eigentlich sind sie gar nicht defekt nur das Glas ist innen dunkel
> beschlagen und das Licht kommt nicht mehr heraus 😀.

Dann ist die Lösung doch ganz einfach: Leuchtmittel öffen, von innen 
reinigen, wieder zumachen. :-)

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Mark B. schrieb:
> Dann ist die Lösung doch ganz einfach: Leuchtmittel öffen, von innen
> reinigen, wieder zumachen. :-)

und ohne Öffnen führt man Aquarium Putzmagnete an den Anschlüssen ein um 
auf die innere Scheibe zu kommen 😀.
https://www.ebay.de/i/132405808159
Es müssen nur die passenden Putzmagnete beschafft werden, aber in so 
kleiner Ausführung kenne ich keine Lieferquellen.

von Harald W. (wilhelms)


Lesenswert?

HildeK schrieb:

>> Sputtereffekt
> Ja, eigentlich sind sie gar nicht defekt nur das Glas ist innen dunkel
> beschlagen und das Licht kommt nicht mehr heraus 😀.

Im Endeffekt braucht man nur das Glas von innen putzen
und schon glimmt sie wieder. :-)

von Dirk J. (dirk-cebu)


Lesenswert?

Kauf dir einen neuen Schalter und gut ist's - ach nein, der kostet ja 
Geld...

von Harald W. (wilhelms)


Lesenswert?

Dirk J. schrieb:

> Kauf dir einen neuen Schalter und gut ist's - ach nein, der kostet ja
> Geld...

Normalerweise gibts solche Glimmlampen mit Spezialsockel auch direkt
vom Schalterhersteller. Der Austausch ist dann einfacher als der
Austausch des kompletten Schalters.

von Mark B. (markbrandis)


Lesenswert?

Dirk J. schrieb:
> Kauf dir einen neuen Schalter und gut ist's - ach nein, der kostet ja
> Geld...

Kaufst Du Dir einen neuen Scheinwerfer fürs Auto, wenns eine H7 
Ersatzbirne tut?

von Dirk J. (dirk-cebu)


Lesenswert?

Mark B. schrieb:
> Kaufst Du Dir einen neuen Scheinwerfer fürs Auto, wenns eine H7
> Ersatzbirne tut?

Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.