Forum: PC Hard- und Software Kubuntu hängt beim Einbinden eines Sound-Devices (Bluetooth, Klinke)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Jefe (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, hier läuft ein aktuelles Kubuntu und ich habe Probleme beim 
Einbinden eines Sound-Devices. Aufgefallen ist es als erstes mit eine 
Boom-Box von JBL. Diese funktioniert einwandfrei und auch die Lautstärke 
lässt sich über die Tasten der Tastatur einstellen.

Nur wenn ich diese Box einschalte, dann hängt der Rechner. Die Maus geht 
noch aber Tastatureingaben gehen nicht mehr. Auch der Browser läuft eher 
schleppend. Wenn ich z.B. Youtube gucken möchte, dann dauert es etwa 20 
Sekunden, dann kommt der Sound. Es dauert aber noch bis zu einer Minute, 
bis der Rechner vollständig bedienbar ist.

Nun könnte man ja denken. Bluetooth, klarer Fall. Aber weit gefehlt. Ich 
habe generell keine Lautsprecher angeschlossen. Wenn ich aber vorne am 
PC einen Kopfhörer einstecke, dann schläft der Rechner ebenfalls ein. Es 
dauert aber nicht ganz so lange wie bei bluetooth.

Audio device: Intel Corporation 200 Series PCH HD Audio

Anregungen?


Jefe

von 50c (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jefe schrieb:
> Anregungen?

erstmal nachschauen, welcher Prozess da soviel Rechenzeit verbrät --> 
top, htop etc.

von Jefe (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sri, hatte ich vergessen zu erwähnen. (h)top frieren auch für einige 
Sekunden ein.

von Jefe (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So noch einmal gecheckt. pulseaudio mit einem ni von -11. Aber htop 
steht wirklich für einige Sekunden ...

von Nele (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jefe schrieb :
Wenn ich aber vorne am
PC einen Kopfhörer einstecke, dann schläft der Rechner ebenfalls ein.

Blödsinn, troll woanders weiter . . .

Und wenn Du den Stecker woanders reinsteckst, was passiert dann ?

von Jefe (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nele schrieb:
> Blödsinn, troll woanders weiter . . .

Ach ja, Du musst es ja wissen. Unter Windows (selber Rechner), wird 
keine Soundkarte als verwendbar angezeigt, solange nicht wenigstens 
irgend ein Kopfhörer oder Lautsprecher in einer der Klinkenbuchsen 
eingesteckt wird. Da habe ich lange gesucht, da bei der Ausgabe von 
Wave-Files meine geschriebenen Java-Programme keine Exception 
weiterreichten und das Programm einfach hing.

Das könnte auch mit Ursache sein. Fakt ist, dass htop mehrere Sekunden 
steht. Ich kann die Maus bewegen aber nichts anklicken. Bzw. Anklicken 
geht schon, aber es passiert erst einmal nichts. Wenn ich 3x firefox 
anklicke, wird firefox nach einiger Zeit auch 3x gestartet.

Selbiges bei der Tastatureingabe. Es passiert erst einmal nichts, mit 
Verzögerung sehe ich dann die eingegebenen Zeichen. Verbinde ich den 
Bluetooth-Lautsprecher ist es exakt so, nur das die Phasen bis htop 
wieder aktualisiert wird bzw. Aktionen mit Maus und Tastatur wieder 
möglich sind, wesentlich länger sind.


Jefe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.