Forum: Haus & Smart Home Buderus Economatic Gangreserve


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Christian S. (roehrenvorheizer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits,

hat eine Buderus Economatic eine eingebaute Batterie? Laut 
Bedienungsanleitung soll so etwas vorhanden sein. Von Batterietausch ist 
keine Rede. Könnte da ein Akku oder Gold-Cap verbaut sein? Von außen ist 
kein Deckel dafür zu sehen. Module ziehen entfällt, da es nicht meine 
Heizung ist.

Danke im Voraus.
mfG

: Bearbeitet durch User
von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian S. schrieb:
> Buderus Economatic

Welche?

von Horst (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian S. schrieb:
> hat eine Buderus Economatic eine eingebaute Batterie?

Meine hat einen Akku

von Christian S. (roehrenvorheizer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von hinz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Christian S. schrieb:
> Dürfte diese hier sein
>
> https://www.libble.de/buderus-ecomatic-m---hs3204/p/553476/?page=0004
>
> mft

Da ist auf dem Uhrenmodul eine 1/2AA LiSOCl2 Zelle eingelötet. Es passt 
auch eine im Format AA rein. Beim Kauf auf Zelle mit Drahtenden achten, 
so wie z.B. hier:

https://www.akkuparts24.de/media/image/product/464/md/saft-ls14250cna-lithiumbatterie-36v-1200mah-1-2-aa-mit-loetdraht.jpg

von hinz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

von Christian S. (roehrenvorheizer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke,

sehr aufschlußreich. Im Link fehlt das Komma und die Batterie soll 36V 
haben, auf dem Foto stimmt's dann wieder mit 3,6V.

Und ich korrigiere mich: Das Ding heißt Ecomatic ohne NO.

MfG

: Bearbeitet durch User
von Stefan B. (stefan_b278)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da passt so ziemlich jede Zelle mit 3,6 V und Lötanschluss rein, das 
Modul ist ziemlich breit.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.