Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik suche Frequenzumrichter 48VDC für ASM


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Martin M. (gga)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich bin auf der Suche nach einem Frequenzumrichter. Hier die Vorgaben:
* Einspeisung 48V DC
* Ausgang: 3-phasig für Asynchronmaschine ca. 33V, mind. 3,5A
* Regelung:  nur Stromregelung (keine Drehzahlregelung)
Optional wäre auch der Betrieb mit Inkrementalgebersignalen mit 1 
Impuls/Umdrehung ideal.
* Bauform:  idealerweise Demo Board
* Sollwertvorgabe Drehzahl:  Analogwert oder UART-Befehl

Ich habe gegoogelt, bin aber nicht auf vernünftige Treffer gestoßen.

Gruß
Martin

: Verschoben durch Moderator
von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Martin M. schrieb:
> * Regelung:  nur Stromregelung (keine Drehzahlregelung)

Hmm, recht ungewöhnlich. Kann es sein das du doch einen BLDC Controller 
suchst?

Martin M. schrieb:
> * Bauform:  idealerweise Demo Board

Mein FU läuft auf einem Arduino Uno/Duemilanove mit Mega328. Kannst du 
dir mal anschauen:
https://www.mikrocontroller.net/articles/3-Phasen_Frequenzumrichter_mit_AVR

Den kann man auf externe Analogsignale für V/f und Frequenz jumpern. Und 
natürlich beliebig umprogrammieren, da ja alle Sourcen vorliegen. PID 
Regler ist vorgesehen.

: Bearbeitet durch User
von Martin M. (gga)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias S. schrieb:
> Hmm, recht ungewöhnlich. Kann es sein das du doch einen BLDC Controller
> suchst?
Nein, kein BLDC, sondern für Asynchronmaschine.



> Mein FU läuft auf einem Arduino Uno/Duemilanove mit Mega328. Kannst du
> dir mal anschauen:
> https://www.mikrocontroller.net/articles/3-Phasen_Frequenzumrichter_mit_AVR
>
> Den kann man auf externe Analogsignale für V/f und Frequenz jumpern. Und
> natürlich beliebig umprogrammieren, da ja alle Sourcen vorliegen. PID
> Regler ist vorgesehen.
Cool. Gibt es sowas als fertiges Modul, ohne daß man selbst was 
"basteln" muß? Ist fürs Geschäft, daher so wenig (Zeit-)Aufwand wie 
möglich.

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Martin M. schrieb:
> Gibt es sowas als fertiges Modul, ohne daß man selbst was
> "basteln" muß?

Nicht bei mir.
Aber das ist schon ein Sonderfall mit deinen 48V und spezial Regelung, 
das kann schwieriger werden. Evtl. musst du einen BLDC Controller 
sensorless benutzen und den für deine Zwecke umbauen.

von Markus E. (markus_e176)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frag doch für die Regelung/Ansteuerung mal bei Trinamics an.

Bzw. schau mal hier durch.
https://www.trinamic.com/support/eval-kits/

Für 3,5A könnten die auch Leistungsboards als Evalkits haben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.