Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Lichtstrom im Kühlschrank und Energieeffizienz


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Kühler (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fragestellung: Wie viel Energie darf ein A+++ Kühlschrank maximal 
verbrauchen?
Die allwissende Suchmaschine hat mich dazu u.a. auf folgende Seite 
geführt:

https://www.chromonorm.de/ratgeber/kuehlschrank-energieeffizienzklasse/

Dort erfährt man weiter unten sogar wie man das alles selbst berechnen 
kann.
Siehe Screenshot...

Hätte nie gedacht daß das Licht im Kühlschrank so wichtig ist. Kann mir 
mal wer erklären warum und wie die Formel da funktioniert?

von Falk B. (falk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kühler schrieb:
> Hätte nie gedacht daß das Licht im Kühlschrank so wichtig ist.

Wer sagt, daß es das ist? Von wem stammt diese Rechnung bzw die Website? 
Das Licht in einem Durchschnttskühlschrank ist zu 99% der Nutzungsdauer 
AUS! Da spielt dessen Wirkungsgrad keine Rolle! Selbst ne olle Glühlampe 
versaut da nicht wirklich die Energieeffizienz!

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk B. schrieb:

> Selbst ne olle Glühlampe versaut da nicht wirklich die Energieeffizienz!

...und wird teilweise sogar für die korrekte Funkton
des Kühlschranks benötigt!

von Christian H. (netzwanze) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> ...und wird teilweise sogar für die korrekte Funkton
> des Kühlschranks benötigt!

Teilweise wird die Innenbeleuchtung auch als Heizung verwendet um 
Eisbildung zu verhindern. Daher dürfen die Lampen auch nicht ohne 
Weiteres durch LED ersetzt werden.

von Elektrofan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Harald W. schrieb:
>> ...und wird teilweise sogar für die korrekte Funkton
>> des Kühlschranks benötigt!

Hat man einen solchen Kühl-Gefrier-Kombischrank mit nur EINEM
Kompressor, der zum einigermassen korrekten Funktionieren
die eingebaute 15W-Funzel z.T. lange einschaltet, gibt es
folgende Möglichkeiten:

1.) Man lässt das Birnchen drin:
    Alles bleibt wie bisher, der Kühlschrank hat aber eine für
    CO2 ungünstige Energieklasse, also nur ca. "A".
    (Aufpassen, dass die Lampe auch funktioniert!)

2.) Man schraubt das Birnchen aus:
    Der Schrank hat dann mindestens A++++++, weil der Kompressoer viel
    weniger läuft, und das Gefriergut taut auf.

3.) Man ersetzt das Birnchen durch einen passenden Widerstand:
    Dann kommt der Kühlkasten zwar wieder nur auf "A",
    hat aber wenigstens kein lt. EU, Greta, Merkel & Co. ...
    verabscheuungswürdiges Leuchtmittel der Energieklasse G mehr.
    Weiterer Vorteil:
    Das Kühlgut lagert lichtgeschützt, und taut selten ungewollt
    auf - falls der Widerstand richtig dimensioniert ist.

;-)

von Injeniör (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> ...und wird teilweise sogar für die korrekte Funkton
> des Kühlschranks benötigt!

ich krieg Kopfschmerzen wenn ich so einen Quatsch lese....
Der Kühlschrank funktioniert demnach nicht korrekt, wenn du längere Zeit 
die Tür nicht aufmachst?

Christian H. schrieb:
> Teilweise wird die Innenbeleuchtung auch als Heizung verwendet um
> Eisbildung zu verhindern. Daher dürfen die Lampen auch nicht ohne
> Weiteres durch LED ersetzt werden.

Das ist der nächste Bullshit!
Bin ich hier in einem Kindergarten?

Du meinst, weil jedesmal wenn du in den Kühlschrank schaust, die Lampe 
an ist?
Du solltest öfter mal nachschauen ob die Lampen auch wirklich aus sind, 
wenn du die Tür geschlossen hast.

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Injeniör schrieb:

>> ...und wird teilweise sogar für die korrekte Funkton
>> des Kühlschranks benötigt!
>
> ich krieg Kopfschmerzen wenn ich so einen Quatsch lese....

Nein, die Kopfschmerzen kommen von Deinem akutem Nichtwissen...

von A-Freak (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Herr Injenör sollte sich mal Schaltpläne von Gefrier&Kühlschränken 
anschauen, darin könnte er schon das Relais oder den TRIAC erkennen das 
den Türkontakt überbrückt und die Lampe auch bei geschlossener Tür als 
Heizung einschaltet

von Injeniör (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> Nein, die Kopfschmerzen kommen von Deinem akutem Nichtwissen...

Sag das mal meinem Kühlschrank, dass er aufhören soll zu funktionieren, 
wenn die Birne monatelang kaputt ist und nicht ersetzt wird, meiner 
weiss das noch nicht.

von Injeniör (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
A-Freak schrieb:
> Der Herr Injenör sollte sich mal Schaltpläne von Gefrier&Kühlschränken
> anschauen, darin könnte er schon das Relais oder den TRIAC erkennen das
> den Türkontakt überbrückt und die Lampe auch bei geschlossener Tür als
> Heizung einschaltet

Ohweh....wo bin ich da hin geraten....schnell wieder wech...

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Injeniör schrieb:
> Harald W. schrieb:
>> Nein, die Kopfschmerzen kommen von Deinem akutem Nichtwissen...
>
> Sag das mal meinem Kühlschrank, dass er aufhören soll zu funktionieren,
> wenn die Birne monatelang kaputt ist und nicht ersetzt wird, meiner
> weiss das noch nicht.

Deinem Kühlschrank ist es wohl auch ziemlich egal, ob sein Inhalt
vergammelt. Guten Appetit!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.