Forum: Markt [V] 19" 1U Server diverse


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Manuel X. (vophatec)


Lesenswert?

Ich bin am ausmisten und habe hier zwei 19" 1U Server liegen die weg 
können.

Die Geräte sind betriebsbereit und in gutem Zustand.

1x Dell PowerEdge R210 II

- Keine Festplatten
- iDrac Standard
- Xeon E3 1120
- 4x2 GB UDIMM 1333
- inkl. Frontblende mit Schlüssel

150,- + Versand oder Abholung in 90402 (ggf Landkreise AB/HAS/BT/WÜ)


1x HP Proliant DL360P Gen8

- 4x LFF Backplane (keine caddys)
- 4 Port GBit NIC (HP 331FLR)
- 2x PSU 460W
- 2x XEON E5-2690v2 (10core/20thread)
- 24x 4GB RDIMM (HP Smartmemory) (96GB)
- P420i

600,-VB + Versand oder Abholung in 90402 (ggf Landkreise AB/HAS/BT/WÜ)


Die Geräte landen sonst kommenden Mittwoch im Schrottcontainer.

Also habt ein Herz für betagte Hardware ;)

von Wolfgang R. (Firma: www.wolfgangrobel.de) (mikemcbike)


Lesenswert?

Manuel X. schrieb:
> 600,-VB + Versand oder Abholung in 90402 (ggf Landkreise AB/HAS/BT/WÜ)
>
> Die Geräte landen sonst kommenden Mittwoch im Schrottcontainer.

Die Diskrepanz verstehe ich nicht. Also entweder 600 Euro oder 
wegwerfen... Verschenken wäre ja dann auch noch eine Alternative, oder?

von Hardy F. (hardyf)


Lesenswert?

Manuel X. schrieb:
> 150,- + Versand oder Abholung

Manuel X. schrieb:
> 600,-VB + Versand oder Abholung

Manuel X. schrieb:
> Die Geräte landen sonst kommenden Mittwoch im Schrottcontainer.

 Hätte hier gern auf einen Schlag 10 Minus Bewertungen gegeben...

Schätze aber, die kommen gleich.

von (prx) A. K. (prx)


Lesenswert?

Wolfgang R. schrieb:
> Die Diskrepanz verstehe ich nicht.

Er schrieb "VB". Auf ins Gefecht! ;-)

von 100Ω W. (tr0ll) Benutzerseite


Lesenswert?

(prx) A. K. schrieb:
> Wolfgang R. schrieb:
>> Die Diskrepanz verstehe ich nicht.
>
> Er schrieb "VB". Auf ins Gefecht! ;-)

Dann fang mal an...

: Bearbeitet durch User
von Manuel X. (vophatec)


Lesenswert?

Naja, was hat die Tatsache das die Dinger im Container landen wenn sie 
keiner will, damit zu tun was ich "marktüblich" dafür haben will? :)

Ich hab ja auch lange gehadert HIER was einzustellen, man ist die 
endlosen Diskussionen ja gewohnt :)

von A. M. (annell)


Lesenswert?

Biete dir 80 Euro für die XEON E5-2690v2. Den Rest kannst du in den Müll 
schaffen.

von Manuel X. (vophatec)


Lesenswert?

A. M. schrieb:
> Biete dir 80 Euro für die XEON E5-2690v2. Den Rest kannst du in den Müll
> schaffen.

Der war gut :)

von Wolfgang R. (Firma: www.wolfgangrobel.de) (mikemcbike)


Lesenswert?

Manuel X. schrieb:
> Ich hab ja auch lange gehadert HIER was einzustellen, man ist die
> endlosen Diskussionen ja gewohnt :)

Schmeiß weg das Zeug oder gib es zu ebay. Nach der Bemerkung mit dem 
Wegwerfen würde ich das Teil nicht mal geschenkt nehmen. Bei so einer 
Einstellung wunderst du dich noch über Diskussionen?

von A. M. (annell)


Lesenswert?

