Forum: PC Hard- und Software WLAN Mesh Unterschiede


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tom (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

Mesh gibt es inzwischen ja schon recht lange und ich würde gerne wissen, 
ob sich die typischen Marken-Hersteller da noch groß unterscheiden oder 
ob es inzwischen egal ist welche Marke man kauft?

Meiner Freundin habe ich vor ein paar Monaten ein Mesh von AVM mit einer 
zusätzlichen 4040 eingerichtet, weil sie schon eine Fritz!Box hatte. Das 
Mesh funktioniert trotz WLAN-UpLink über 2 Etagen echt gut und ich kann 
mit der AVM App sehen an welchem AP meine Geräte angemeldet sind.

Meine Eltern wechseln jetzt zur Telekom und bekommen einen Speedport 
Smart 3. Ist das in Kombination mit einem Speed Home WiFi der ebenfalls 
nur über WLAN mit dem Speedport verbunden ist dem AVM Mesh ebenbürtig?

Es gibt viele Berichte im Internet aber wenn die schon älter sind sagt 
das zumindest bei AVM nicht viel aus denn die verbessern die Firmware 
ihrer Geräte regelmäßig. Den Speedport gabs sozusagen gratis, daher wäre 
es natürlich schön wenn sie nicht noch eine teure Fritz!Box für 170 Euro 
kaufen müssten.

Herzlichen Dank,
Tom

von Oliver S. (oliverso)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wlan-Repeater gibt ja nun schon deutlich länger als den Mesh-Aufkleber 
auf den Routerverpackungen, und auch ohne funktioniert das. Solange es 
nicht darum geht, mobile Geräten andauernd nahtlos bei voller 
Downloadgeschwindigkeit von einem AP zum nächsten durch zureichen, 
klappt das auch ganz ohne Mesh.

AVM ist da auch nicht die Referenz, die machen nur das bessere 
Marketing. Wenn es wirklich gut werden soll, solltest du schon bei den 
(semi-)professionellen Lösungen wie Ubiquiti o.ä. nachschauen. Aber 
selbst damit hängt es immer noch vom Endgerät ab, ob das alles nahtlos 
funktioniert.

Oliver

von 100Ω W. (tr0ll) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer Funk kennt nimmt Kabel. SCNR

Oliver S. schrieb:
> Downloadgeschwindigkeit von einem AP zum nächsten durch zureichen,
> klappt das auch ganz ohne Mesh.

Der Fachbegriff dafür ist Handover.
Bei dem Unifi Sytem muss dafür der Controller laufen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.