Forum: Compiler & IDEs Fehlermeldung Aduino IDE


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von never ever (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen
Ungültige Bibliothek C:\Users\HH\Documents\Arduino\libraries\Arduino in 
keine Header-Dateien (.h) in 
C:\Users\HH\Documents\Arduino\libraries\Arduino

Diese Fehlermeldung läuft in der  IDE auf

wie finde ich die enstprechende Datei die da stress macht ??

Dank Euch

von Schlaumaier (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich persönlich würde auf ein Tippfehler in der #include Anweisung 
tippen.

Schau einfach im Ordner ob die auch alle so heißen wie du getippt hast.

von never ever (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok werde ich mal suchen
danke

von never ever (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Meldung lauft auch auf wenn ich einen leeren Sketch kompiliere

von Schlaumaier (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
In welchen Ordner hast du die IDE installiert.

Ich finde ein Zugriff zu Documents als bedenklich. Der Grund ist das 
Documents ein Windows-Ordner ist.
Wenn deine Arduino-Ide in "Eigene Dateien" installiert ist, such er in 
Documents und das könnte ein verwusselungs-Fehler sein.


Falls das noch nie funktioniert hat, deinstalliere die IDE. Und 
installiere sie komplett neu. Am besten in einen Ordner c:\arduino.

Dann sollte er die Libarys in den Ordner c:\arduino\Librarys haben.

Benutze aus Sicherheitsgründen KEINE Leerzeichen im Order Namen. Grund : 
Man muss sich keine Probleme schaffen wo keine sein sollen.

von never ever (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Tipps werd ich umsetzten .
Was ich nicht verstehe ist klappert die IDE auch alle möglichen include 
ab
und prüft den Zustand auch wenn sie wie in einem leeren Sketch nicht 
verwendet werden ??

von Schlaumaier (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
never ever schrieb:
> Was ich nicht verstehe ist klappert die IDE auch alle möglichen include
> ab
> und prüft den Zustand auch wenn sie wie in einem leeren Sketch nicht
> verwendet werden ??

du hast halb Recht.

Sie prüft NICHT alle möglichen Include sondern nur die die du 
einbindest. Das Problem bei dir ist, das du auch include einbindest von 
den du nichts weißt ;)

Ich vermute eher der sucht eine Hardware-Libs. Wenn ich ein leeres 
Sketch "überprüfe" wird nämlich kein Libs-Verzeichnis aufgerufen, 
sondern sehr oft das Hardware-Verzeichnis.

Deshalb habe ich ja den Verdacht das deine Installation Mist ist. Du 
kannst einen Text-Editor starten (die IDE) und dann wars das. Sobald es 
ins "Eingemachte" geht ist schluß. Hier mal der Teil wenn ich das mache. 
(nur winziger Ausschnitt).

Detecting libraries used...

"C:\\Prg\\Arduino\\arduino-1.8.13\\hardware\\tools\\avr/bin/avr-g++" -c 
-g -Os -w -std=gnu++11 -fpermissive -fno-exceptions -ffunction-sections 
-fdata-sections -fno-threadsafe-statics -Wno-error=narrowing -flto -w -x 
c++ -E -CC -mmcu=atmega328p -DF_CPU=16000000L -DARDUINO=10813 
-DARDUINO_AVR_NANO -DARDUINO_ARCH_AVR 
"-IC:\\Prg\\Arduino\\arduino-1.8.13\\hardware\\arduino\\avr\\cores\\ardu 
ino" 
"-IC:\\Prg\\Arduino\\arduino-1.8.13\\hardware\\arduino\\avr\\variants\\e 
ightanaloginputs" 
"c:\\0-daten\\arduino\\ausgabe\\sketch\\sketch_jan27a.ino.cpp" -o nul 
-DARDUINO_LIB_DISCOVERY_PHASE

Das sind 2 !! Zeilen aus den Meterlangen Protokoll. ;)

von Veit D. (devil-elec)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wenn man die IDE ganz normal installiert, dann ist der Pfad
C:\Users\HH\Documents\Arduino\libraries\
normal. Darin landen alle zusätzlich installierten Libs bzw. händisch 
hinzugefügte.

Was nicht stimmt ist darin der weitere (letzte) Unterordner "\Arduino"
C:\Users\HH\Documents\Arduino\libraries\Arduino
Der muss weg.
Die Lib Ordner gehören in C:\Users\HH\Documents\Arduino\libraries\

Gehe in den Bibliotheksmanager,
IDE > Sketch > Bibliothek einbinden > Bibliotheken verwalten
installiere darüber zum Bsp. die Lib "Bounce2" und schaue in den Pfad 
C:\Users\HH\Documents\Arduino\libraries\. Du wirst einen Lib Ordner 
Bounce2 finden.

Falls das danach mit leeren Sketch immer noch nicht klappt, dann wird 
noch mehr nicht stimmen. Hast du händisch irgendwelchen Mist gemacht?
Dann deinstalliere die IDE komplett und lösche den Arduino Ordner von
C:\Users\HH\Documents\Arduino\
Danach installierste die IDE nochmal.
https://www.arduino.cc/en/software

von Manfred (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schlaumaier schrieb:
> Benutze aus Sicherheitsgründen KEINE Leerzeichen im Order Namen.

Grund : Schlaumeier ist eine Flachpfeife.

Wir hatten es gerade erst an anderer Stelle und ich habe es gezielt 
ausprobiert: Die A*-IDE kann mit Leerzeichen in Verzeichnisnamen 
umgehen.

Veit D. schrieb:
> Dann deinstalliere die IDE komplett und lösche den Arduino Ordner

Ja, und wenn das erfolgreich war, holt man sich von A* die IDE als 
Zipfile, packt die an beliebiger Stelle aus und legt manuell den Ordner 
'portable' an. Wie das geht, findet man im A*-Forum beschrieben.

Richtig gemacht, bleibt die IDE danach aus den Benutzerordnern raus, 
neue Libraries packt man in ... 
Arduino_IDE\portable\sketchbook\libraries und kann das Gebilde jederzeit 
auf einen anderen PC kopieren oder vom Stick starten.

von never ever (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Holli Molli
Ihr habt ja bestimmt alle in irgeneinerweise recht und da kann und will 
ich nicht urteilen und entscheiden . Ich werde mal eine nach dem andeen 
versuchen das da vorgeschlagen wurde.
Danke erstmal bis dahin morgen geht der Test weiter

Danke

von Schlaumaier (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred schrieb:
> Grund : Schlaumeier ist eine Flachpfeife.

Nein nur ein Vorsichtiger Mensch.

Veit D. schrieb:
> Dann deinstalliere die IDE komplett und lösche den Arduino Ordner von
> C:\Users\HH\Documents\Arduino\

Hab ich ihm auch schon gesagt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.