Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Was ist das für ein SMD Bauteil? (Spannungsregler?)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Lukas (Gast)


Angehängte Dateien:
  • preview image for 1.jpg
    1.jpg
    93,1 KB, 280 Downloads
  • preview image for 2.jpg
    2.jpg
    120 KB, 296 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe einen defekt auf der Platine eines Kameraobjektivs. Der Widerstand 
über dem Bauteil ist ein Pullup für einen Phototransistor.


viele Grüße
Lukas

: Verschoben durch Moderator
von Gustl B. (-gb-)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lukas schrieb:
> Kameraobjektivs

Welches denn? Ist zwar unwahrscheinlich, aber vielleicht findet man ja 
so einen Schaltplan. Eine genaue Bezeichnung wäre gut.

von Lukas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist ein Canon EF-S 17-85mm f/4-5.6 IS USM

Habe leider keinen Schaltplan gefunden.

von Kevin M. (arduinolover)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es ein pullup für einen Phototransistor ist und das ganze an dem IC 
hängt liegt die Vermutung nahe, dass es sich um einen OpAmp handelt.

von Gustl B. (-gb-)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lukas schrieb:
> Es ist ein Canon EF-S 17-85mm f/4-5.6 IS USM

Danke!

Lukas schrieb:
> habe einen defekt auf der Platine

Also ich finde schon Threads im Internet. Z. B. 
https://thydzik.com/canon-efs-17-85mm-is-stucklocked-zoom-repairdisassembly/
Leider finde ich nichts was dir wirklich hilft dieses Bauteil zu 
identifizieren.
Weißt du denn was defekt ist oder wie ist das Fehlerverhalten?

Edit:
Hier fehlt dieser IC auf der Platine:
http://arndt-last.de/index.php/technisches/reparaturanleitungen

: Bearbeitet durch User
von Lukas (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo und danke für die Hinweise.

Die Seite mit der Reparaturanleitung habe ich schon gesehen mir ist aber 
nicht aufgefallen das auf dieser Platine dieses Bauteil nicht bestückt 
ist interessant, danke.

Der Fehler ist das der Autofokus nicht funktioniert. Ich konnte aber 
alle anderen Fehlerquellen wie defekte Blende und das Problem direkt am 
Autofokus ausschließen bzw. reparieren. Die Blende funktioniert. Vor 
kurzem habe ich mir ein defektes gleichen Typs gekauft, bei diesem war 
der Fehler eine mechanische Blockade des Autofokus. Dies funktioniert 
nun wieder und ich konnte mit einem Tausch der Platinen die Funktion 
überprüfen.

Ich konnte dann mit dem Oszi feststellen das die Gabellichtschranke vom 
Autofokus kein Signal an den Prozessor liefert.
Ein zusätzlicher 4k7 Widerstand als Pullup gegen VBatt hat das Objektiv 
funktionieren lassen und am Eingangspin war das Signal messbar.

von MaWin (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
SOT353 ?
KIC7SZ02FU oder Philips 74HCT1G02 Nor-Gate
PZU6.8DB2 Z-Diode
SSOP5
Rohm BD4575G voltage detector

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Maße hat denn das Teil?

von Lukas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hinz schrieb:
> Welche Maße hat denn das Teil?

2mm x 1.2mm hat das schwarze Gehäuse.

von Lukas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MaWin schrieb:
> KIC7SZ02FU oder Philips 74HCT1G02 Nor-Gate

Ja so etwas könnte ich mir auch vorstellen, als eine Art schmitt-trigger

von Lukas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja mit noch etwas Messtoleranz weil ich da nicht gescheit hinkomme, 
könnte es tatsächlich der 74HCT1G02GW das Marking mit TB würde dann auch 
stimmen.

von hinz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Das Marking ist wohl von Torex, und Single Gate Logik wäre plausibel.

von Lukas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie macht dann diese Schaltung einen Sinn?

VCC ist gemessen 3V, Dateneingang B kommt vom gleichen µC, der Ausgang Y 
über 10k an den Phototransistor.

Datenblatt vom NOR Gate
https://assets.nexperia.com/documents/data-sheet/74HC_HCT1G02.pdf

von STK500-Besitzer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lukas schrieb:
> VCC ist gemessen 3V, Dateneingang B kommt vom gleichen µC, der Ausgang Y
> über 10k an den Phototransistor.

Das wird eine Reset-Mimik sein, die parallel zum Optokoppler den 
Controller reset.
Der Optokoppler wird für einen "manuellen" Reset vorgesehen sein.

von Lukas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das passt aber noch nicht 74HCT1G02 VCC von 4.5V-6V
Ich habe ja nur 3V VCC und bei dem 74HC1G02GW passt der SMD Code nicht.

von Lukas (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Denke das mit dem NOR Gatter passt. Da es eigentlich das Eingangssignal 
invertieren sollte wird ja dadurch passend vom µC der Pullup je nach 
Signalzustand umgeschaltet.
Am den Ausgang von dem jetzigen Bauteil habe ich nie ein High gemessen, 
also wird der Ausgang hinüber sein.
Im Anhang ist auch ein NOR Gatter mit 3V VCC mit Marking TB, passt. Hab 
was passendes geordert.

von hinz (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Lukas schrieb:
> Das passt aber noch nicht 74HCT1G02 VCC von 4.5V-6V
> Ich habe ja nur 3V VCC und bei dem 74HC1G02GW passt der SMD Code nicht.

Die sind ja aauch nicht von Torex.

Im Anhang findest du was Torex so hatte.

von hinz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Lukas schrieb:
> Im Anhang ist auch ein NOR Gatter mit 3V VCC mit Marking TB, passt.

Die Markings von KEC sehen anders aus.

von Lukas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, hab die leider nicht zum kaufen gefunden.

das was ich bestellt hab ist auch von Gehäuse her zu groß muss ich dann 
etwas hintrixen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.