Manuel X. schrieb:
> A. M. schrieb:
>> Biete dir 80 Euro für die XEON E5-2690v2. Den Rest kannst du in den Müll
>> schaffen.
>
> Der war gut :)

Besser als nix oder???? Also dann ab auf dem Müll damit!

von Markus M. (adrock)


Lesenswert?

Ich finde die 80 EUR ein gutes Angebot.

Normalerweise will man solches Zeug zu Hause auch nichtmal geschenkt 
haben. Laut. Stromhungrig. Sperrig. Spezielle Komponenten (Drive Caddys, 
Speicher etc.).

von Johannes S. (jojos)


Lesenswert?

Markus M. schrieb:
> Normalerweise will man solches Zeug zu Hause auch nichtmal geschenkt

Da gibts die auch nicht für 80€:
https://www.servershop24.de/server/hp/dl-serie/dl360/gen8/

Bin noch mit meinem NUC10 zufrieden, sonst fände ich den schon 
interessant.

PS:
habe doch eine Mail geschickt, allerdings von 1&1 Account, weiss nicht 
ob die ankommt.

: Bearbeitet durch User
von Torsten K. (Firma: TOKA) (avantasia)


Lesenswert?

Manuel X. schrieb:
> A. M. schrieb:
>> Biete dir 80 Euro für die XEON E5-2690v2. Den Rest kannst du in den Müll
>> schaffen.
>
> Der war gut :)

@vophatec

Etwas verstehe ich nicht...

Tonne hiesse 0 Euro

Hier bietet jemand 80 EURO

und Du bist so dreist und findest das unangebracht?

Dann schmeiß das Zeug halt weg... aber dann laß auch das Posten von 
Deinem Müll und die anschliessende Angriffe auf Personen die dafür 
bereit sind etwas zu bieten, was Du dann noch verhöhnst.

: Bearbeitet durch User
von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Lesenswert?

Schade, mit dem zweiten Rechner hätte ich gerne ein bißchen "gespielt", 
aber ich sehe auch keine Chance, auf einen passenden Preis zu kommen.

Die Mühle ist etwa 6 1/2 Jahre alt, sind Ivy Bridge XEONs mit 130W. Also 
wenn er die Kiste tatsächlich wegschmeißt (ich wette mal 'nen Fuffi er 
tut es nicht), dann ist das verschmerzbar. Nicht wertlos, aber 600 Euro 
sind ein schlechter Scherz, genau wie dieses Grafikkarten-Scalping im 
Moment.

von Maciek A. (matthias_w552)


Lesenswert?

Gegen Bezahlung entsorge ich die Geräte gerne

von Tom D. (thomas_v858)


Lesenswert?

das mit dem Schrottcontainer ist doch nur Geschwätz....
Und der aufgerufene Preis ein Testballon nach dem Motto "jeden Morgen 
steht ein Dummer auf...."

von A. M. (annell)


Lesenswert?

Oh bin dann auf den Mittwoch gespannt...ich warte auf das Bild vom 
Schrott Container....

von Soeren K. (srkeingast)


Lesenswert?

Frag mal bei Dideko oder Gekko Computer an. Vor etwa 9 Monaten habe ich 
einige DL380p mit 2690v2 (und Schienen und 128GB RAM) abgetreten und 
damals noch 450 netto bekommen.

Wenn du Zeit hast ggf mal in den Server-Foren versuchen.

Viel Erfolg.

von Manuel X. (vophatec)


Lesenswert?

Wolfgang R. schrieb:
> Manuel X. schrieb:
>> Ich hab ja auch lange gehadert HIER was einzustellen, man ist die
>> endlosen Diskussionen ja gewohnt :)
>
> Schmeiß weg das Zeug oder gib es zu ebay. Nach der Bemerkung mit dem
> Wegwerfen würde ich das Teil nicht mal geschenkt nehmen. Bei so einer
> Einstellung wunderst du dich noch über Diskussionen?

