Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug [S] Empfehlung für Gerätehalterung (Besen, Schaufeln usw.)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Ralf (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, kurze OT-Frage in die Runde:

Mit welchen Gerätehalterungen (Besen und co) seid ihr so zufrieden? 
Bisher hat mir keine Haltung so richtig zugesagt.

Entweder halten die Geräte nicht richtig oder ich brauch 2 Minuten zum 
auf und abhängen. Das nervt, da sie oft benutzt werden.

Bin gerade am überlegen sowas zu bauen:

https://www.westfalia.de/shops/agrishop/hofbedarf/stall_gabeln_schaufeln/dunggabeln/16721-growi-geraetehalter-profi-feuerverzinkt.htm

Was habt ihr so im Einsatz und welche Erfahrungen habt ihr gemacht? 
Danke für eure Einfälle, ich brauche einfach mal ein paar zusätzliche 
Meinungen ;)

Danke

MfG Ralf

BTW: Bei mir geht es um knapp 30 Geräte

von Horst (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz einfach: https://melabel.be/gartenartikel/besenhalter/
Idiotensicher und mit einem Schweissgerät schnell selbst gebaut.

von Achim B. (bobdylan)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ralf schrieb:
> Bin gerade am überlegen sowas zu bauen:

Die finde ich ganz schön schlau, weil man quasi zwei Gelumpe an einen 
Haken hängen kann. Wenn du sowas selber bauen kannst - hau rein!

von MaWin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Horst schrieb:
> Ganz einfach: https://melabel.be/gartenartikel/besenhalter/
> Idiotensicher und mit einem Schweissgerät schnell selbst gebaut.

Das geht einfacher: Ein Brett an die Wand dübeln (falls es nicht sowieso 
eine Holzwand ist) und pro Gartengerät 2 Nägel einschlagen.

So hängen in meiner Werkstatt die Handwerkzeuge.

Beim Gartengerät hab ich rot gummierte Haken on Pollin , die scheint es 
aber nicht mehr zu geben, wenn ich die Suche bedienen kann.

von Matthias L. (limbachnet)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MaWin schrieb:
> rot gummierte Haken on Pollin , die scheint es
> aber nicht mehr zu geben

Bei Pollin vielleicht nicht, aber im Bauhaus und bei Hornbach hängen die 
so rum - irgendwann kommt man da ja auch wieder rein.

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Will da noch einer Leiter im Rechenzentrum werden?
https://www.heise.de/select/ct/2020/24/2014911065671713912#&gid=1&pid=1

feuerverzinkt, pro Gerät 19,99€ und 30 Stück?
die roten Dinger habe ich auch, weiß aber nicht woher.

von Schlaumaier (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MaWin schrieb:
> Das geht einfacher: Ein Brett an die Wand dübeln (falls es nicht sowieso
> eine Holzwand ist) und pro Gartengerät 2 Nägel einschlagen.

Ich würde statt Nägel Hakenschrauben nehmen. Halten besser.

Ansonsten benutze ich eine ähnlich Konstruktion in der Küche. 
Funktioniert prima und sieht cool aus. Baukosten : 10 Euro

Eine Latte (2000 x 24 x 36 mm) aus den Baumarkt. Fein nach geschliffen, 
mit einer schönen WASSERFESTEN (Wegen Küche) Farbe bemalt. Dann genau 
über die halb-hoch gefliesten Fliesen mit 3 Dübeln und Schrauben 
befestigt.

Die Hakenschrauben eingeschraubt und mit meiner Airbrush angemalt. Sieht 
super aus.

Bei Werkzeugen wie Besen und Co. muss man nur entscheiden ob man (wenn 
nicht vorhanden) oben ein Loch durch den Stiel bohrt und sich ein 
Aufhänger baut, oder die Teil (was mehr Platz + Haken braucht) falsch 
herum aufhängt.

von Michael W. (miks)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such mal nach BRUNS SB6.10A. Wir haben Halter nach diesem Prinzip und 
sind zufrieden damit.

von ● Des I. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OBO Schraubschellen, da kannste Besenstiele einclippen.
gibs in diversen Grössen,
dann geht das auch mit dem Stiel der Plattschaufel.

Schellen auf Brett schrauben, durchaus auch noch
mit 'nem Stück Dachlatte darunter.
Grund: Dann kann man die Werkzeuge auch mit deren Köpfen
nach oben anclippen und unten ist viel mehr Platz für weiteren Kram...

von Ich (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe quasi eine selbstgeschweißte Version von Horsts Vorschlag.
Einfach und funktioniert.

von Ralf (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit Nägeln oder Haken auf Brettern fange ich nicht mehr an. Nägel 
verbiegen sich zu schnell. Das hält (bei mir) von morgens bis mittags. 
In der Landwirtschaft muss es halt stabil sein ;)

MaWin schrieb:
> Beim Gartengerät hab ich rot gummierte Haken on Pollin , die scheint es
> aber nicht mehr zu geben, wenn ich die Suche bedienen kann.

Mit denen war ich nicht so zufrieden. Diese hier

Michael W. schrieb:
> Such mal nach BRUNS SB6.10A. Wir haben Halter nach diesem Prinzip
> und
> sind zufrieden damit.

scheinen brauchbarer zu sein, werde ich mal testen. Mal sehen wie lange 
die halten. Ansonsten läuft es wohl eher auf was stabiles, geschweißtes 
raus.

Eine Variante habe ich in der Zwischenzeit noch entdeckt: 
https://www.topagrar.com/technik/gewusst-wie/technik-gewusst-wie-hof-und-werkstatt-halter-spart-platz-9377222.html

Ich werde testen und berichten (kann aber dauern). Danke an alle :)

Christoph db1uq K. schrieb:
> Will da noch einer Leiter im Rechenzentrum werden?

Das nicht, aber es gibt viele Geräte hier: Schaufeln in allen Formen 
(5-10 Stück), 5 Besen, 5 Rechen, Harken, Hacken, Apfelpflücker, 
Entrinder, Schieber, Abzieher, Bürsten am Stiel usw., um es grob zu 
schätzen ;)
Und daneben liegt noch ein Haufen Geräte ohne Stiel...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.