Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Was ist das Rastermass bei einer Spule?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Mandi E. (mandi15600)


Lesenswert?

Hallo,

Ich bin gerade am Thema Spule dran und würde gerne wissen, was das 
Rastermass ist. Ich habe auch gelesen, dass es dies auch für 
Kondensatoren gibt.

Heisst das, wenn die Spule 5cm lang ist und ein Rastermass von 5mm hat, 
dass sie 100 Wicklungen hat?

Ich finde leider nichts im Internet.


Vielen Dank!

von hinz (Gast)


Lesenswert?

Das ist nur der Abstand der Lötanschlüsse, Mitte-Mitte gemessen.

von Erwin D. (Gast)


Lesenswert?

Mandi E. schrieb:
> Heisst das, wenn die Spule 5cm lang ist und ein Rastermass von 5mm hat,
> dass sie 100 Wicklungen hat?

Die kann 10 Windungen haben oder auch 5000 Windungen. Kommt unter 
anderem darauf an, ob die Spule einlagig oder mehrlagig ist, wie gross 
der Windungsabstand ist, wie dich der Draht ist usw...
Dein Beispiel sagt nur die mechanischen Abmessungen aus.

von soso... (Gast)


Lesenswert?

Mandi E. schrieb:
> Ich finde leider nichts im Internet.

Doch.
Nennt sich 'Datenblatt' und beschreibt das eine spezielle Spulenmodell 
für das Du Dich interessierst.
Die Windungszahl sagt Dir auch niemand, weil die völlig irrelevant ist.
Nur die daraus resultierenden Werte brauchen Dich zu kümmern.

Deine Frage ist so sinnvoll wie die Frage nach 'wie groß ist ein Hund'
Pekinese oder Irischer Wolfshund?

von kurze Antwort (Gast)


Lesenswert?

Mandi E. schrieb:
> Heisst das, wenn die Spule 5cm lang ist und ein Rastermass von 5mm hat,
> dass sie 100 Wicklungen hat?

Nein

von Karl B. (gustav)


Lesenswert?

Mandi E. schrieb:
> 100 Wicklungen hat?

Und das auf 5 mm?
Wie breit ist dann eine Wickelkammer?

ciao
gustav

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.