Forum: Platinen Sauglitze mit Flußmittel


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Nilix N. (nilix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich suche eine Sauglitze die was taugt.
Früher waren die wesentlich besser. Hat jemand einen Lieferanten der 
brauchbare Sauglitze mit Flußmittel liefert. Bei den bekannten 
Kandidaten habe ich noch nichts rechtes erhalten.

Grüßle

von Helmut -. (dc3yc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spirig aus der Schweiz! 3S-Wick

von Markus M. (adrock)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe hier Superwick von MG Chemicals. Funktioniert ganz gut, hat 
Kolophonium als Flussmittel, d.h. man hat danach einen bräunlichen 
Schmodder rund um die entlöteten Pads den man entfernen möchte.

von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich nutze Chemwik Rosin von Chemtronics. Funktioniert gut.
Size .075; Länge 30 Meter. Gabs mal irgendwo günstig.
Hält nun schon eine ganze Weile.

: Bearbeitet durch User
von Christian M. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nilix N. schrieb:
> Hallo ich suche eine Sauglitze die was taugt.
> Früher waren die wesentlich besser.

Das alte Problem mit der Qualität von früher und heute. Zu viele Leute 
sind heute der irrigen Ansicht, dass billig genau so gut ist wie teuer. 
Und nun haben wir nur noch die Wahl zwischen schlecht, noch schlechter 
und ganz schlecht.

Habe hier Soder-Wick von Chemtronics aus USA. Aber auch das geht erst 
richtig gut, wenn ich die Sauglitze vorher in Kolophonium (EDI-Tronic, 
Art.Nr. 13158) bade.

von dödel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
felder von reichelt ist ok.

von Georg (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Nilix N. schrieb:
> Bei den bekannten
> Kandidaten habe ich noch nichts rechtes erhalten.

Nimm einen Flussmittelstift und mach selber Flussmittel auf die Litze. 
Oder tauch das Ende ein.

Entlötlitzen altern auch stark, ev. auch beim Händler.

Georg

von Teo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dödel schrieb:
> felder von reichelt ist ok.

Nö... Eher sehr gut! :)
Kann ich nur empfehlen.... Ähh, Kaufdatum war ~2010 :/

von Nasenbär (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dazu kommt die Problematik, dass bleifreies Lot nicht so gut fließt wie 
bleihaltiges. Dafür mehr Temperatur braucht.
Ja, das Alter von Sauglitze spielt eine große Rolle! Frisch ist gut! Alt 
ist schlechter!

von MB (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe da auch viel Schrott was nicht gut funktioniert.
Seit ich aber die amerikanische Litze EasyBraid bei Digikey gefunden 
hatte
bestelle ich nichts anderes mehr. No clean und 100 feet auf der Rolle.
Nicht ganz günstig, meine so um die 35.-, hält aber schon ne Weile.

von René F. (therfd)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Edsyn Soldasip, das einzige brauchbare Produkt von Edsyn.

von Uli S. (uli12us)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dödel (Gast)27.01.2021 10:03; Leider nein, so eins hab ich mir mal 
bestellt, taugt leider gar nix. Stammt aus 6.19 Was half, in mein 
eigenes Flussmittel 50% Kolo, 50% Spiritus tauchen. Ipa statt Spiritus 
wär besser geeignet, hatte ich aber nicht da. Feinstdrähtige verdrillte 
Litze ist da genausogut, plus Flussmittel natürlich.
Es liegt auch noch genug Koaxkabel in Restlängen rum, das eignet sich 
abisoliert und von der Seele befreit sehr gut als Sauglitze. Lediglich 
die 1* geschirmten uraltkabel per Yagi Antenne taugt nicht, weil die 
Schirmung da stark an der Seelenisolierung klebt. Häufig ist da das 
Kupfer auch schon so angelaufen, dass
das Flussmittel nicht mehr ausreicht.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.