Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik [AS7] Failed to initialize ASF distribution.


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Chris R. (frsh)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag zusammen und frohes neues Jahr!

Mein Jahr startet mit folgender Fehlermeldung:

Failed to initialize ASF distribution 'Systen.MissingMemberException:
'module' objetz has no attribute '__all__' [Screenshot angehängt]

Ich bin neu in der Microcontroller-Programmierung und habe versucht ein
'New Example Project...' zu laden um mich mit den ganzen Funktionen und 
Möglichkeiten vertraut zu machen. Dabei ist diese Exception geworfen 
worden.

Mein Board, das ich zum Entwickeln benutze heißt STK600 und ich habe die 
Aufgabe ein Programm für einen attiny816 zu schreiben.
Mein erster Versuch war es eine "BlinkLED"-Programm [CodeScreenshot 
angehängt] zu schreiben, was auf Anhieb nicht funktionierte, deshalb 
wollte ich erstmal ein Example Projekt laden.
AS7 ist frisch installiert und ich habe nichts verstellt.

Es wäre toll wenn mir jemand helfen könnte zu verstehen, welches Problem 
sich hinter der Exeption verbirgt und wie es zu lösen ist.
Danke im Voraus!

LG
Chris

von jo mei (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris R. schrieb:
> Es wäre toll wenn mir jemand helfen könnte zu verstehen, welches Problem
> sich hinter der Exeption verbirgt und wie es zu lösen ist.

Mach mal ein   Build-->Clean Solution

Zippe dein ganzes Projekt in ein Archiv und stelle es hier zum
Download zur Verfügung. Dann kann man prüfen was da schiefläuft.

von Chris R. (frsh)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo mei schrieb:
> Mach mal ein   Build-->Clean Solution

Die selbe Fehlermeldung. Der "Output" gibt zwar an das der "Build 
sucessfull" war, aber unter dem Reiter "General" kommt die Fehlermeldung 
dennoch. :(

von jo mei (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris R. schrieb:
> Die selbe Fehlermeldung.

Das Clean war nur dazu gedacht dass du keinen riesen Wust
an möglicherweise vorhandenen Objects (Kompilate) mitlieferst.

Ich teste mal wie das bei mir ausschaut ....

von jo mei (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris R. schrieb:
> Mein Board, das ich zum Entwickeln benutze heißt STK600 und ich habe die
> Aufgabe ein Programm für einen attiny816 zu schreiben.

Ich kenne das STK600 nicht genau aber ich behaupte mal dass ein
Attiny816 nicht mit dem STK600 zusammen arbeitet(?). Es sei denn du
hast ganz besondere Vorkehrungen getroffen (die du uns noch nicht
beschrieben hast).

von Chris R. (frsh)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo mei schrieb:
> Es sei denn du
> hast ganz besondere Vorkehrungen getroffen

Auf dem STK600 befindet sich eine Routing-Platine, sowie die Platine in 
die der attiny816 eingesetzt wird. Das sollte laut Datenblättern und 
Tutorien seine Richtigkeit haben, aber ich stehe ja wie gesagt noch am 
Anfang und verstehe auch nicht alle Informationen die ich lese auf 
Anhieb.

Im Anhang nochmal 2 Bilder zur Veranschaulichung.

von jo mei (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe gerade versucht bei mir den Device Pack für den 816 zu
installieren. Ich habe noch eine geringfügig ältere Version
vom Studio, da scheint es nicht zu funktionieren.

Da ich jetzt nicht auf die neueste Version von Microhip updaten
will kann ich dir mit Austesten nicht weiterhelfen.

von jo mei (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris R. schrieb:
> Das sollte laut Datenblättern und Tutorien seine Richtigkeit haben

Ok dann ist wenigstens das schon geklärt.

von Chris R. (frsh)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo mei schrieb:
> kann ich dir mit Austesten nicht weiterhelfen

Trotzdem danke schonmal für deine Mühen.

Beim Schreiben des Codes (mit Hilfe von Tutorien) ist mir aufgefallen, 
dass der Code und die Methoden beim attiny816 schon ein wenig abweichen 
als bei vermutlich häufiger verwendeten Chips.

Zum Beispiel beim definieren der Registerrichtung
[DDRA = 0xFF; --> PORTA.DIR = 0xFF;]

Da die Syntax funktioniert (immerhin kompiliert er es ja), ist 
vermutlich ein logischer Fehler im Code. Konntest du da zufällig 
irgendwelche Fehler feststellen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.