Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ESP8285 Probleme


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Lukas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,
ich verwende:

https://wiki.seeedstudio.com/Seeeduino_v4.2/
https://wiki.seeedstudio.com/Grove-UART_Wifi_V2/
https://www.amazon.de/Arduino-PC-Seeed-Studio-Base-Schild-V1-3/dp/B00MFFFKXA

Das WiFi Modul habe an Port D2 angeschlossen. Ich versuche über WiFi 
Modul mit meine Router sich zu verbinden. Ich benutze Code von WiFi_1. 
Ich komme nicht in Loop-Schleife, jede Sekunde Zeigt nur "Wifi 
connection is running!". Wieso? Hat sich aber verbunden.

Wenn ich zweiter Code WiFi_2 verwende dann bekomme ich das:

10:04:36.338 -> [Wlizing ESP module
10:04:36.338 -> [WiFiEsp] >>> TIMEOUT >>>
[WiFiEsp] Initializing ESP module
10:05:09.840 -> [WiFiEsp] >>> TIMEOUT >>>
10:05:11.822 -> [WiFiEsp] >>> TIMEOUT >>>
10:05:13.845 -> [WiFiEsp] >>> TIMEOUT >>>
10:05:15.824 -> [WiFiEsp] >>> TIMEOUT >>>
10:05:17.849 -> [WiFiEsp] >>> TIMEOUT >>>
10:05:18.834 -> [WiFiEsp] Cannot initialize ESP module
10:05:24.842 -> [WiFiEsp] >>> TIMEOUT >>>
10:05:24.842 -> [WiFiEsp] No tag found
10:05:24.889 -> WiFi shield not present

Wie komme ich weiter? Was mache ich falsch?

von Helmut -. (dc3yc)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Lukas schrieb:
> Was mache ich falsch?

Alles.

Schaltplan? Welches Modul? ESP8266 oder ESP8285? Welche Firmware ist da 
drauf? Wenn du ein Terminal an den ESP dran hängst, welche Meldungen 
kommen?

von Planloser (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Helmut -. schrieb:
> Lukas schrieb:
>> Was mache ich falsch?
>
> Alles.
>
> Schaltplan? Welches Modul? ESP8266 oder ESP8285?

Was meinst Du wohl, was "ESP8285 Probleme" bedeutet?

von Helmut -. (dc3yc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Planloser schrieb:
> Was meinst Du wohl, was "ESP8285 Probleme" bedeutet?

Wenn du aber in den verlinkten Code reinschaust, steht drin, dass der 
für einen ESP8266 ist. Deswegen meine Frage. Also stimmt dein Nick, 
oder?

von Mister A. (mratix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lukas schrieb:
> Wie komme ich weiter? Was mache ich falsch?
Ich habe es nur kurz über flogen... Autsch!

Du solltest mit einem Tutorial anfangen, Arduino Lektion 1, statt 
irgendwas von irgrndwo zusammen zu kopieren. Das hat nichts mit Lernen 
oder Programmieren zu tun, eher blindes Experimentieren.

Stefanus Seite wäre ein guter Anfang. Auch eine der vielen 
Tutorial-Serien wären nicht verkehrt.

Btw: Es macht kaum einen Unterschied ob es ESP8266 oder ESP8285 ist. 
Streng genommen ist es weder noch.

Zugangsdaten sollte man includen, spätestens wenn man es ins Internet 
postet.

Pinlayout passt ebenso nicht.
Serial zwei mal initialisiert.
Try and fail Aufbau (voll durchkommentierter Code) usw. usf.

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Offenbar hast du da eine Library verwendet, die auf einem Arduino Modul 
läuft und mit einem extern angeschlossenen ESP Modul kommuniziert, auf 
dem die AT-Firmware läuft.

Erste Frage dazu: Hast du denn wirklich die AT Firmware auf dem Modul?

Zweite Frage: Aktiviere debug logging. Ich sehe im Quelltext der 
Library, dass sie mit die gesamte Kommunikation zwischen Arduino und ESP 
aufzeichnen kann. Genau diese Infos brauchen wir.

Siehe dazu src/utility/debug.h:
1
// Change _ESPLOGLEVEL_ to set tracing and logging verbosity
2
// 0: DISABLED: no logging
3
// 1: ERROR: errors
4
// 2: WARN: errors and warnings
5
// 3: INFO: errors, warnings and informational (default)
6
// 4: DEBUG: errors, warnings, informational and debug
7
8
#ifndef _ESPLOGLEVEL_
9
#define _ESPLOGLEVEL_ 3
10
#endif

Dritte Frage: Zeige deinen Schaltplan und Fotos vom Aufbau.

: Bearbeitet durch User
von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Lukas schrieb:
> https://wiki.seeedstudio.com/Grove-UART_Wifi_V2/

Da steht: Baud Rate: 115200

Die Infos auf der Webseite sind irreführend.

Im Beispielprogramm auf dieser Webseite wird Serial1 mit 115200 Baud 
verwendet. Aber der ATmega328 hat gar keine 2 UART Schnittstellen.

Außerdem sagt die Anleitung: "Step 1. Connect Grove-UART Wifi to port 
SERIAL of Seeeduino Lite." Du hast aber ein andere Board!

In der Beschreibung deines Boardes steht:
"USB 2 Uart:These pads can be used to interact with other UART devices 
by putting the on-board ATmega328 in reset mode. This makes Seeeduino 
V4.2 to be used a USB2UART utility board."

Was auch mit dessen Schaltplan überein stimmt. Dieser Konnektor ist mit 
dem USB-UART verbunden ist und nicht mit einem zweiten seriellen Port 
des AVR Mikrocontrollers (den es gar nicht gibt).

Du verwendest für SoftwareSerial mit 9600 Baud, was auch gut ist, weil 
es die 115200 Baud nicht schaffen würde. Aber wenn das Modul wirklich 
115200 Baud "sprechen" will, dann kann das so nicht gehen. Dann musst du 
es wohl vorher um konfigurieren und außerdem an andere Pins anschließen 
(nämlich D2 und D3).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.