Forum: Offtopic Stromausfall, woran lag es?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Peter F. (toto)


Bewertung
-12 lesenswert
nicht lesenswert
Heute bei uns, östliches Ruhrgebiet, für ca. 10 min Stromausfall. 
Betroffen war wohl das ganze Stadtgebiet(kein Handyempfang).

Laut Google war das kein Einzelfall. Also Erfahrungsberichte und 
mögliche Ursachen hier herein.

von Jörg R. (solar77)


Bewertung
8 lesenswert
nicht lesenswert
Peter F. schrieb:
> Also Erfahrungsberichte und mögliche Ursachen hier herein.

Och nö😫👎

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
8 lesenswert
nicht lesenswert
Demgemäss waren es in den letzten 24h insgesamt 120 Meldungen quer durch 
die Republik. Du hast die freie Auswahl: https://stromausfall.org/karte/

: Bearbeitet durch User
von Ralf X. (ralf0815)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
(prx) A. K. schrieb:
> Demgemäss waren es in den letzten 24h insgesamt 120 Meldungen quer durch
> die Republik.

Seitdem aich die Kobolde immer mehr im Stromnetz vermehren, ist das auch 
kein Wunder.

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Peter F. schrieb:
> Heute bei uns, östliches Ruhrgebiet, für ca. 10 min Stromausfall.
> Betroffen war wohl das ganze Stadtgebiet(kein Handyempfang).

Aha, der Stress kam auf - Handy geht nicht, Leben auch nicht...
>
> Laut Google war das kein Einzelfall. Also Erfahrungsberichte und
> mögliche Ursachen hier herein.
>
Was willst Du eigentlich?

Dass man Dir sagt, dass so etwas vorkommen kann?

Damit ist Dein Thread wohl erledigt...

von Sebastian L. (sebastian_l72)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wurde die Infoseite des Verteilnetzbetreibers schon konsultiert?
Wenn da nix steht kann man ja montag mal anrufen.

von Gunnar F. (gufi36)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
ich wüßte auch gerne, warum wir gestern (zum 2. Mal in 3 Wochen) etwa 1 
Stunde Stromausfall hatten. Region Westerwald/Siebengebirge.
Ist nur ein Bagger oder Baum die Ursache? Egal, das kommt vor!
Ein technisches Problem an einem Trafo? Naja ok, wenn es so schnell 
behoben wird, passt es ja!
Aber wenn die Ursachen mit Netzüberlastungen durch vermehrte Nutzung von 
Heizöfchen zusammen hängt: Prost Mahlzeit im Hinblick auf die Voraussage 
von 2 Wochen Kälte!
Es gab hier in letzter Zeit einige Diskussionen um Stromausfall und 
mögliche Maßnahmen und unter dem Aspekt halte ich die Information zu den 
Ursachen für wichtig.
Und ja: Verdammt viele Beschäftigungen entfallen urplötzlich!

von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die Wirtschaft nicht auf einen Winter vorbereitet ist.
Jedenfalls nicht^darauf, das im Winter auch mal 14 Tage Schnee fallen 
kann,
dann sollte die Flagge auf Halbmast.

: Bearbeitet durch User
von Markus M. (mmvisual)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
> Und ja: Verdammt viele Beschäftigungen entfallen urplötzlich!

Falls jemandem irgend welche Beschäftigungen wichtig sind, die nicht 
mehr erledigt werden können weil dazu irgend etwas fehlt sollte sich 
vielleicht mal Gedanken darüber machen wie er es hin bekommt dass diese 
Sache dann nicht mehr fehlt.

Da nun die Lieblingsbeschäftigung ausgefallen ist hat man ja 
Gehirnkapazitäten frei um sich darüber Gedanken zu machen.

Eine Schneeschaufel ist im Winter ein gutes Sportgerät um Fit zu 
bleiben. Die Trainingseinheiten werden spontan festgelegt.

von Udo S. (urschmitt)


Bewertung
7 lesenswert
nicht lesenswert
Kauft euch ein Puzzle, das geht auch offline.

von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Udo S. schrieb:
> Kauft euch ein Puzzle, das geht auch offline.

Vor langer Zeit ,wurde auch schnell mal ein Bild,Illustrierte 
zerschnitten,
und man hatte ein Puzzle.
Vorher auf Karton geklebt, und es hielt länger.
Beschäftigung kann überall kreiert werden.

von Achim B. (bobdylan)


Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Peter F. schrieb:
> Erfahrungsberichte und mögliche Ursachen

Unter dem Vorgänger unseres aktuellen Bürgermeisters gab es hier recht 
häufig Stromausfälle. Ursache: dessen Schwager hat(te) eine 
Kerzenfabrik. Wir haben ihn - den Bügermeister - per Stimmzettel 
abgestraft.

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus M. schrieb:
> Eine Schneeschaufel ist im Winter ein gutes Sportgerät um Fit zu
> bleiben. Die Trainingseinheiten werden spontan festgelegt.
>
Und so kann man dann auch gleich den angesetzten Covid-Speck
abarbeiten...

Udo S. schrieb:
> Kauft euch ein Puzzle, das geht auch offline.

Am besten gleich mit 5000 Teilen, großer Tisch ist von Nöten...

von Nick M. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mani W. schrieb:
> Am besten gleich mit 5000 Teilen, großer Tisch ist von Nöten...

Nach der Arbeit im Dunklen taktil zusammensetzen?

von Oliver S. (phetty)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Nick M. schrieb:
> Nach der Arbeit im Dunklen taktil zusammensetzen?

Erhöht nur den Schwierigkeitsgrad.

von Ralf X. (ralf0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nick M. schrieb:
> Mani W. schrieb:
>> Am besten gleich mit 5000 Teilen, großer Tisch ist von Nöten...
>
> Nach der Arbeit im Dunklen taktil zusammensetzen?

Ohne Licht reicht auch ein 100-Teile-Puzzle und ein kleiner Tisch..

von Percy N. (vox_bovi)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Ralf X. schrieb:
> Ohne Licht reicht auch ein 100-Teile-Puzzle und ein kleiner Tisch..

Am besten aus 100 kongruenten Rechtecken.

von Magnus M. (magnetus) Benutzerseite


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Udo S. schrieb:
> Kauft euch ein Puzzle, das geht auch offline.

Wichtig: Puzzle bestellen solange man noch online ist!

:D

von Ralf X. (ralf0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Magnus M. schrieb:
> Udo S. schrieb:
>> Kauft euch ein Puzzle, das geht auch offline.
>
> Wichtig: Puzzle bestellen solange man noch online ist!

Es geht sogar noch einfacher:
https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=puzzle+selber+basteln
Das geht auch dreidimensional ganz einfach.
Irgendein Geschirr und Sekundenkleber.. :-)

: Bearbeitet durch User
Beitrag #6580698 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6580716 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6580759 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6580969 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6580974 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6580986 wurde von einem Moderator gelöscht.
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.