Och komm. Ich mein, das Zeug ist nicht so alt das es sich lohnt Videos 
drüber zu machen, is schon klar ;) Abgesehen davon musst du das Zeug ja 
nicht nehmen :)

Torsten K. schrieb:
> Manuel X. schrieb:
>> A. M. schrieb:
>>> Biete dir 80 Euro für die XEON E5-2690v2. Den Rest kannst du in den Müll
>>> schaffen.
>>
>> Der war gut :)
>
> @vophatec
>
> Etwas verstehe ich nicht...
>
> Tonne hiesse 0 Euro
>
> Hier bietet jemand 80 EURO
>
> und Du bist so dreist und findest das unangebracht?
>
> Dann schmeiß das Zeug halt weg... aber dann laß auch das Posten von
> Deinem Müll und die anschliessende Angriffe auf Personen die dafür
> bereit sind etwas zu bieten, was Du dann noch verhöhnst.

Ich sehe da nichts das mit Verhöhnen zu tun hat. Jemand der sich 
auskennt und dem Gebrauchtmarkt insbesondere dieser Generation 
auseinandersetzt, wird realisieren das der Preis mitnichten 
unrealistisch ist. Man könnte daher soweit gehen zu sagen das ein Gebot 
von 80EUR für 2! CPUs dieser KLasse blanker Hohn ist.

Tom D. schrieb:
> das mit dem Schrottcontainer ist doch nur Geschwätz....
> Und der aufgerufene Preis ein Testballon nach dem Motto "jeden Morgen
> steht ein Dummer auf...."

Ja, bei dir is das mit dem ... ach lassen wir das :)

Ben B. schrieb:
> Schade, mit dem zweiten Rechner hätte ich gerne ein bißchen "gespielt",
> aber ich sehe auch keine Chance, auf einen passenden Preis zu kommen.
>
> Die Mühle ist etwa 6 1/2 Jahre alt, sind Ivy Bridge XEONs mit 130W. Also
> wenn er die Kiste tatsächlich wegschmeißt (ich wette mal 'nen Fuffi er
> tut es nicht), dann ist das verschmerzbar. Nicht wertlos, aber 600 Euro
> sind ein schlechter Scherz, genau wie dieses Grafikkarten-Scalping im
> Moment.

Das is nix zum spielen, von daher ist die Aussage.. naja. Wie oben 
geschrieben, ein wenig mit den aktuellen Gebrauchtpreisen 
auseinandersetzen und dann kommen wir schon weiter.

Markus M. schrieb:
> Ich finde die 80 EUR ein gutes Angebot.
>
> Normalerweise will man solches Zeug zu Hause auch nichtmal geschenkt
> haben. Laut. Stromhungrig. Sperrig. Spezielle Komponenten (Drive Caddys,
> Speicher etc.).

Server sind immer laut, stromhungrig und sperrig. Drum stellt man sie 
für gewöhnlich auch nicht auf den Schreibtisch sondern in einen dafür 
ausgelegten Schrank. Der ist sperrig aber nicht laut.

Soeren K. schrieb:
> Frag mal bei Dideko oder Gekko Computer an. Vor etwa 9 Monaten habe ich
> einige DL380p mit 2690v2 (und Schienen und 128GB RAM) abgetreten und
> damals noch 450 netto bekommen.
>
> Wenn du Zeit hast ggf mal in den Server-Foren versuchen.
>
> Viel Erfolg.


Danke für die Info.

Mittlerweile ist der DL360 aber auch schon weg. Zwar nicht für die 
gewünschten 600,- aber ich bin zufrieden mit dem erzielten Gewinn. War 
übrigens ein IT-Remarketing Unternehmen.


Alles in allem sieht man schön wer das Ding gerne gehabt hätte, sich 
aber an meinem puren Kapitalismus stört. Ja ich bin da egoistisch und 
kapitalistisch zugleich. Bekomm ich nix dafür, bekommts auch kein 
anderer. Muss euch nicht gefallen, is aber so.

