Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Schaltplan erklären


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Martin R. (martin00)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey,
Kann mir einer die Funktion zwischen den Kondensator und den Transistor 
erklären. Wenn ich den Schalter betätige wird Q1( Transistor) leitend 
und die LEDs D1-D6 müssten angehen. Gleichzeitig lädt sich der 
Kondensator C1 auf und schaltet dann versetzt Q2 und das gleiche dann 
mit Q3.
Oder gehen die LEDs sofort an weil die Basis ja eigentlich direkt 
angeschlossen ist?
Oder ist der Widerstand von 10k Ohm so hoch gewählt das die Basis nicht 
leitet?
Schaltplan ist im Anhang.

Danke schon mal im voraus.
Lg.

: Verschoben durch Moderator
von Klaus R. (klara)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht aus wie ein Lauflicht.
Die Schaltung bitte in normaler Lage präsentieren.
mfg Klaus

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein normaler Multivibrator, nur das er eine Stufe mehr hat als 
der Klassiker. Das ganze stellt also ein Lauflicht dar, bei dem jede 
Stufe die nachfolgende triggert.
https://de.wikipedia.org/wiki/Astabile_Kippstufe
Der erste Schaltplan zeigt den Klassiker. Denke dir die Schaltung so 
aufgeklappt, das beide Transistoren in die gleiche Richtung zeigen und 
füge eine identische Stufe hinzu.
Das hier LEDs ohne wenn und aber parallelgeschaltet sind, ist mal wieder 
den Herren Chinesen geschuldet und setzt voraus, das sie sehr 
gleichmässig gefertigt wurden und alle exakt die gleiche Flussspannung 
haben.

von Klaus R. (klara)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias S. schrieb:
> Das hier LEDs ohne wenn und aber parallelgeschaltet sind, ist mal wieder
> den Herren Chinesen geschuldet und setzt voraus, das sie sehr
> gleichmässig gefertigt wurden und alle exakt die gleiche Flussspannung

Die doppelten LED sind Reserve - LED. Wenn eine durchgeht, dann ist 
sofort Ersatz da.😎
mfg klaus

von Es ist wie es ist (Gast)


Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Martin R. schrieb:
> Hey,
> Kann mir einer die Funktion zwischen den Kondensator und den >Transistor 
erklären
>

???

Der Unterschied zwischen „dem“ und „den“ ist Dir bekannt?

> Danke schon mal im voraus.
> Lg.

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Martin R. schrieb:
> Kann mir einer die Funktion zwischen den Kondensator und den Transistor
> erklären.

Schau bei Youtube nach "Astabiler Multivibrator" oder "LED Blinker". Da 
gibt es einige gute Erklörungen. Diese Schaltung basiert darauf, nur 
dass die auf mehr Stufen erweitert wurde.

Die Parallelschaltung der LED's ist Kacke. Irgendwann brennt eine durch, 
dann bekommen die anderen zu viel Strom und brennen dann auch alle 
nacheinander durch.

von Es ist wie es ist (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Passt zum Datum, Feuerwerk....

von Meinungsforscher (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist wie es ist schrieb:
> Der Unterschied zwischen „dem“ und „den“ ist Dir bekannt?

Der Akkusativ ist den Feind den Dativ.

von Sprachforscher (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Meinungsforscher schrieb:
> Der Akkusativ ist den Feind den Dativ.

Der Akkusativ ist den Dativ sein Feind.
Richtig ist aber auch:
Der Akkusativ ist den Genitiv sein Feind

Die Schlußfolgerung wäre also, dass der Dativ und der Genitiv eigentlich 
Freunde sein könnten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.