Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Attiny13 Bitte um Unterstützung .asm -> .hex


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Emmix (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.
- Kurzform:
Kann mir jemand bitte jemand ein .hex aus folgendem Projekt 
assemblieren:
https://github.com/marcan/sigmafix

-Langform:
Ich oute mich als langjähriger passiver Mitleser. Ich kann mir in Luna 
kleine Anwendungen (blinkende LED, Wassermelder, LED-Spannungsanzeige) 
mühsam zurecht stricken.
Ich kann mir mit AVRdude einen Controller flashen.
Spannungen und Ströme messen kann ich auch.
Aber mit Assembler und Makefiles bin ich überfordert.
Der Luna-Inline-Assembler hat offensichtlich auch eine andere Syntax und 
nimmt den Code nicht.
Ich möchte aber die Schaltung aus o. a. Github-Projekt für meine alten 
Sigma-Objektive mal ausprobieren. Kann mir bitte jemand eine .hex-Datei 
aus dem Projekt erzeugen?
Die Fuses bekomme ich dann selbst hin.
Danke!
Emmix

von Hugo (Gast)


Bewertung
-9 lesenswert
nicht lesenswert
Emmix schrieb:
> Die Fuses bekomme ich dann selbst hin.

Was sind Fuses?

von Emmix (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
https://www.mikrocontroller.net/articles/AVR_Fuses
müssen getrennt vom Code programmiert werden.

von MaWin (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Emmix schrieb:
> Aber mit Assembler und Makefiles bin ich überfordert.

Warum? Du musst einfach nur 'make' eingeben. Fertig.

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Bitteschön

> Aber mit Assembler und Makefiles bin ich überfordert.

Einfach avra und make installieren, dann im Projektverzeichnis "make" 
ausführen. Unter Linux ist das ein Klacks.

: Bearbeitet durch User
von Emmix (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan ⛄ F. schrieb:
> Einfach avra und make installieren, dann im Projektverzeichnis "make"
> ausführen. Unter Linux ist das ein Klacks.

Irgendetwas habe ich falsch gemacht und habs nicht hinbekommen. Bevor 
ich jetzt an meinem Workflow rumdebugge habe ich halt mal einfach 
gefragt, ob sich das jemand kurz aus dem Ärmel schütteln kann, der sich 
damit auskennt.

Danke, Ihr seid Spitze!
Ich probiers mal.
Gruß
Emmix

von Hugo (Gast)


Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Emmix schrieb:
> https://www.mikrocontroller.net/articles/AVR_Fuses
> müssen getrennt vom Code programmiert werden.

Mit welchem Programm steuerst Du die Fussel?

von Emmix (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hugo schrieb:
> Mit welchem Programm steuerst Du die Fussel?

Mit:
https://github.com/zkemble/AVRDUDESS

Die Aktion hat funktioniert, das chipgetunte Objektiv funktioniert jetzt 
an der digitalen Kamera.
Danke!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.