Der Schrottcontainer in den der 2te nun vermutlich wandert steht 
übrigens auf dem Bauhof in Nürnberg ;) Also vielleicht will ihn ja 
jemand rausfischen...

: Bearbeitet durch User
von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Manuel X. schrieb:
> Server sind immer laut, stromhungrig und sperrig

Nö.

Sperrig: ja.

Laut & stromhungrig: für deine schon, später nicht mehr.

Habe hier einen R320, der ist nur kurz beim Einschalten laut, danach ist 
er nicht viel lauter als ein normaler Tower-PC. Energieverbrauch eines 
baugleichen Systems (ein Jahr gemittelt im realen Server-Einsatz, 
allerdings die SAS-Disks durch 2 x SSD ersetzt): 90 W.

Auch in der Server-Branche hat man inzwischen gelernt, dass Energie Geld 
kostet. In Rechenzentren typischerweise doppelt, denn man hat mindestens 
den gleichen Aufwand wie das EVU, dass die entstehende Wärme wieder nach 
draußen gelangt.

von Sven L. (sven_rvbg)


Lesenswert?

@TO, dafür das Du solche Preise aufrufst, solltest Du dir wenigstens die 
Mühe machen entsprechende Bilder zu posten.

Mit Hardware ist es zu dem leider so, das die im EK mal richtig teuer 
war, aber nach ein paar Jahren nichts mehr wert ist.

Ich würde jetzt auch nicht für einen gebrauchten Server unbekannter 
Herkunft 600 Euro zahlen wollen.

Ich verstehe den (Deinen) Konflikt aber durchaus: man hat etwas 
daliegen, was mal richtig viel wert war und am Ende bekommt man nur noch 
ein Taschengeld dafür.

Dabei ist es egal, ob es sich um Werkzeug, Hardware oder sonst was 
handelt.

Am Ende ist aber ein Taschengeld mehr als gar nichts und man macht 
vielleicht noch jemanden eine Freude.

Ich habe auch schon Dinge, die ich gut hätte verkaufen können an Freunde 
verschenkt, das kommt am Ende in anderer Form zurück. Solange man es 
sich leisten kann, kann man auch ab und zu mal großzügig sein.

Ich habe bisher alles was ich hier so angeboten hatte im Tausch gemacht, 
das war meist lustiger und überraschender, als am Ende ein paar Euro auf 
dem Konto! Nette Leute inklussive.

von Wolfgang R. (Firma: www.wolfgangrobel.de) (mikemcbike)


Lesenswert?

Manuel X. schrieb:
> Ja ich bin da egoistisch und
> kapitalistisch zugleich. Bekomm ich nix dafür, bekommts auch kein
> anderer. Muss euch nicht gefallen, is aber so.

Dann kann ich dir nur empfehlen, dich aus diesem Forum abzumelden - 
solche Typen brauchen wir hier nicht.

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Lesenswert?

So wie siehts aus, hat er die Mühlen weggeschmissen?

von Manuel X. (vophatec)


Lesenswert?

Manuel X. schrieb:
> Mittlerweile ist der DL360 aber auch schon weg. Zwar nicht für die
> gewünschten 600,- aber ich bin zufrieden mit dem erzielten Gewinn. War
> übrigens ein IT-Remarketing Unternehmen.
>
>
> Der Schrottcontainer in den der 2te nun vermutlich wandert steht
> übrigens auf dem Bauhof in Nürnberg ;) Also vielleicht will ihn ja
> jemand rausfischen...

Ben B. schrieb:
> So wie siehts aus, hat er die Mühlen weggeschmissen?

Lesen bildet ;)

der Dell fand seinen Weg in den Schrottcontainer im Bauhof in Nürnberg. 
Da der Container gerade frisch geleert war, wird ihn da vermutlich auch 
keiner wieder rausgeholt haben ;)

von Manuel X. (vophatec)


Lesenswert?

