Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Fett wechseln in sehr alter Bohrmaschine - Teil 2


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Henne F. (henne71)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

in Anlehnung an den vorhandenen Beitrag "Fett wechseln , in sehr alter 
Bohrmaschine" habe ich noch eine weitere Frage.
Es handelt sich um eine Schlagbohrmaschine AEG SB4-500.

Ich bekomme die Getriebewelle nicht heraus. Wie ich es sehe, müsste sie 
über das Kugellager am Ende in dem vorderen Gussgehäuse stecken und sich 
herausziehen lassen. Allerdings sitzt sie sehr fest und daher meine 
Frage, bevor ich durch hohen Kraftaufwand das Lager beschädige, gibt es 
vielleicht etwas, was ich übersehe?

Schöne Grüße - Henne

von MaWin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bedienhebel noch drin ?

von Henne F. (henne71)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo MaWin,
vielen Dank für Deine rasche Antwort.
Ich bin nicht sicher, was Du mit Bedienhebel meinst. Meinst Du den Hebel 
für den Gangwechsel?
Nun, dieser lässt sich, wie ich es sehe, nur zusammen mit den Rädern auf 
der Abtriebswelle entfernen, da er ja in das Abtriebsrad des ersten 
Gangs greift. Das muss wiederum an der Getriebewelle vorbei, die ich ja 
nicht rausbekomme.

von ;) (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Henne F. schrieb:
> Nun, dieser lässt sich, wie ich es sehe,...

Aber wir sehen das nicht. Mach doch mal ein Bild und stell es hier
ein, wenn du passende Antworten haben willst.
Für gewöhnlich ist am Bedienhebel ein Schraube sichtbar, die man
lösen kann. Dann sollte Marvins Tipp goldrichtig gewesen sein.

von Henne F. (henne71)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
;) schrieb:
> Aber wir sehen das nicht

Da ist was sehr wahres dran ;-)

Ich habe nun das Gehäuse mal kräftig auf die Werkbank geklopft. Macke in 
der Werkbank, Getriebewelle draußen.
Es ist so wie ich es beschrieben hatte.
Zur Info noch ein Bild zur Getriebedarstellung.

Vielen Dank für Eure Hilfsbereitschaft!

Ein schönes Wochenende - Henne

Beitrag #6582386 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6582722 wurde von einem Moderator gelöscht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.