Forum: Markt [S] LCD aus Voltcraft VC404, Uni-T SJ30B, DT830 Multimeter


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Michael B. (laberkopp)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute

Mein einfaches billiges altes Multimeter hat ein kaputtes LCD.

Ein Neues
https://de.aliexpress.com/item/4001277836724.html
zu kaufen war leider keine Lösung, die Dinger sind inzwischen so 
schrott-billig gebaut, daß Rapex sie einfangen will

https://ec.europa.eu/consumers/consumers_safety/safety_products/rapex/alerts/?event=viewProduct&reference=A12/1277/13&lng=de

Daher würde ich gerne mein Altes reparieren, wenn ich denn ein passendes 
LCD bekommen würde. Leider habe ich bei keinem Händler ein 3 1/2 digits 
LoBat Glas mit den nötigen 2 x 16 Pads im 2mm Raster gefunden.

Hat vielleicht einer von euch so ein DT830/VC404/SJ30B in der Schublade 
bei dem die Elektronik kaputt, aber das LC-Display heile ist ? Dann wäre 
ich froh, wenn er per PM Kontakt aufnimmt.

: Bearbeitet durch User
von Bernd B. (bbrand)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Michael B. schrieb:
> die Dinger sind inzwischen so schrott-billig gebaut, daß Rapex sie einfangen 
will

Was heisst inzwischen? Glaubst Du ernsthaft, die wären früher (oder weil 
Voltcraft draufsteht) besser gewesen? Mein DT830 ist mindestens 25 Jahre 
alt und auch Schrott (hinsichtlich Produktsicherheit; ansonsten 
funktioniert es ja).

Gruß,
Bernd

von Dietmar S. (didi2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doch, da gibt es schon Unterschiede. Ich habe hier immer noch meine drei 
DT-3800 herumliegen. Die sind im Grunde baugleich, aber bei der Auswahl 
der Komponenten und Kunststoffe gibt es gewaltige Unterschiede. Von 
hochwertigen Bauteilen bis Widerstände ohne jeglichen Aufdruck. Das eine 
funktioniert bis heute, das andere ist total ungenau und fällt fast 
auseinander, so billig ist es.

von Bernd B. (bbrand)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael B. schrieb:
> mit den nötigen 2 x 16 Pads im 2mm Raster

Bei dem Modell hast Du wohl wirklich Pech gehabt.

Ich habe spasseshalber gerade mal nachgeschaut: Bei meinem DT830B hat 
das Display 2x20 Anschlüsse und ist über Zebrastrips kontaktiert. Dafür 
würde ich vermutlich problemlos noch Ersatz bekommen.

Gruß,
Bernd

: Bearbeitet durch User
von René F. (therfd)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Gerät ist die Mühe nicht wert, sehe es positiv, das ein so günstiges 
einfaches Gerät so lange seinen Dienst verrichtet hat und investiere in 
etwas neues mit halbwegs brauchbarer Qualität, muss kein Fluke oder 
Keysight sein, kann durchaus ein neues Voltcraft sein, nach über 10 
Jahren ist für mich auch privat ein Gerät dieser Preiskategorie 
gedanklich abgeschrieben ;)

von Armin X. (werweiswas)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm

Das Gerät wäre doch ein geeignetes Testobjekt!
https://www.youtube.com/watch?v=YyCtz7Ow0dI&t=370s
Aber bei dem Preis braucht man das noch nicht mal als Päckchen durch D 
schicken und kann es gleich selbst in CN ordern.
Ob die einem ein graues Gerät für ein einmaliges Experiment wohl 
überlassen werden?
Rapex schreibt nur was von gelben Geräten...

von Michael B. (laberkopp)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd B. schrieb:
> Bei dem Modell hast Du wohl wirklich Pech gehabt.
> Ich habe spasseshalber gerade mal nachgeschaut: Bei meinem DT830B hat
> das Display 2x20 Anschlüsse und ist über Zebrastrips kontaktiert. Dafür
> würde ich vermutlich problemlos noch Ersatz bekommen

Oh, nicht alle DT830 verwenden dasselbe LCD, danke für den Hinweis.

Armin X. schrieb:
> Das Gerät wäre doch ein geeignetes Testobjekt!

Selten einen grösseren Idioten gesehen. Was wohl "unfused" auf den 
beiden letzteren Multimetern im 20A Bereich heisst ?

René F. schrieb:
> Das Gerät ist die Mühe nicht wert, sehe es positiv, das ein so günstiges
> einfaches Gerät so lange seinen Dienst verrichtet hat und investiere in
> etwas neues mit halbwegs brauchbarer Qualität

Keine Sorge, ich hab da 1, 2, 3 4 Neue, aber die alten VC404 sind gar 
nicht so schlecht wie du sie hier machen willst. Vor allem heisst 
billig, daß man keine Sorge hat, wenn es wirklich mal kaputt geht.

von René F. (therfd)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael B. schrieb:
> Keine Sorge, ich hab da 1, 2, 3 4 Neue, aber die alten VC404 sind gar
> nicht so schlecht wie du sie hier machen willst. Vor allem heisst
> billig, daß man keine Sorge hat, wenn es wirklich mal kaputt geht.

Ich will keineswegs das Gerät schlecht reden, dafür gibt es genügend 
andere geeignetere Threads ;) Besaß vor vielen Jahren auch mal ein 
DT830, mit Folienleiter-Display, bei dem sind irgendwann einige Elemente 
auf dem Display ausgefallen.

Das du bereits mehrere Ersatzgeräte mit für dich akzeptabler Qualität 
(das ist sowieso das wichtigste, um mal schnell zu checken ob irgendwo 
5V da sind benötigt man kein Messgerät der 100€ aufwärts Klasse), 
besitzt, war mir nicht bewusst, habe aber gerade mal nachgeschaut, bei 
ebay und ebay Kleinanzeigen sind mehrere VC404 eingestellt, eines davon 
könntest du mit Glück für 7,40€ inklusive Versand bekommen, wenn das 
irgendwann kaputt gehen sollte, könntest du dein altes VC404 mit dem 
neuen defekten verheiraten, sollte beim neuen nicht ebenfalls das 
Display kaputt gehen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.