Wolfgang R. schrieb:
> Manuel X. schrieb:
>> Ja ich bin da egoistisch und
>> kapitalistisch zugleich. Bekomm ich nix dafür, bekommts auch kein
>> anderer. Muss euch nicht gefallen, is aber so.
>
> Dann kann ich dir nur empfehlen, dich aus diesem Forum abzumelden -
> solche Typen brauchen wir hier nicht.

Nicht so bissig :) Nur weil ich kapitalistisch und egoistisch bin. Da 
gäbe es ganz andere hier die sich besser abmelden sollten.

von Manuel X. (vophatec)


Lesenswert?

Aller guten Dinge sind drei ;)


Jörg W. schrieb:
> Manuel X. schrieb:
>> Server sind immer laut, stromhungrig und sperrig
>
> Nö.
>
> Sperrig: ja.
>
> Laut & stromhungrig: für deine schon, später nicht mehr.
>
> Habe hier einen R320, der ist nur kurz beim Einschalten laut, danach ist
> er nicht viel lauter als ein normaler Tower-PC. Energieverbrauch eines
> baugleichen Systems (ein Jahr gemittelt im realen Server-Einsatz,
> allerdings die SAS-Disks durch 2 x SSD ersetzt): 90 W.
>

Auch aktuelle Systeme sind laut und stromhungrig. Der R320 ist ja nun 
ein Single Socket Entry Server. Und für 24/7 Einsatz sind 90W nunmal 
verdammt viel.

> Auch in der Server-Branche hat man inzwischen gelernt, dass Energie Geld
> kostet. In Rechenzentren typischerweise doppelt, denn man hat mindestens
> den gleichen Aufwand wie das EVU, dass die entstehende Wärme wieder nach
> draußen gelangt.

Naja. Sicherlich, aber es gibt einfach Grenzen. Ein Xeon Platinum 
braucht nunmal Strom. Und davon nicht wenig. Vielleicht sollte man das 
Wort "Server" in dem Zusammenhang etwas zerdröseln und auf den 
Einsatzzweck schauen. Natürlich gibt es, im Verhältnis gesehen, sparsame 
Server.

Sven L. schrieb:
> @TO, dafür das Du solche Preise aufrufst, solltest Du dir wenigstens die
> Mühe machen entsprechende Bilder zu posten.
>

Da hast du durchaus Recht. Das hätte ich vielleicht noch machen sollen.

> Mit Hardware ist es zu dem leider so, das die im EK mal richtig teuer
> war, aber nach ein paar Jahren nichts mehr wert ist.

Auch das ist richtig, ich hatte mich jedoch mit meiner Vorstellung 
lediglich an den Preisen ähnlich ausgestatteter Systeme orientiert die 
man so Online fand.

Das Problem war wohl für die meisten eher meine egoistische und 
kapitalistische Ausdrucksweise "Zahlt oder ich schmeiß es weg". Das dann 
natürlich da so ein Shitstorm inkl. dem Aufruf ich solle mich doch vom 
Acker machen und nicht wieder kommen folgt.. Naja schwache Gemüter 
unterwegs offensichtlich.

> Ich würde jetzt auch nicht für einen gebrauchten Server unbekannter
> Herkunft 600 Euro zahlen wollen.

Naja die Herkunft wäre seit Verkauf vom Distributor nachweisbar gewesen. 
Auch das hätte ich vielleicht dazu schreiben können.

> Ich verstehe den (Deinen) Konflikt aber durchaus: man hat etwas
> daliegen, was mal richtig viel wert war und am Ende bekommt man nur noch
> ein Taschengeld dafür.
>
> Dabei ist es egal, ob es sich um Werkzeug, Hardware oder sonst was
> handelt.

Naja so manches Werkzeug oder ähnliches geht ja durchaus in gehobenem 
Alter noch für gute Summen weg. Kann man also glaub ich nicht so 
verpauschalisieren.

: Bearbeitet durch User
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.