Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LPT-Port über USB-Adapter erhältlich?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Pete (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte meinem modernen Laptop (hat keinen Parallelport mehr) einen 
Parallelport spendieren. Ich habe schon so einen "USB-auf-Parallel" 
Adapter ausprobiert ... aber der bildet nur eine USB-Schnittstelle für 
Drucker ab, keinen Parallelport. Klar kann man da einen Drucker mit 
alter Schnittstelle anschließen, aber das hilt mir nicht weiter.

Gibt es einen Adapter, der einen Parallelport über USB herstellt? Ich 
möchte einen alten Scanner anschließen, keinen Drucker. Und der Scanner 
braucht einen LPT-Port ....

MfG,
Pete

von Traum Tänzer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pete schrieb:
> Ich
> möchte einen alten Scanner anschließen, keinen Drucker. Und der Scanner
> braucht einen LPT-Port ....

Und die Scanner Software funktioniert garantiert nicht an einem
USB Port der einen virtuellen Druckerport liefert.

Can yu forget, hätt' da Loddar gsacht.

von Karl M. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pete schrieb:
> Hallo,
>
> ich möchte meinem modernen Laptop (hat keinen Parallelport mehr) einen
> Parallelport spendieren. Ich habe schon so einen "USB-auf-Parallel"
> Adapter ausprobiert ... aber der bildet nur eine USB-Schnittstelle für
> Drucker ab, keinen Parallelport. Klar kann man da einen Drucker mit
> alter Schnittstelle anschließen, aber das hilt mir nicht weiter.
>
> Gibt es einen Adapter, der einen Parallelport über USB herstellt? Ich
> möchte einen alten Scanner anschließen, keinen Drucker. Und der Scanner
> braucht einen LPT-Port ....
>
> MfG,
> Pete

Ja, hatte ich schon vor ca. 4 Jahren in der Firma eingesetzt.

von oszi40 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pete schrieb:
> einen alten Scanner anschließen, keinen Drucker. Und der Scanner
> braucht einen LPT-Port ....

Eine alte LPT-Schnittstelle hat 3 verschiedene Modi. Ob Dein Adapter 
alle kann und alles richtig eingestellt ist?? Einfacher wäre einen alten 
PC suchen und einen USB-STick zum Daten-Transport benutzen oder aktuelle 
HW zu benutzen, da die alten LPT-Scanner oft schnarchlangsam waren.

von Hülfsmüttel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ich nachgebaut. Funktioniert.

https://www-user.tu-chemnitz.de/~heha/basteln/PC/USB2LPT/

Kopier den Link schnell! Meine Beiträge werden zuensiert.

: Wiederhergestellt durch Moderator
von c-hater (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Pete schrieb:

> Gibt es einen Adapter, der einen Parallelport über USB herstellt?

Nein, nicht in vollem Umfang. Und schon garnicht in der Form, die der 
olle Scannertreiber wahrscheinlich braucht.

Beitrag #6568494 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Old P. (Firma: nix) (old-papa)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Außer einem ganz bestimmten von Delock (die Nummer habe ich nicht zur 
Hand) oder der von Hendrik (der TU-Chemnitz-link oben) funktioniert 
nichts, absolut nichts.

Old-Papa

von Georg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Old P. schrieb:
> oder der von Hendrik (der TU-Chemnitz-link oben) funktioniert
> nichts

Sorgfältig durchlesen: das ist seit Jahren unfertig, und der Einsatz für 
Scanner ist laut Website nicht möglich/vorgesehen. Offensichtlich ein 
totes Projekt, und das hat sicher seine Gründe.

Georg

von Karl B. (gustav)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Bei Mos Chip gibt es vielleicht noch sowas.
Allerdings hier nur für PC mit Steckkarte sowohl echt COM Serial und LPT 
parallel realisiert. Laptop hat ja keine Steckplätze. :(
https://www.amazon.de/Parallel-Seriell-PCI-Express-Moschip-mcs9900-9901/dp/B01N3R2141
ciao
gustav

von Old P. (Firma: nix) (old-papa)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Georg schrieb:

> Sorgfältig durchlesen: das ist seit Jahren unfertig, und der Einsatz für
> Scanner ist laut Website nicht möglich/vorgesehen. Offensichtlich ein
> totes Projekt, und das hat sicher seine Gründe.
>
> Georg

Ok, "Scanner" muss ich überlesen haben. Ansonsten funktioniert das Teil 
bestens, hatte ich "ewig" an einem Galep IV.
Old-Papa

: Bearbeitet durch User
von Georg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Old P. schrieb:
> Ansonsten funktioniert das Teil
> bestens, hatte ich "ewig" an einem Galep IV.

Habe ich immer noch an einem galep-III, allerdings schon lange nicht 
mehr benutzt. Die haben aber auch einen Win32-Treiber zur Verfügung 
gestellt. Und die Datenmengen sind überschaubar.

Georg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.