Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ledlenser Blinkfunktion durch Auslöten abschalten?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Franz W. (aguirre)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

drückt man bei dieser großartigen Ledlenser K4R ca. 2 Sekunden
auf den Taster ( was sich in diesem Fall älteren Leuten nur schwer 
abgewöhnen lässt...) beginnt das Blinken der SOS Funktion.
Hat jemand eine Idee ob sich durch Auslösten eines Bauteils diese 
Funktion deaktivieren lässt ? Das Einschalten wie auch das Ausschalten 
erfolgt sonst durch kurzes Drücken des Tasters.

Gruß

Aguirre

von Markus M. (adrock)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die SOS-Funktion macht wohl dieses kleine YN810 IC, hier mehr dazu:

https://www.yoycart.com/Product/573750555019/

Pin 6 geht an den Taster.

Womit ist denn der Pin 5 verbunden? Auf Deinem Foto sieht man nur die 
Durchkontaktierung.

: Bearbeitet durch User
von Franz W. (aguirre)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...auf der Rückseite ist nur Masse, demnach ist er mit Minus verbunden.

von Markus M. (adrock)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann sollte es reichen, wenn Du die Leiterbahn zum Pin 5 vorsichtig 
durchtrennst. Dann sollte die SOS-Funktion nicht mehr aktiv sein.

von Franz W. (aguirre)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...ich liebe schnelle Antworten - vielen Dank!
Ich werde berichten.

Gruß Aguirre

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
-7 lesenswert
nicht lesenswert
> Hat jemand eine Idee ob sich durch Auslösten eines Bauteils
> diese Funktion deaktivieren lässt ?
Löte die LED aus, dann blinkt definitiv nichts mehr.

von Franz W. (aguirre)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus M. schrieb:
> Dann sollte es reichen, wenn Du die Leiterbahn zum Pin 5 vorsichtig
> durchtrennst. Dann sollte die SOS-Funktion nicht mehr aktiv sein.

Hallo Markus, super - das war die Lösung, hat perfekt funktioniert - 
vielen Dank noch mal !
Das Licht bleibt jetzt einfach an, egal wie lange man den Taster 
gedrückt hält.

von Markus M. (adrock)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Franz W. schrieb:
> Das Licht bleibt jetzt einfach an, egal wie lange man den Taster
> gedrückt hält.

Sehr schön, habe auch so eine LED-Taschenlampe wo mich diese Funktion 
nervt, vlt. schaue ich mal rein ob ich es auch deaktivieren kann.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.