Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik 5V aus USB-C benötigt aus USB A(PC)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Karl (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Liebe Mikrocontroller-Gemeinde.

Ich hätte eine Frage zur Spannung/Strom - Gewinnung aus meinen PC.
Bin ein Laie auf diesem Gebiet.

Grundsätzlich geht es darum das ich eine selbst gebaute Platine mit 
Spannung durch den PC versorgen möchte.
Meine Schaltung auf der Platine benötigt 5V und ca. 50-100mA Strom.

Ich möchte es so handhaben, das ich ein Kabel mit einem USB - A - 
Stecker an den PC anstecke und an der andren Seite des Kabels einen 
USB-C Stecker habe. Dann möchte ich eine USB-C Buchse an meiner Platine 
anbringen die meine Schaltung mit den vorher gennanten 5V/100mA 
versorgt.

Muss ich hierbei irgendetwas besonderes beachten(Wiederstand,etc) oder 
kann ich dann einfach bei der Buchse(auf der Platine) den GND und 
Vcc-Anschluss nehmen und meine Platine damit versorgen?

besten Dank schon im Voraus für eure Antworten

lg,
Karl

von Louis (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl schrieb:
> Muss ich hierbei irgendetwas besonderes beachten(Wiederstand,etc) oder
> kann ich dann einfach bei der Buchse(auf der Platine) den GND und
> Vcc-Anschluss nehmen und meine Platine damit versorgen?

Hallo, nein das sollte ohne weiteres funktionieren. Bei höheren Strömen, 
und wenn du als Versorgung z.b. ein USB Steckernetzteil (Handy 
Ladegerät) verwendet möchtest kann es nötig sein ein paar Widerstände 
zwischen den Datenleitungen und VCC/GND einzubauen, das ist bei dem von 
dir beschriebenen Fall nicht nötig.

Karl schrieb:
> Bin ein Laie auf diesem Gebiet.

Ich würde empfehlen auch noch eine sicherung oder polyfuse (PTC 
Sicherung) einzubauen, in den meisten Fällen ist am USB Port im PC zwar 
schon eine vorhanden, aber Schaden kann es auch nicht.

Viele Grüße

von Karl (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Louis,

Besten Dank für deine rasche Antwort.

Alles klar. Dann kenn ich mich soweit aus.

Nur eine Frage zur Sicherung. Kann ich diese nach der Buchse auf meiner 
Platine auf der Versorgungsleitung in Serie vorsehen?
Sehe ich das so richtig?

lg,
Karl

von Marco K. (fuerst-rene)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja Karl, das reicht vollkommen aus.
Ich habe das auch immer so gemacht.
nur ein bisschen Filtern solltest du die Spannung schon.
USB ist immer mit viel Dreck belegt.

von Karl (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super.. besten Dank für eure Infos.

Werde mich einfach mal darin versuchen.

Schönen Tag euch,

lg,
Karl

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.