Forum: PC-Programmierung BMP-Bild zerlegen.


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Peter B. (funkheld)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, guten Tag.

Ich habe ein BMP-Bild als Landschaft was eine Breite von 640x4 hat also 
2560 Pixel und 400 Pixel hoch.
Nun suche ich bitte ein Programm welches das Bild aufteilen kann in 4 
BMP Bilder mit je einer Höhe von 400 Pixel.

Danke.

von leo (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert

von Oliver S. (oliverso)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Das sollte jedes beliebige Bildbearbeitungsprogramme können. Such dir 
einfach eins aus.

Oliver

von Schlaumaier (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das geht sogar mit Irfanview.

von Georg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das geht sogar mit Windows Paint: Auswählen - auf Auswahl beschneiden - 
Speichern unter.

Georg

von Schlaumaier (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Georg schrieb:
> Das geht sogar mit Windows Paint: Auswählen - auf Auswahl beschneiden -
> Speichern unter.

Jepp. Aber mit Irfanview pixel-Genau. ;)

von peter bierbach (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Info.
Dieses Irfanview macht es gut.

von J. T. (chaoskind)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schlaumaier schrieb:
> Jepp. Aber mit Irfanview pixel-Genau. ;)

Auch in Paint kannst du dir die Pixelposition anzeigen lassen. Mit ner 
ruhigen Maushand geht's also auch mit Paint.

von Georg (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Schlaumaier schrieb:
> Aber mit Irfanview pixel-Genau. ;)

Paint zeigt, wie jedes andere Bearbeitungsprogramm, die 
Pixel-Koordinaten der Auswahl an. Du bist wohl ein ganz schlauer 
Schlaumeier.

Georg

von Schlaumaier (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Georg schrieb:
> Paint zeigt, wie jedes andere Bearbeitungsprogramm, die
> Pixel-Koordinaten der Auswahl an. Du bist wohl ein ganz schlauer
> Schlaumeier.

Bin ich.  In Irfanview muss ich nicht pixelgenau ZIELEN sondern kann 
den Markierrahmen Pixelgenau EINTIPPEN.  Dazu gibt es nämlich ein Extra 
Menü.

In Paint muss ich fummeln. Und ich tippe lieber als das ich mit der Maus 
mir ein abzappele.

von foobar (Gast)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Mit ImageMagick:
  convert landschaft.bmp -crop 640x400 parts-%d.bmp

von Karl (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Georg schrieb:
> Paint zeigt, wie jedes andere Bearbeitungsprogramm, die
> Pixel-Koordinaten der Auswahl an. Du bist wohl ein ganz schlauer
> Schlaumeier.
>
> Georg

Voll professionelle Arbeitsweise!

von MiroWierdo (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
>Voll professionelle Arbeitsweise!

Aber voll ey!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.